Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: San Juan Fest/e 2019  (Gelesen 875 mal)

Offline trevordoll

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
am:
06, Juni, 2019, 20:56:48
Hallo,

Wir sind zum ersten Mal zur Zeit des San Juan also Sonnenwendfeier auf Mallorca. Wir haben eine Unterkunft an der Playa de Palma, aber auch einen Wagen.

Wo sollten wir uns die Feierlichkeiten ansehen, was sollte man gesehen haben? Wo ist etwas „besonderes“, traditionelles zu sehen oder zu bestaunen.

Hat jemand Tipps für uns?

Ob Tanz, Wanderung, Umzug, Strand oder eine super tolle Stimmung oder Atmosphäre.......

Würde mich über jede Idee freuen!!

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5331
Antwort #1 am:
07, Juni, 2019, 11:40:52
« Letzte Änderung: 07, Juni, 2019, 11:43:15 von herbstzeit »
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline trevordoll

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #2 am:
07, Juni, 2019, 13:02:27
Vielen Dank für den Link! Das hört sich ja schon einmal gut an.

Gibt es noch andere Leute die vielleicht auch persönliche Erfahrungen gemacht haben?

Würde mich über weitere Anregungen freuen.

Offline Ratze

  • Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1950
Antwort #3 am:
12, Juni, 2019, 16:48:22
Die Srtadt Palma hat hier das Programm für die Feiern im Parc del Mar bekannt gegeben. Zu Sant Joan war ich noch nicht dort, aber ein Correfoc, also ein Feuerlauf ist immer sehenswert.

Habe einmal das Fest in Port de Soller am Strand besicht und einmal an der Playa. Hatte aber den Eindruck, dass die Leute an ihren Feuern lieber unter sich sein wollten.

Grüße
Rainer
Wenn du das Paradies ertragen kannst, komm nach Mallorca
Gertrude Stein

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5331
Antwort #4 am:
12, Juni, 2019, 17:51:19
Hatte aber den Eindruck, dass die Leute an ihren Feuern lieber unter sich sein wollten.

Da hast Du recht, Rainer! Das sind Freundes- und/oder Familien Grüppchen, die am Strand ihr Picknick und ihre Kerzen dabei haben und vielleicht auch noch ein kleines Feuerchen entfachen.

So ähnlich wie in Sevilla bei der "Feria de Abril". Wer dort keine residenten, wohlbekannten Freunde oder Familie hat, fühlt sich sehr alleine, denn er wird in keine der einheimischen casetas eingeladen. 
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline trevordoll

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #5 am:
13, Juni, 2019, 06:41:39
Sehr nett, das du das Programm hier eingestellt hast und von Deinen Erfahrungen berichtet hast.

Wir haben die Feuer einmal am Strand von Marbella miterlebt und dort waren es auch kleine Gruppen unter sich, aber der Fackellauf hört sich doch schon mal sehenswert an.

Vielleicht sammeln sich hier noch mehr solcher tollen Vorschläge an.

Liebe Grüße

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #6 am:
13, Juni, 2019, 08:47:09
Moin,
dann macht doch einfach mal einen Abstecher nach Sylt!
Bike Brennen der Hit für ALLE. Alle. Tolle Stimmung.
Oder nich ganz so weit weg - in Blankenese an der Elbe.
(der aktuelle termin ist mir jetzt leider nicht geläufig)

Wie auch immer - Grande de Circulation ! :) ;)

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2703
Antwort #7 am:
13, Juni, 2019, 10:11:29
Moin,
dann macht doch einfach mal einen Abstecher nach Sylt!
Bike Brennen der Hit für ALLE. Alle. Tolle Stimmung.
Oder nich ganz so weit weg - in Blankenese an der Elbe.
(der aktuelle termin ist mir jetzt leider nicht geläufig)

Wie auch immer - Grande de Circulation ! :) ;)

Muss ich das jetzt verstehen?
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5917
Antwort #8 am:
13, Juni, 2019, 11:18:45
Manchmal wäre es schön, wenn man nichts zum Thema beizutragen hat, einfach nichts zu schreiben.
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #9 am:
13, Juni, 2019, 13:07:31
wie heißt es doch so schön? (wer hat das bloß jetzt wieder gesagt?)
wir leben alle unter dem gleichen Himmel -
doch haben  nicht alle den gleichen Horizont.

Offline Ratze

  • Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1950
Antwort #10 am:
13, Juni, 2019, 14:00:41
Will ich das jetzt verstehen? - Ich denke nein!
Wenn du das Paradies ertragen kannst, komm nach Mallorca
Gertrude Stein

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5331
Antwort #11 am:
13, Juni, 2019, 20:07:58
wie heißt es doch so schön? (wer hat das bloß jetzt wieder gesagt?)
wir leben alle unter dem gleichen Himmel -
doch haben  nicht alle den gleichen Horizont.

Du hast vollkommen recht und der einzige Unterschied ist, dass dies hier ein Mallorca Forum und kein Sylt Forum ist...  Aber beide Inseln befinden sich unter dem selben Himmel (es gibt nur einen und keinen gleichen in unserer Atmosphäre, im Gegensatz zum unterschiedlichen "Horizont")
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #12 am:
13, Juni, 2019, 21:59:02
ich fahre gerne nach Malle.
aber ich fahre auch gerne nach keitum.
Eine Lieblingspostille von mir wendet sich ausschlieslich diesen beiden Inseln zu.

Und wenn man auf Malle nicht integriert wird und das beklagt.
wo ist das problem?
Dann fahr ich halt dahin wo man mich mag.
Oder auch ganz wo anders hin.
Ich jedenfalls habe auf malle nur super duper erfahrungen gemacht.
Doch meine Frau sagt - die welt ist so groß - weist du eigentlich wo überall wir noch nicht gewesen sind.
Diesen Spagat muß man erstmal aushalten!

Einfach mal etwas locker bleiben

Offline Tiga

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 193
Antwort #13 am:
16, Juni, 2019, 11:37:01
Hey, wir sind auch zum ersten Mal bei der Nit de San Joan und ebenfalls an der Playa.
Unser Plan bisher ist, erst mal abends nach Palma zu fahren und später dann an den Strand. Entweder Richtung Can Pastilla oder Arenal, in der Hoffnung, das es da noch ein bisschen ursprünglicher ist als zwischen Ballneario 12 und 5 ;-)

Wir haben auch nichts gegen Gesellschaft, im Gegenteil, wäre schön, wenn noch Leute dabei wären.

LG
Anja

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 706
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #14 am:
23, Juni, 2019, 14:27:03
Heute (Sonntag) Abend: Santa Ponça: ab 21.30 Uhr Livemusik auf der Plaça de la Pinada bei der Strandpromenade. Musik aus den 80ern und 90ern, veranstaltet vom Radiosender Cope Mallorca. Eintritt frei.
Dazu die tausende Kerzenlichter der Gruppen entlang des Strandes. Schöne Atmosphäre und sehr zu empfehlen.





Unsere Sponsoren: