Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Privat Vermietung  (Gelesen 1025 mal)

Offline Hessi

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
am:
02, Januar, 2019, 17:54:14
Liebe Malle Fans.
Nach Jahren der Hotel Urlaube auf Malle suche ich für mich, meine Frau und meine erwachsene Tochter eine schöne privat geführte Pension oder auch ein kleines Hotel. Es sollte vor allem sauber sein und Frühstück bieten.
Schön wäre evtl. ein Balkon oder auch ein kleiner Garten wo man liegen kann. Kann jemand was empfehlen ?
Wir fliegen immer am letzten September Wochenende für 10-14 Tage auf die Insel.

Offline Walter

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 413
Antwort #1 am:
02, Januar, 2019, 20:01:03
....Malle-Fans?????Du willst nach Belgien in die Stadt Malle??? Da brauchst Du nicht fliegen, mit Pkw auch schnell zu erreichen, oder wolltest Du möglicherweise auf die Insel Mallorca????, dann solltest Du fliegen!!!

Online Mallorca1998

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 528
Antwort #2 am:
02, Januar, 2019, 23:58:07
Das hört sich so an als wenn da gleich eine Empfehlung mit passendem Link hinterherkommt.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1547
Antwort #3 am:
03, Januar, 2019, 08:36:42
jo Hessi,
wenn du auf "Malle" was suchst, bist du doch in deinem ersten Treat genannten "Touritempeln" genau richtig. Die Besucher die Mallorca nur Malle nennen, fühlen sich doch so richtig wohl am "Ballermann" unter den ganzen Partytouristen ( ich möchte hier nun nicht Sauftouristen sagen ) Deren touristische Aktivität abwechselnd zwischen Schlafen, essen, Strand, Saufen und Partymachen besteht. Weil ( gröhlend natürlich ) "MALLE ist nur einmal im Jahr". Wenn du gute Tipps haben möchtest, wirst du nicht rumkommen und dich vom Begriff "Malle" zu verabschieden...

Offline Pinoser

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 27
Antwort #4 am:
03, Januar, 2019, 12:59:15
Leute, Leute, wird Mallorca schlechter nur weil jemand "Malle" sagt?

Ihr kennt doch die Insel und müsstet darüber lachen oder wenigstens hinwegsehen. Das ist doch nicht beleidigend oder herabsetzend gemeint.

Ich empfinde die her gegebenen Antworten arrogant und abweisend.
Ebenso die sofortige Unterstellung, dass gleich ein Werbelink folgen wird, ist traurig.

Ich habe solangsam das Gefühl, dass die alteingesessenen Foristen hier die "Besten" sind, immer alles richtig machen und den Neuen erstmal Anstand im Forum und auf Mallorca beibringen müssen.

Warum kann nicht mal eine Antwort ohne Belehrung, ohne Verbesserung oder ohne vorauseilende Unterstellung gegeben werden?

Just my 2 cents

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 675
Antwort #5 am:
03, Januar, 2019, 14:33:12
schlecht wird mir nicht unbedingt wenn jemand malle sagt
aber ich habe da keinen bock drauf und lasse es dann lieber
das darf man wohl schon noch oder ¿?¿

und was jemand muesste - das sollte man auch demjenigen ueberlassen

das sind meine 2 cents zu Deinen 2 pinoser  ;-)

 ::)

schaun wird mal auf den thread eroeffner in dem 1. posting schreibt er/sie/es :

Nach vielen Urlauben im Sommer werden wir ab 2.März 2018 zum ersten Mal auf unsere Trauminsel fliegen.

und in dem 2. posting

Wir fliegen immer am letzten September Wochenende für 10-14 Tage auf die Insel.

auch das sind ja scheinbar "" 2 cents ""

 <:-P

Online Ratze

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1928
Antwort #6 am:
03, Januar, 2019, 16:37:26
Im Duden steht Malle als Kurzform für Mallorca seit 2009. Deshalb empfehle ich, in der Nettiquette dringend unter „5. Richtig fragen“ als ersten Punkt, möglichst fett aufzunehmen, dass dieser Begriff hier im Forum verboten ist und mindestens mit Missachtung und Hinweise auf einen Ort in Belgien bestraft wird!

Sonst könnten Newcomer verschreckt werden, da muss ich Pinoser Recht geben! Und es stimmt, man muss nicht antworten! Aber zwischen nicht antworten und Belehrung mit Unterstellung gibt es Unterschiede.

Das Mallorcamagazin brachte zu dem Thema hier einen ganz netten Artikel über die „Rangliste der Deutschen“ auf der Insel! Worauf natürlich gleich wieder erboste Kommentare auftauchten!

Grüße
Rainer
Wenn du das Paradies ertragen kannst, komm nach Mallorca
Gertrude Stein

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1547
Antwort #7 am:
03, Januar, 2019, 18:37:57
Ratze:
da Malle als Kurzform für Mallorca drinsteht, demnach eine, sagen wir mal, offizielle Abkürzung für Mallorca ist, nicht beleidigend versteht sich, müsste die Nettiquette eher abgeändert werden das Malle als hier zugelassen gilt. Niemand also nichts mehr zu schreiben darf. Fragt sich nur, was zB die Münchner machen würden, wenn man München nur noch Müni nennen würde und diesen Begriff mit Saufen in Verbindung bringen würde. Da würde der Müni auch sagen: hey ich bin Münchner...Der Begriff Malle ist abwärtend, Duden hin oder her. Wo ist das Problem, den Namen auszuschreiben. Auch aus dem Respekt der Insel gegenüber, die halt nicht nur aus Sauftourismus besteht, woraus nun mal der Begriff "Malle" geboren wurde...

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5911
Antwort #8 am:
03, Januar, 2019, 19:56:46
Ich finde das sehr schade, dass auf die Frage nach einem privaten kleinen Hotel 6 Antworten kommen, die sich am Begriff Malle aufhängen.
Ich mag das Wort auch nicht, versuche es aber meinen nerven zuliebe zu ignorieren, wenn jemand die Lieblingsinsel so nennt.

Leider kann ich Dir auch nur einen Tipp geben, schau aber doch mal hier rein. Vielleicht wirst Du ja fündig

https://www.mallorca-forum.com/unterkunft-wohnen/anbieter-fur-kleine-u-besondere-hotels/


Mein Favorit ist das Hotel Segles in Campos. Schau es Dir mal an, Maria ist eine wunderbare Gastgeberin
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline Hansheinrich

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1988
Antwort #9 am:
04, Januar, 2019, 08:19:10

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1547
Antwort #10 am:
04, Januar, 2019, 10:02:01
Seven,
Recht haste natürlich. Aber ich finde, dieses Wort wird wieder häufiger verwendet, was schade ist. Es gab ne Zeit, da war es verpönt. Nun kommt es wieder in Mode, statt Mallorca Malle zu sagen, das leider nicht nur von den Sauftouristen...

Arta hat auch nen paar nette kleine Hotels. Wenn es ohne Frühstück sein darf, wo man allerdings teil vom Hof mitversorgt wird, könnte ich Freunde von mir empfehlen, die private Vermietung machen ( lizensiert versteht sich ) haben paar Ferienhäuser auf ihren Grund ( alternativer Bauernhof ) stehen. Bei Interesse einfach ne pn schicken.





Unsere Sponsoren: