Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Günstigste Unterkunft auf Malle?  (Gelesen 1324 mal)

Offline Mallorcamanni

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 309
Antwort #15 am:
04, Februar, 2020, 20:15:14
Schön, dass der Herbert da jetzt was zu gesagt hat. Das sind spezielle Aufenthalte - das gebe ich zu. Vor allem weil ich in dieser jeweiligen Woche auch mit niemandem rede. Wozu soll das gut sein? Das zu beantworten erscheint manchem ein wenig esoterisch wobei ich damit eigentlich nichts am Hut hab. Ich weiß nach so einer Woche "Dinge" zu schätzen die ich zu Hause habe von denen ich die Wertigkeit "aus Gewohnheit" mit der Zeit immer etwas aus den Augen verliere. Mir ging es hier darum zu zeigen, dass man diese wundervolle Insel mit all ihren Facetten mit ganz wenig Geld genießen kann wenn man bereit ist, ein wenig auf Komfort zu verzichten. Ich kann "meine Form" der Auszeit sehr empfehlen, verstehe aber dass dies nicht für jedermann/jederfrau eine sinnvolle Art des Verweilens auf der Insel ist. Vielleicht hier ein Erlebnis: ca. 11 Uhr nachts - lieg in meinem 1Mann-Zelt das so klein ist, dass sogar der Rucksack "draußen" bleiben musste. Tausende von Grillen zirpen um die Wette und dann, von einer Sekunde auf die andere hören die Viecher auf einen Schlag alle auf zu zirpen. Plötzlich ist es mucksmäuschen still und man hört sogar die Wellen an die Felsen klatschen was vorher unmöglich war. So stil...irre...mann, ich kann Euch sagen, mir ging der Ar... auf Grundeis...aber man gewöhnt sich auch daran. Mallorca ist einfach herrlich (wie so viele andere Orte auf diesem schönen Planeten...!)...

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2194
  • Montréal/Mallorca
Antwort #16 am:
05, Februar, 2020, 14:15:36
Dass deine Art, Mallorca zu genießen, gewöhnungsbedürftig ist, hatten wir ja schon.
Ich finde es toll, wie du mit dieser sehr speziellen Auszeit umgehst. Es ist Deine Zeit,
sie gehört Dir und sonst niemandem. Deshalb tust du gut daran, dir diese Phasen
deines Lebens wie einen Schatz in deinem Kopf aufzubewahren. Niemand kann dir
diese Erfahrung wieder nehmen. Was die Zeit betrifft, die du vor dem Einschlafen erlebst:
Ähnliches kenne ich von Aufenthalten in meiner Blockhütte am Lac Dufresne. Man ist
fassungslos - und auch etwas demütig - bei so viel Stille. Ich beneide dich ein wenig um
deine Mallorca-Erfahrungen. Wer weiss, vielleicht treffen wir uns ja irgendwann mal an
irgendeinem Felsen und wundern uns, wem wohl der Rucksack gehört, der da vor dem
Einmannzelt auf seinen Besitzer wartet :-)

Offline Nisha

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 12
Antwort #17 am:
07, Februar, 2020, 08:14:07
Klasse Community hier - vielen Dank für die vielen Informationen  ^:)^





Unsere Sponsoren: