Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Fincahotel eröffnen, was braucht es?  (Gelesen 1084 mal)

Offline IrinaBjoern

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #15 am:
15, August, 2019, 11:33:24
Hallo, wir haben noch keine Erfahrung in Sachen Hotel oder Ferienvermietung, aber irgendwann muss man mal anfangen.
Wir haben ein Grundstück bei Sineu, wollen aber ein neues kaufen, das entsprechend gross ist, resp. die Nachbargrundstücke versuchen zu erwerben.

Offline PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 339
Antwort #16 am:
15, August, 2019, 18:21:48
Hallo IrinaBjoern

Ich möchte dir nicht zu sehr auf die Füße treten aber verstehe ich das richtig das ihr keine Erfahrungen im Gastgewerbe habt und auch keine Ahnung wie man ein Hotel hochzieht und bewirtschaftet?
Dann schreibst du: aber irgendwann muss man mal anfangen ??? wie naiv kann man sein.
Ich kenne Profis die auf die Insel gekommen sind und es sehr schwer gehabt haben um das zu realisieren was ihr vorhabt. Aber Hut ab für euren Mut.

Grüße Peter

Offline jobaer

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 189
Antwort #17 am:
15, August, 2019, 18:28:05
Vielleicht hilft ein Fernsehsender dabei und wir können die Sache dann verfolgen.
Viel Erfolg bei diesem Abenteuer und hoffentlich eine sanfte Bruchlandung
Jobaer

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antwort #18 am:
15, August, 2019, 19:06:57
PM:
ich war auch überrascht bei der Antwort. Weil im Post 11 hat sie/er geschrieben:
"Wir sind in dem Sektor nicht ganz ohne Erfahrung, aber eben auf Mallorca nicht."
Wie sind diese beiden Antworten nun zu bewerten?? Von daher nochmals die Frage: wie sind dann eure Erfahrungen auf den Sektor: Was habt ihr beruflich in dem Sektor Tourismus, Hotelführung und Ferienvermietung zu tun gehabt? Ihr habt geschrieben in einen anderen Land. Ich mein, eine Pension oder kleines Hotel führt man auf der ganzen Welt gleich. Also, wo liegen dann die Erfahrungswerte?
Ich bin wirklich irritiert...


Offline PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 339
Antwort #19 am:
15, August, 2019, 19:36:23
 Spezies8472

Natürlich ist es möglich ein kleines Landhotel aufzubauen aber nach Mallorca zu kommen ein Grundstück kaufen und den Nachbarn dann im nachhinein ihre Grundstücke abschwatzen  so geht das nicht.
Und natürlich benötigt man Geld für so ein Projekt und nicht ganz wenig. Die Frage ist nun möchte man ein Landhotel mit 35 Zimmern und Restaurant oder eben eins mit rustikalem Frühstück und Grillabend. Alles ist möglich mit einem guten Konzept.

Grüße Peter

Offline PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 339
Antwort #20 am:
15, August, 2019, 19:37:54
Nein und ich habe auch keine Ahnung war aber mal Partner eines Hotels in der Karibik.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antwort #21 am:
15, August, 2019, 20:08:30
naja...sie haben sich wiedersprüchlich ausgedrückt. Auf mein erstes Statement, schrieben sie, das sie Erfahrung dahingehend haben. Auf meine konkrete Frage was sie den genau gemacht haben: nein keine Erfahrung irgendwann muss man ja mal anfangen...daher, was den nu?
Sicher, mit einem guten Konzept und guter Kapitaldecke kann man was bewegen. Aber nicht: ich komme hier her, schwatze Leute die Grundstücke ab, bau das Hotel und zeige den Leuten erst mal wo es lang geht....alles sehr merkwürdig

Offline PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 339
Antwort #22 am:
15, August, 2019, 20:11:15
jo so ist es.

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 704
Antwort #23 am:
16, August, 2019, 06:33:05
Wir haben ein Grundstück bei Sineu, wollen aber ein neues kaufen,
das entsprechend gross ist, resp. die Nachbargrundstücke versuchen zu erwerben.

habt ihr euch den link  :(
https://www.casarural.es/baleares/legislacion_turismo.aspx
ueberhaupt angeschaut  :o

ich denke nicht - weil in zona rustica z.b.
also auf`m land bei sineu = zona nicht urbano
braucht es gebaeude erstellt vor 1940 bei hotel rural
und vor 1960 erstellt  beim agrotourismo...

1. Se entiende por Hotel Rural = Es versteht sich beim Landhotel
... que se realicen en viviendas construidas con anterioridad al 1 de enero de 1940...
...was in haeusern realisiert werden kann, die vor dem 1. Januar 1940 gebaut wurden...

2. Se entiende por agroturismo
...realizado en viviendas construidas con anterioridad al 1 de enero de 1960
...realisiert in Häusern, die vor dem 1. Januar 1960 gebaut wurden...



Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antwort #24 am:
16, August, 2019, 07:19:59
das wäre meine nächste Frage gewesen: Srachkenntnisse ( castellano oder gar catalan )? Auch wenn hier viel deutsch gesprochen wird, Handwerker, etc man alles deutsche Fachkräfte bekommt, sollte man zumindest, bei so einem Projekt, castellano ( Spanisch ) können.

Offline Hansheinrich

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2020
Antwort #25 am:
16, August, 2019, 08:57:11
Bei Sineu also.
Da gibt es allerdings schon einige Übernachtungsbetriebe der unterschiedlichsten Art.   
Und: Ob das der "Pa--------Connection" gefällt ???
Ich vermute nicht.

Das alles erinnert mich an die Mallorca-Zuwanderer-Weisheit:

Wie komme ich auf Mallorca an 1 Mio Euro?
Indem ich 2 Mio Euro mitbringe. 

Jaja, das Leben auf der Insel ist schön - und hart.
« Letzte Änderung: 16, August, 2019, 09:05:42 von Hansheinrich »

Offline IrinaBjoern

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #26 am:
16, August, 2019, 17:23:36
Hallo allerseits,

ich habe das Thema nun etwas weiter verfolgt und es gerät, wie so oft in Foren in diverse Richtungen.
Was ich sagen möchte ist, das wir uns überlegen ein Fincahotel zu eröffnen, wir müssen das nicht machen. Meine Frau und ich sind selbstständig und ortsunabhängig, deswegen möchten wir gerne nach Mallorca um das Leben intensiver zu geniessen. Eine Finca zum vermieten wäre ein netter Nebenverdienst, daher unsere Fragen zu der aktuellen Situation.
Nur weil wir nicht aus dem Gastrobereich kommen, bedeutet das nicht, das wir es nicht schaffen können, das steht hier auch gar nicht zur Debatte. Naiv sind wir sicher auch nicht, ggf. waren die Fragen etwas verklausuliert und somit nicht ganz eindeutig, was dem ein oder anderen hier als Naiv auffällt.Dem ist nicht so.
Wir haben bereits weitere Erfahrungen sammeln können und werden den Schritt Richtung Mallorca machen, sobald wir unser Haus hier verkauft haben. Was dann passiert ist erst einmal offen, zumindest wissen wir nun einiges mehr, dank privater Nachrichten.

Offline Mallorca1998

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 548
Antwort #27 am:
16, August, 2019, 17:35:54
Dann viel Glück bei eurem Vorhaben, wie immer das ausgehen wird.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antwort #28 am:
16, August, 2019, 18:06:23
es wäre zwar interessant gewesen, worin eurer Erfahrungsreichtum in dieser Richtung besteht, aber erklären müsst ihr euch natürlich nicht. Wenn euch per PN geholfen wurde isset ja gut





Unsere Sponsoren: