Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Umfrage

Stierkämpfe sind...

...ein unwürdiges Relikt aus alten Zeiten und gehören verboten!
8 (100%)
...kulturell ein Teil Spaniens und daher schützens- und sehenswert!
0 (0%)
... mir egal.
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 8

Autor Thema: Demos gegen Stierkämpfe in Palma  (Gelesen 30898 mal)

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1642
Antwort #210 am:
27, Juli, 2015, 22:51:42

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #211 am:
27, Juli, 2015, 23:52:21
Sehr schön.

So sehr ich dafür bin, die eigenen Traditionen zu wahren, diese gehört nicht dazu.
Gute Nachrichten!

Offline Eliza

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 154
Antwort #212 am:
28, Juli, 2015, 08:00:23
Sehe ich auch so. Das ist m.E. keine Tradition, sondern (GsD) nicht mehr zeitgemäß. So wie Prügelstrafe in der Schule :)

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1642
Antwort #213 am:
09, Februar, 2016, 19:32:20
Nach diversen Anläufen und einigem Widerstand scheint es jetzt endlich amtlich zu sein:

Zitat
Das Balearen-Parlament hat am Dienstag für ein Stierkampfverbot auf Mallorca und seinen Schwesterinseln gestimmt.

Nach den Kanarischen Inseln und Katalonien sind die Balearen damit die dritte Region Spaniens, die der umstrittenen Tradition einen Riegel vorschiebt. Die Parlamentarier sprachen sich mehrheitlich dafür aus, jegliche Form von Stier-Spektakeln sowie staatliche Unterstützung für die Events zu untersagen. (...)
Auch die Rechte von Tieren im Allgemeinen sind durch die Beschlüsse gestärkt worden. Jegliche Veranstaltung, die einem Tier Leid zufügen kann, ist in auf den Balearen damit nicht mehr gestattet. (...)

Offline Noa_

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 158
Antwort #214 am:
10, Februar, 2016, 09:40:12
Noch ein Schritt dann haben wir es geschafft! Am Anfang waren wir 10 Personen bei den Demos, dann 20, dann 100!! Schritt für Schritt  :) :) :)   

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5577
Antwort #215 am:
21, Dezember, 2018, 14:12:06
Das spanische Verfassungsgericht hat nunmehr entschieden....
„ blutige „ Stierkämpfe dürfen auch auf Mallorca nicht verboten werden,
Die Begründung: Stierkämpfe sind nationales Kulturgut ! ....

« Letzte Änderung: 21, Dezember, 2018, 14:15:51 von margit »

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5231
Antwort #216 am:
22, Dezember, 2018, 02:25:41
Naja..., seit 2010 gab es genau 13 "Stierkämpfe" auf den Balearen.... Wenn man bedenkt, wie viele Rinder in den letzten 8 Jahren durch Europa gekarrt wurden, die nie eine Weide gesehen haben, um in irgendwelchen, nach Blut stinkenden Schlachthöfen für unsere Steaks, Rindsrouladen, Sauerbraten, Hack- und Suppenfleisch gesorgt haben, dann steht das ja noch im Verhältnis.

Der Stierkampf ist Gott sei Dank dem Aussterben geweiht. Die jungen Leute haben damit nix mehr am Hut und wo nichts verdient werden kann, wird auch kein noch so nationales Kulturgut überleben. 
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

(Marc Aurel)

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1960
Antwort #217 am:
22, Dezember, 2018, 11:17:12
Stierkampf zeigt den Menschen eben sehr drastisch und vor allem sichtbar, wie mit Tieren umgegangen wird.
Ob wg. Tradition oder "Nahrungsmittelgewinnung". Letztere erfolgt eben unsichtbar, aber nicht weniger grausam. Dazu noch in einer ganz anderen Dimension.   





Unsere Sponsoren: