Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Suche Internetanbieter für unlimitiertes Surfen 4G  (Gelesen 784 mal)

Offline nexia

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
am:
29, Oktober, 2018, 18:48:14
Guten Abend

Kennt jemand auf der Insel einen zuverlässigen Internetanbieter / Provider,
welcher mir 4G mit unlimitiertem Datenvolumen anbieten kann?

Aktuell nutze ich ib-red.  Leider habe ich in letzter Zeit des öfteren Probleme.

Bei Orange, Vodafone, Hitsmobile  habe ich nur Angebote mit Datenlimiten gefunden.

Vielleicht hat jemand noch eine Idee, Danke.

Offline g33k

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
Antwort #1 am:
30, Oktober, 2018, 09:11:32
Hallo,

da wirst Du leider nichts finden, da es das, was Du suchst, nicht in Spanien gibt.

CU
g33k

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #2 am:
30, Oktober, 2018, 16:17:53
g33k hat Recht. Christian von CMC in Can Pastilla, Internetanbieter meines Herzens,
hat mir eben folgendes mitgeteilt: "Unlimitiert gibts da leider nichts! Das Datenvolumen ist leider immer begrenzt in Spanien. Nur wenn jemand zu weit weg wohnt von einer normalen Leitung bietet Movistar 4G rural an - sie sagen zwar das das dann unlimitiert ist aber auch das unterliegt der fair use policy der Anbieter bestimmt also wann Schluss ist und das ist meistens bei 100GB"

Offline nexia

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #3 am:
30, Oktober, 2018, 18:19:25
Besten Dank für eure Nachrichten.
4G macht für mich nur Sinn, wenn das Volumen unbegrenzt angeboten wird, da ich
damit auch Filme aus Mediathek/Youtube, ect. schauen möchte.  und das benötigt
bekanntlich viel Volumen.

So werde ich wohl weiterhin bei ib-red bleiben. Dies in der Hoffnung, dass sie die
Probleme wieder in den Griff bekommen.


Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1288
Antwort #4 am:
30, Oktober, 2018, 18:20:31
Ich hab mal von jemanden gehört der über Magenta1 in Deutschland son all in one Vertrag hat. Hat natürlich noch ne Adr dort. Lebt dauerhaft hier. Macht Internet und Telefon hier über das Smartphone mit der deutschen Karte. I Net wohl unlimitiert 4G...wie gesagt über Magenta 1 in Deutschland. Spanisches Festnetz und Simkarten alles abgemeldet. Derjenige sagt, zudem 3 mal günstiger.
Aber es wird viel erzählt. Ob sich das alles so zuträgt, wäre dann zu erfragen..wenn man halt nochn Wohnsitz in Deurschland hat...

Offline jobaer

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 111
Antwort #5 am:
30, Oktober, 2018, 18:29:10
Versuch doch einen deutschen Vertrag fürs Smartfone mit entsprechenen GB zu bekommen, ich habe einen mit 3 GB keine Probleme, Anbieter nur per PN, sonst wird man neuerdings hier von einigen wegen Werbung angepflaumt.

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1922
Antwort #6 am:
30, Oktober, 2018, 19:53:44
Anknüpfend an Spezies:

Ich hätte auch empfohlen, mal bei Tante Telekom nachzuschauen. Ich habe dort  z.B. fürs Pad  einen reinen Datentarif aus der Reihe "Data Comfort", der sowohl in D als auch auf Mallorca (und anderen Destinationen  :) ) sehr gut funktioniert. In der größten Variante werden 10  GB im sog. "LTE max" geboten. Danach "normale" Geschwindigkeit. Man kann nach Bedarf aufstocken. Die Grundfassung kostet zwischen 27 bis 30 Euro.


Offline nexia

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #7 am:
31, Oktober, 2018, 09:09:05
Leider handelt es sich bei den von euch genannten Angeboten "Magenta, ect." um Volumenbasierte
Angebote von max. 10GB.

Nutze ich die Mediathek/Youtube, komme ich schnell mal auf 100GB im Monat. Deshalb suche ich ein
Flatrate-Angebot ohne Downloadbeschränkungen oder Reduktion der Geschwindigkeit.

Wie es aussieht, bietet sowas auf der Insel nur ib-red an.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1288
Antwort #8 am:
31, Oktober, 2018, 10:21:16
da IB Red, Conectabalear, und wie diese Anbieter so alle heissen, diese Wimaxgeschichte anbieten, ich nen paar Leute kennen, die das haben und sehr zufrieden damit sind, sehe ich da nun auch nicht das Problem drin. Die haben nen festen Tarif und können zuhaus streamen bis das der Arzt kommt. Es sei den, du brauchst nen reales 4G SIMkartennetz, weil du überall wo du grad bist, streamen möchtest, wirds wohl etwas schwierig. Da wäre mit Magenta schon ne Alternative, muss man streamen in schlechterer Qualität. Wenn du das bei dir aber nur auf der Finca machst und du kein Kabel oder Glasfaser hast, ist doch das Wimax ne adequate Alternative. Wenn es nur darum geht, jenachdem wie gross die Finca ist, du dort überall nen WLan brauchst, gibt es Alternativen, wie zB das Powerlan von Devolo.
IBred vs Conectabalear und die Empfangsschgwierigkeiten: Tjo die einen waren bei IBred sind dann zu Conecta gewechselt, danach war das Problem erledigt. Aber es ist und bleibt nen Funknetz, welches auch von Umwelteinflüssen nachteilig beeinflusst werden kann. Wenn es bei IBRed nicht besser wird, wenn nen Techiker rausgekommen ist und das Problem nicht lösen kann, vielleicht mal Conecta versuchen...

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #9 am:
31, Oktober, 2018, 13:11:33
Leider handelt es sich bei den von euch genannten Angeboten "Magenta, ect." um Volumenbasierte
Angebote von max. 10GB.

Nutze ich die Mediathek/Youtube, komme ich schnell mal auf 100GB im Monat. Deshalb suche ich ein
Flatrate-Angebot ohne Downloadbeschränkungen oder Reduktion der Geschwindigkeit.

Wie es aussieht, bietet sowas auf der Insel nur ib-red an.
100 GB kann ich gut nachvollziehen. In meiner letzten Ferienwohnung gab es kein anstaendiges Internet.
Also habe ich mir einen mobilen Router gekauft und die SIM mit Datenpaketen vollgepackt. Da kamen im
Monat mehr als 100 Euro zusammen, manchmal auch viel mehr. ib-red kenne ich nicht. Sie bieten aber
unbegrenztes Internet an. Ob sie die Geschwindigkeit nach einen bestimmten Verbrauch drosseln, muesste
man testen. Jedenfalls ein guter Tipp, danke!





Unsere Sponsoren: