Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: SIM Karte für Mallorca  (Gelesen 39405 mal)

macro-matz

  • Gast
am:
02, November, 2012, 16:05:19
Für unsere Finca bei Son Servera / costa de los pinos suche ich eine spanische SIM Karte, die ich in mein vorhandens iPhone stecken kann. Ich möchte telefonieren können und Internet.

Meine Test bisher:
   - Deutsches T-Mobile Internet - Roming mit iPhone läuft sehr gut (3G)
   - WIFI Baleares (hatte der Vorbesitzer) läuft sehr gut

Anforderung:
   - günstiges telefonieren in Spanien und nach Deutschland
   - Internetzugang DSL Geschwindigkeit reicht
   - Datenvolumen ca. 500MB - 1000MB / Monat
   - Skype / VoIP muss gehen
   - Nutzung 4x je 3 Wochen pro Jahr
   - Als Modem für Laptop (persönlicher Hotspot) soll gehen
   - Vertrag oder Prepaid ist egal

Gibt es hier einen Experten der mir helfen kann, da es extrem unübersichtlich und meine
spanischkenntnisse noch auf Smalltalk Niveau sind.

Grüße
Matthias

macro-matz

  • Gast
Antwort #1 am:
02, November, 2012, 18:10:37
Hab mich jetzt mal eine Stunde durchgewälzt und muss sagen, Du hast Recht!

Sieht alles genau so aus, wie ich es brauchen.

Nur eine Info fehlt mir noch, ob der "Private Hotspot" erlaubt ist, d.h. mit meinem Laptop oder iPAD
über das Handy ins Internet gehen.

Vielen Dank.
Matthias

macro-matz

  • Gast
Antwort #2 am:
02, November, 2012, 18:27:42
und auch das geht, habs gefunden....

Klasse!!!

Pferdeflüsterin

  • Gast
Antwort #3 am:
24, November, 2012, 17:19:31
Huhu, weiss jemand von Euch, wo man eine Prepaid Karte bekommt, um mal zwischendurch ins Internet zu kommen? Ich habe nur eine deutsche Karte und das kostet direkt immer viele Euros.

Vielen Dank vorab!!!

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2645
Antwort #4 am:
24, November, 2012, 18:28:30
Wir haben unsere in Llucmajor im Vodafone-Shop geholt.
LG Chico
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Pferdeflüsterin

  • Gast
Antwort #5 am:
25, November, 2012, 11:42:35
Huhu, danke für die Info, dann fahr ich da auch mal hin. Wollte eh bei Müller wegen Zitronensäure für die Spülmaschine gucken.
Gleich gehts los, hier in Deutschland stürmt es!
Liebe Grüße!

Marco MM

  • Gast
Antwort #6 am:
12, Dezember, 2012, 17:12:05
Ich habe mir für's iPad ne Prepaid Karte von Movistar geholt. Wenn ich damit auf Mallorca online bin, so wie jetzt, bezahle ich für die Tages Flat rund 2 €. Alternativ kann man auch für um die 12 € ein Bono Internet buchen.
Dann hat man ein bestimmtes Kontingent frei. Ich nutze die Karte ber nur ab und zu. Da ist das mit den 2 € ne gute Sache. Mails rufe ich normal mit meinem IPhone ab. Da habe ich von 1&1 so ein Internet Paket (Vodafone Netz) für 10 € im Monat für 100 MB im EU Ausland.

Offline internetmieze

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1024
Antwort #7 am:
12, Dezember, 2012, 19:45:37
Hi,

alternativ gibt es den tui surf-stick bzw micro sim, auch mit prepaid Guthaben. Finde ich sehr praktisch, da man zuhause alles erledigen kann. www.tui-surfstick.de

Für Kurzbesuche nutze ich die EU-Datentarife von der Telekom, 1 Woche ca. 14 EUR - für ab und zu Internet und emais reicht es gut. Einfach SMS abschicken und Internet läuft.

LG,
Birgit

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1746
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #8 am:
13, Dezember, 2012, 22:25:03
.. nur immer auf die Preise / Tarife achten.
Solche Sticks glänzen ja oft mit Wucherpreisen. 6 Euro am Tag finde ich schon grenzwertig. Und sowas wird tatsächlich angeboten. Man rechne das mal hoch... da fällt einem nix mehr ein.

LG
Mario

macro-matz

  • Gast
Antwort #9 am:
08, Januar, 2013, 13:33:12
Kann mitr jemand helfen warum hier die Antworten weg sind?

Ich hatte im November dieses Thema rein gestellt und prima Antwort erhalten,
mit einem Link zu einem Prepaid Karten Portal.

Nun will ich dort hin und finde den Link/Antwort nicht mehr.
(Ich fahre vor Ostern nach Spanien)

macro-matz

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5411
Antwort #10 am:
08, Januar, 2013, 13:40:03
ich denke, dass Dir das der zuständige Mod. per PN erklären wird  ;)
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

macro-matz

  • Gast
Antwort #11 am:
08, Januar, 2013, 14:04:50
dann die Frage halt noch einmal  :D

Für unsere Finca bei Son Servera / costa de los pinos suche ich eine spanische SIM Karte, die ich in mein vorhandens iPhone stecken kann. Ich möchte telefonieren können und Internet.

Meine Test bisher:
   - Deutsches T-Mobile Internet - Roming mit iPhone läuft sehr gut (3G)
   - WIFI Baleares (hatte der Vorbesitzer) läuft sehr gut

Anforderung:
   - günstiges telefonieren in Spanien und nach Deutschland
   - Internetzugang DSL Geschwindigkeit reicht
   - Datenvolumen ca. 500MB - 1000MB / Monat ohne Speedreduzierung!!!!!!
   - Skype / VoIP muss gehen
   - Nutzung 4x je 3 Wochen pro Jahr
   - Als Modem für Laptop (persönlicher Hotspot) soll gehen
   - Vertrag oder Prepaid ist egal

Gibt es hier einen Experten der mir helfen kann, da es extrem unübersichtlich und meine
spanischkenntnisse noch auf Smalltalk Niveau sind.

Grüße
Matthias

Susile

  • Gast
Antwort #12 am:
08, Januar, 2013, 14:25:56
Jetzt verstehe ich erst warum der Text so lückenhaft ist.
Ich bin ein absoluter Nullchecker (O-Ton meiner Kids) was Computer und Technik angeht. Bislang bin ich auf Mallorca ganz gut ohne Internet zurecht gekommen. Jetzt überlege ich mir mein IPad mitzunehmen und stehe auch vor der SIM Karte-Frage.
Da ich noch nicht einmal hier in D eine Ahnung hätte welche bin ich natürlich in Spanien hoffnungslos überfordert und freue mich auf Antworten.

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1746
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #13 am:
08, Januar, 2013, 17:04:07
Hallo Matthias,

kuckstu Postfach  ;)

LG
Mario

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2645
Antwort #14 am:
08, Januar, 2013, 17:56:07
Mich würde das auch interessieren. Sind im Jahr ca 10 Wochen auf Mallorca und buchen das wöchentliche Reiseversprechen von Vodafone für 5 Euro 7 Tage ins Internet, begrenzt auf 50 MB und die sind schnell weg.
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.





Unsere Sponsoren: