Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Strände + Buchten gesucht - Frischling  (Gelesen 673 mal)

Offline friesek

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 5
am:
19, Juni, 2018, 15:10:01
Hallo,

kann uns jemand ein paar "versteckte" + "shenswerte" Strände/Buchten empfehlen, die man ab Palma mit dem Auto erreichen kann.

Wenn möglich an der Westküste oder halt nicht übermäßig weit weg. Vielleicht an einer schönen Route, an der man die Insel erkunden kann.

Dankeschön.

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 666
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #1 am:
19, Juni, 2018, 16:13:27
Hallo friesek,
die wirklich 'versteckten' Buchten sind m.E. nur mit dem Boot oder zu Fuß erreichbar. Ich nenne dir dennoch ein paar, die sich, insbesondere im Rahmen sehenswerter Ausflüge, mit dem Auto und ggf per integrierter Wanderung erreichen lassen, alles Südwest und West und vorzugsweise werktags da am Wochenende auch viele Einheimische dort unterwegs sind:

1. Dreifingerbucht in Portals Vells, nimm die westlichste mit dem kleinen Fußweg zur Piratenhöhle, es sei denn FKK, dann wäre die östlichste richtig. Mit Auto und Parkplatz erreichbar. Hier eine Impression:

http://up.picr.de/33015648pr.jpg[/img]]

2. Bucht von Port de Valldemossa. Ist mit dem Auto über eine sehr enge und kurvige Straße erreichbar. Bei Gegenverkehr durch Bus oder Laster SEHR eng. Ganz nett und abgelegen, aber nicht wirklich versteckt. Vorteil: Nach Valldemossa muss man sowieso zum Ausflug in eines der schönsten Dörfchen, und dann ist es nicht mehr weit.

3. Eine wirklich schöne und versteckte Bucht findet sich am Fuße von Kloster Miramar (zwischen Valldemossa und Deia) ist m.E. aber nur mittels eines etwa 30-minütigen Fusswegs steil abwärts erreichbar. Aber das Kloster hat einen Parkplatz, ist ohnehin sehenswert, insbesondere wegen seiner Küstenrand-Aussichten im Olivenfeld des Klosters. Hier eine Impression:

http://up.picr.de/33015722gw.jpg[/img]]

4. Entlang der Wanderung nach Port des Canonge kommt man an wirklich abgelegenen schönen Buchten vorbei, entweder nur zum Anschauen und Genießen, oder zum Hinlaufen. In Port de Canogne selbst ist die Bucht auch nicht sehr belebt, aber Kies. Hier eine Impression von unterwegs entlang des herrlichen Fußwegs:

http://up.picr.de/33015884ni.jpg[/img]]

Ich hoffe das gibt dir einen schönen Überblick und viel Spaß beim Erkunden!


« Letzte Änderung: 19, Juni, 2018, 16:15:38 von Paradiesvogel »

Offline friesek

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 5
Antwort #2 am:
19, Juni, 2018, 16:32:56
Das ging ja flott. Kann man dort auch baden? Wollten so einen Ausflug machen, mal fernab von den langen Stränden, wo man wie die Heringe liegt.

Danke dir.

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 666
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #3 am:
19, Juni, 2018, 17:55:29
Na klar kann man da baden! Der eine oder andere Hering wird dir gleichwohl bei den nicht ganz so versteckten Buchten begegnen  ;)





Unsere Sponsoren: