Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Info: Fähren von und nach Mallorca  (Gelesen 74757 mal)

Offline Moliner

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1059
Antwort #15 am:
18, Februar, 2013, 18:00:27
Entschuldigung;-))))
Man kann nicht verhindern das man alt wird, aber man sollte dabei nicht frieren.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5876
Antwort #16 am:
18, Februar, 2013, 18:22:18
Außer Schwimmen oder surfen fällt mir da auch nichts ein, vielleicht noch Hubschrauber  ;)

Die Fähren fahren nun mal spät abends in Barca ab, dafür wäre die Rückfahrt dann ja am frühen Morgen
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Gaba47

  • Gast
Antwort #17 am:
18, Februar, 2013, 19:00:57
Petra: uebers Wasser LAUFEN haste vergessen!!  :D

*schnellwegduck*

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 8245
Antwort #18 am:
18, Februar, 2013, 23:31:45
Welche Fluggesellschaft war das noch mal, die einige für Barcelona-Mallorca nutzen? Ryan Air?
Wäre zwar nicht direkt "zu Fuß", aber immerhin "ohne Auto"....

lg lenamar
Je suis Charlie.

Offline FrankMat

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 646
Antwort #19 am:
19, Februar, 2013, 00:17:21
Vueling!! Billiger geht's nimmer :-)
Ryanir geht auch....aber nicht so oft :-)
„Ostern besagt, daß man die Wahrheit ins Grab legen kann, daß sie aber nicht darin bleibt.“

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5876
Antwort #20 am:
19, Februar, 2013, 05:59:22
Geflogen werden sollte aber doch auch nicht  :-?
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Payés

  • Gast
Antwort #21 am:
19, Februar, 2013, 07:07:20
Zitat
Petra: uebers Wasser LAUFEN

Es ist einen Versuch wert. Ist was weit ab Barcelona, ich weiß nicht ob man da irgendwie übernachtn kann, aber bitte, es ist schon eine Weile her,  so was Ähnliches hat doch schon mal einer getan.

Offline FrankMat

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 646
Antwort #22 am:
19, Februar, 2013, 07:52:24
Großen Holzstock kaufen, langes Gewand anziehen, langen Bart wachsen lassen und in Barcelona am Strand die Arme ausbreiten und irgendetwas murmeln.....hat auch schon mal funktioniert (angeblich)
„Ostern besagt, daß man die Wahrheit ins Grab legen kann, daß sie aber nicht darin bleibt.“

Offline Pauli

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
Antwort #23 am:
19, Februar, 2013, 11:47:14
Hallo,

ich danke euch für eure "kreativen" Antworten.
Hatte halt gehofft es gibt noch ne Alternative (U-Bahn oder so) ;-)
Hat jemand Erfahrung mit den Fähren, MUSS man übers Internet vorreservieren/Ticket kaufen oder geht das auch spontan abends am Anleger noch? Oder sind die zur Zeit so überfüllt dass man ohne lange vorherigen Ticketkauf keine Chance hat mit zu kommen?

mfg
Pauli

Gaba47

  • Gast
Antwort #24 am:
19, Februar, 2013, 13:01:56
Ich habs ja nicht recht verstanden..  :-?
Kommst Du nun zu Fuss in Barcelona an - etwa Trampen??  :o
Oder Zug??
Oder wie?

Wer soll Dir sagen koennen, ob sie fuer noch eine Person noch Platz auf der Faehre haben?? Woher sollen wir das wissen? Ist ja nichtmal Hauptsaison, wenngleich .. ** s.u.  ;)

Geh doch dann auf die sichere Seite und buch im Internet ODER mach bisschen Abenteuer und lass es drauf ankommen, und wenns am Abend xyz nicht klappt, dann uebernachte abenteuerlich irgendwo und fahr am naechsten Abend mit .. ?
Muss man immer alles im Voraus planen? Ohne Auto anzukommen klingt doch eh schon bisschen nach Abenteuer (so wie ich frueher *huestel* mit Interrail, kreuz und quer durch Europa  :x, war das toll!!)
Wo bleibt die Entdeckerlust? Es drauf ankommen lassen?, und wissen, man kommt schon klar??
Das ist doch ein tolles Gefuehl  ;)

Wunder mich eh immer wofuer die Leute alles Tips und Ideen mit exakten Adressen und Oeffnungszeiten und Telefonnummern haben wollen, zb "fahre dienstag zw 10h und 12h von da nach da, gibts da ein nettes Lokal?? "
Hallo, ausprobieren, selber was entdecken?? Keine Lust?? :o
Aber ich schweife ab..

Also, um einen kleinen Tip zu geben, ich bin **  ;) Ende Oktober 2009 (also auch nicht Hauptsaison) nachts mit der Faehre und meinem Autochen ab Barcelona ruebergekommen, zwecks Auswanderung, die Faehre war rappelvoll mit Trucks und KFZs (wobei, wie gesagt, man nicht sagen kann, ob ein Menschlein mehr mit 1 Paar Fuessen noch Platz haette, vermutlich, aber ich bin nicht Balearia), der Sitzraum, wo man einen Platz hat wenn man NICHT Kabine gebucht hat, so eine Art kleiner Kinosaal mit Sesseln wie im ICE, die man bisschen vorschieben kann in eine weniger aufrechte Haltung, Decke/Parero dabei und ein kleines Kissen,
Schuhe aus
aehem meine warens nicht, gelle?  :D
also der Raum war voll, manche legten sich gar gleich auf den Boden. 
Mehr kann ich nicht sagen.

Sichere Seite - vorab buchen
Abenteuer - drauf ankommen lassen

Schoenen Tag noch, Gabi :)

zu buchen zb unter:
http://www.aferry.de/
« Letzte Änderung: 19, Februar, 2013, 13:08:38 von Gaba47 »

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5543
Antwort #25 am:
19, Februar, 2013, 13:18:36
mit der U-Bahn von Barcelona ?  :-?
vielleicht U-Boot gemeint ?

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 8245
Antwort #26 am:
19, Februar, 2013, 13:28:20
Was ist eigentlich mit diesen Schnellfähren? Gab es nicht mal was, womit man die Strecke iin weniger als 4 Stunden zurücklegen konnte?

lg lenamar
Je suis Charlie.

Gaba47

  • Gast
Antwort #27 am:
19, Februar, 2013, 13:45:31
guck hier steht alles:

http://www.oh-barcelona.com/de/blog/2010/reisefuehrer/transport/faehre-barcelona-mallorca-5097

http://www.mallorca-direkt.de/faehren/faehre-mallorca.html

Fast Ferries von "Balearia" nur noch Barcelona nach Alcudia via Menorca und retour!
Iscomar faehrt nicht mehr, die sind m.E. pleite.
Also verbleiben Balearia oder Acciona.

Ich meine, vor ca 2 Jahren mal gelesen zu haben, dass weitere Schnellfaehren / Katamaran
Strecken aus Kostengruenden gestrichen wurden. Gabs nicht mal noch eine Linie nach Ibiza?

Heute eben nur noch an/ab Alcudia. 

Nun hat er/sie/es ja genug Infos, und Links, von mir jedenfalls.
Daher: Gute Reise.

G.  :-h
« Letzte Änderung: 19, Februar, 2013, 13:48:58 von Gaba47 »

Offline FrankMat

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 646
Antwort #28 am:
19, Februar, 2013, 15:22:45
Platz bekommst Du auf der Fähre eigentlich immer...nur eine Kabine wirst Du mit Pech nicht mehr bekommen.
In Barca im Fährterminal (NICHT im Abreiseterminal!!) stehen Automaten, da kannst Du Dir bequem das Ticket ziehen...ist wie Busfahren, aber teurer als fliegen. Hast Du Angst vorm Fliegen?
„Ostern besagt, daß man die Wahrheit ins Grab legen kann, daß sie aber nicht darin bleibt.“

Offline Pinguin

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 924
Antwort #29 am:
19, Februar, 2013, 16:46:47
Ich denke, wenn man rechtzeitig bucht, kann man ein günstiges Flugticket finden und ist schneller, bequemer und wohl kostengünstiger als mit der Fähre,  auf der Insel.





Unsere Sponsoren: