Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Flugüberbuchung  (Gelesen 10818 mal)

Offline buhfdahn

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 26
Antwort #30 am:
29, Juli, 2013, 18:05:39
Hierbei handelt es sich, wie bei vielen anderen Angeboten auch, um private Schlichtungsstellen, die mit absoluter Sicherheit ihre Leistungen mit barer Münze vergolden lassen, in diesem Fall € 250!!!
Daher Link gelöscht, die kann hier wirklich jeder selbst googeln, wenn er sie braucht

Weiss zwar jetzt nicht welcher Link da stand bzw. welcher Anbieter aber 250 Euro glaube ich kaum (die könnten nicht lange am Markt bestehen)
250 Euro bekommt man erstattet bei einer Flugstrecke bis 1500 km. Die diversen Internet-Anbieter bekommen eine Provision i.d. meisten Fällen 30% von dem was die Fluggesellschaft zahlt.

Habe das auch schon mal in Anspruch genommen. Mit Airberlin nach Ägypten 6 Std. mussten wir warten (Bordpersonal krank) da gab es 600 pro Person abzüglich 30% für den Anbieter

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5884
Antwort #31 am:
29, Juli, 2013, 18:27:16
Der Schlichter (privat) wollte 250 € für seine Schlichtung (bzw den Versuch). Es wurde aber direkt empfohlen, einen Anwalt hinzuzuziehen ;)
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline buhfdahn

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 26
Antwort #32 am:
29, Juli, 2013, 18:33:07
ja den Link würde ich auch entfernen :D Sauerei 250 Euro

Offline ChristianG

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 4
Antwort #33 am:
23, Februar, 2016, 10:21:10
Habe dann immer wieder versucht jemanden telefonisch zu erreichen, das klappt auch nach 100 X nicht.
4 Wochen später habe ich ein Formular vom Luftfahrtbundesamt ausgefüllt und versendet, eine Kopie auch an Airberlin. Hier die Seite: http://www.lba.de/SharedDocs/Downloads/Formulare/Z5/Formulare/Einheitsformular_261_pdf.html?nn=20280

Ich weiß, das Thema ist schon etwas älter, aber der oben genannte Link ist tot.
Soweit ich weiß, ist dafür inzwischen die SÖP zuständig und nicht mehr das LBA:
https://soep-online.de/beschwerdeformular_flug.html

Wer es lieber erst noch "im Guten" probieren will, kann der Fluggesellschaft natürlich auch direkt schreiben, z.B. mit dem Formular:
https://www.flugrecht.de/flugverspaetung/entschaedigung/musterbrief.pdf

Offline Rainer36

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
Antwort #34 am:
21, März, 2018, 06:58:09
Wenn ein Flug annulliert wird, ist das wahrlich ein Schockmoment, gerade bei länger geplanten Reisen. Passiert dies kurz vor der Abreise jagen einem dann plötzlich Gedanken durch den Kopf wie: Werde ich noch an meinen Zielort kommen? Welche Ansprüche stehen mir zu? Kümmert sich die Fluggesellschaft um mich, oder lässt man mich im Regen stehen? Wer schon einmal in der Situation war, kennt den Frust und auch Stress der durch eine Flugannullierung aufkommen kann. Mir haben die Leute von hier geholfen: myflyright.com

Offline clint

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 296
Antwort #35 am:
21, März, 2018, 09:48:08
Ist das nötig, dass neue Forenmitglieder auf erstmal auf Uraltthreads antworten?  :-?

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1942
Antwort #36 am:
21, März, 2018, 10:43:13
Ist das nötig, dass neue Forenmitglieder auf erstmal auf Uraltthreads antworten?  :-?

Stimmt, sie könnten ja auch direkt auf Kleinanzeigen inserieren.  ;)

Offline allex80

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 14
Antwort #37 am:
01, Februar, 2019, 22:47:12
Solche Flugüberbuchungen können einen noch umbringen, besonders wenn man etwas Wichtiges hat und schnell zu einem Flug gelangen soll. Dafür kann man auch natürlich Geld zurück bekommen und falls du interessiert bist, sollst du auch mal ein Blick bei Flightcomp werfen, wo du da die fluggastrechteverordnung mal durchlesen kannst.

Durch ihre Hilfe habe ich auch Geld für einen überbuchten Flug zurück bekommen und sie geben auch Geld für Annullierungen und Verspätungen an.

Das Geld bekommt man in ein paar Stunden auf sein PayPal Konto überwiesen.

LG
« Letzte Änderung: 02, Februar, 2019, 04:34:06 von seven, Grund: Werbelink »
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.





Unsere Sponsoren: