Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Entschädigung Flugverspätung - Schlichtungsstelle  (Gelesen 421 mal)

Offline internetmieze

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1009
am:
28, November, 2018, 16:14:08
Ihr Lieben,

ich freu mich gerade über 250 EUR von Eurowings und möchte Euch nochmal die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr in Berlin ans Herz legen. https://soep-online.de 

Wir waren damals betroffen, als sich dieser D**p in Köln ne Wasserflasche außerhalb des Security-Bereichs gekauft hat und der Flugbetrieb teilweise eingestellt war.

Unser Flieger um 23.20 nach CGN war erst pünktlich und wurde in der letzten Minute gecancelt, wodurch wir übernachten mussten.

EW hat sich auf außergewöhnliche Umstände berufen, höhere Gewalt, ich habe argumentiert, dass der Flugbetrieb um 14h wieder aufgenommen wurde, sie haben aber Ansprüche abgelehnt.

Ich habe dann das Formular auf der Website der Schlichtungstelle ausgefüllt und die haben es geklärt.

Ich weiß, viele von Euch nutzen verschiedene Online-Dienstleister, aber das hier hat mich nicht mehr Aufwand gekostet, genau 2 emails,  und es ist so quasi 1x mehr Tapas beim nächsten Inselbesuch drin, weil ich die Provision spare.

LG
Birgit




Offline anonimo

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1819
Antwort #1 am:
28, November, 2018, 16:47:22
Die SOEP ist im Allgemeinen eine interessante Möglichkeit, schnell und ohne großen Aufwand in der Sache voranzukommen. Auch ist es gut zu wissen, daß Eurowings sich dem Schlichtungsvorschlag angeschlossen hat.
Danke Internetmieze für die Schilderung Deiner Erfahrungen mit der EU-Verordnung 261/2004 und die gefundene Lösung. Zeigt auch, daß man selbst bei zunächst ungünstiger Ausgangslage doch weiterkommen kann. 

Das Problem ist aber in einigen Fällen, daß der Schlichterspruch für beide Seiten unverbindlich ist und so soll es Airline-Mitglieder in der SOEP geben, die sich dann nicht nach den Vorschlägen zur Zahlung an die Kundschaft  richten und entsprechend ihre Mitgliedschaft offenbar nur als Alibi nutzen und leider nur auf Zeit spielen.
In den Fällen hat man dann leider keine andere Wahl als den Rechtsweg zu wählen.
Mit welchem Partner auch immer.





Unsere Sponsoren: