Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Bußgeldbescheid von Centauro  (Gelesen 2168 mal)

Offline xscout77

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 89
Antwort #15 am:
09, Mai, 2019, 18:44:12
Xscout77:
ah verstehe, dann hast du an Centauro nur die Bearbeitungsgebühr bezahlt und nicht auch + 50% des Knöllchens, auf das du noch wartest. Da dürfte es sich mittlerweile um 100% plus Säumnisszuschlag handeln. Wenn auf dem Bescheit steht, wo das war, würde ich schauen, das du das jeweilige Rathaus/ Zahlungsstelle kontaktierst um Infos zu bekommen.

Centauro hat nur die Bearbeitungsgebühr auf meiner Kreditkarte gebucht und mir mitgeteilt, dass ich den Bussgeldbescheid von den Behörden bekomme.
Wenn dieser eingegangen ist, muss ich ihn zahlen und kann 50% sparen, wenn das innerhalb einer gewissen Frist geschieht.

Da dürfte es sich mittlerweile um 100% plus Säumnisszuschlag handeln. Wenn auf dem Bescheit steht, wo das war, würde ich schauen, das du das jeweilige Rathaus/ Zahlungsstelle kontaktierst um Infos zu bekommen.

Nehme mal an, dass die Frist ab Zugang beim "Verursacher" läuft.  ;)

So habe ich das auch verstanden.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1537
Antwort #16 am:
09, Mai, 2019, 20:09:14
xscout77
der Bescheit hat nen Austellungsdatum, ab da wird gezählt. Es steht dann auch drauf, ab wann du 100% zahlen musst, auch ab wann du Säumnisszuschlag zahlen musst. Also nicht das Zustellungsdatum, wann das Knöllchen bei dir irgendwann mal ankommt.





Unsere Sponsoren: