Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Mallorca mit dem (Renn)Rad umrunden - Berichte  (Gelesen 5594 mal)

Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
am:
27, April, 2017, 09:19:43
Halli hallo. Zusammen mit einem Freund habe ich die schöne Insel auf dem Rad erkunden können. Zwei Mal. Ein tolles Erlebnis, da man permanent direkten Kontakt zu der Insel aufnehmen kann. Einzigartig. Das Ganze haben wir nochmal wiederholt und jeweils einen Bericht mit vielen Fotos verfasst. Usere Eindrücke möchte ich gerne mit euch teilen:


Feedback kann gerne gegeben werden ;)

Viele Grüße

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #1 am:
27, April, 2017, 10:56:05
Schöner Bericht, was für ein Timing.  :D

Aber leider muss ich da wohl der Mehrheit hier Recht geben, die sich gestern über das Benehmen der Radler aufgeregt haben.
Oberkörperfrei und Füße hoch müssen im Café nicht sein.

Ansonsten klasse, sehr lesenswert und es dokumentiert schön, warum so viele Radler auf die Insel kommen.

 

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2097
  • Montréal/Mallorca
Antwort #2 am:
27, April, 2017, 11:04:47
Ja, gut gemacht, euer Blog. Und echt: Das Timing haette nicht besser(?) sein koennen.
Wie du in einem anderen Thread siehst, wird das Thema "Radfahren auf der Insel" hier
derzeit heftig diskutiert: http://www.mallorca-forum.com/inselleben/die-hassliebe-zum-radfahrer/msg310338/?topicseen#msg310338


Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #3 am:
27, April, 2017, 11:13:12
Ja, hab den Thread eben gesehen ;) - Was für ein Zufall.

Zu den Radlern kann ich nur eine Aussage treffen: Es gibt solche und solche. Die einen genießen und respektieren, die anderen verhalten sich sehr eigenartig und sorgen für Aufreger. In meiner noch nicht zu langen Zeit als Rennradler habe ich beide Gruppen kennengelernt und kann das Verhalten bestimmter Radler nicht nachvollziehen. Doch diese Einteilung lässt sich auf beliebige Personenkonstellation übertragen - Die Radler bilden da halt keine Ausnahme ;)

Aber darum soll es hier ja nicht gehen.

Ich bin der Meinung, dass man als Malle-Urlauber die Insel unbedingt mit Rad und zu Fuß erleben sollten. Das eröffnet so viele neue Blickwinkel :)

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #4 am:
27, April, 2017, 11:22:58
.. Doch diese Einteilung lässt sich auf beliebige Personenkonstellation übertragen - Die Radler bilden da halt keine Ausnahme ;)
...

So ist es. :)

Ich bin ja leider immer im Hochsommer da. Da setze ich mich ungern aufs Rad :)

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #5 am:
27, April, 2017, 12:40:14
Einer von euch beiden, ich weiß ja nicht wer du bist, hat auf seinem Strava Profil eine Garmin-Halterung plus Beleuchtung.

Da würde mich der Typ der Halterung und Lampe interessieren.
« Letzte Änderung: 27, April, 2017, 12:47:53 von Enigma »

Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #6 am:
27, April, 2017, 13:17:50
Via PN beantwortet. Für Interessenten:



  • K-Edge Garmin Halterung (standard, nicht XL)
  • K-Edge GoPro Adapter
  • Lupine Piko

Offline superschwung

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 745
Antwort #7 am:
27, April, 2017, 13:39:49
was es alles gibt 8->

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5231
Antwort #8 am:
27, April, 2017, 19:13:08
Ich bin ja leider immer im Hochsommer da. Da setze ich mich ungern aufs Rad :)

Ach!!! Nun ist mir natürlich klar, weshalb Du so gut über das Verhalten von 170.000/Saison Radfahrern über Monate auf der Insel Bescheid weißt! So ein richtiger Insider, toll  :D
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

(Marc Aurel)

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #9 am:
27, April, 2017, 19:16:11
Herbstzeit wenn es dir lediglich darum geht zu meckern, dann tu dies bitte mit anderen, darauf habe ich keine Lust.



Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk


Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #10 am:
27, April, 2017, 19:25:43
Hat sich eigentlich wer das ganze durchgelesen? Oder nur Fotos geschaut? ;)

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #11 am:
27, April, 2017, 19:26:43
Durchgelesen natürlich.

Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #12 am:
28, April, 2017, 14:38:52
Super, das freut mich. Mal schauen, ob ich es dieses Jahr evtl im Herbst mal schaffe, um ein paar Höhenmeter zu sammeln und Vitamin D zu tanken.

Offline Enigma

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1786
Antwort #13 am:
28, April, 2017, 16:08:02
Die Seite ist euch aber wirklich mal gute gelungen. Das sieht optisch super aus, hat genau die Infos die ich mit so gewünscht hätte und tolle Fotos.
Die Strava und Endomondo Links sind toll, um die Strecken nachvollziehen zu können.

Hattet ihr die Unterkünfte alle erst auf der Insel gesucht, oder hattet ihr vorher schon eine Vorstellung was in Frage käme und habt dann vor Ort nur überlegt wo es dann tatsächlich ein Bett geben wird?


Offline xmma

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #14 am:
28, April, 2017, 16:56:48
Danke!


Hattet ihr die Unterkünfte alle erst auf der Insel gesucht, oder hattet ihr vorher schon eine Vorstellung was in Frage käme und habt dann vor Ort nur überlegt wo es dann tatsächlich ein Bett geben wird?


Bei der ersten Tour sind wir einfach drauf los. Wir haben uns nur grob für die Tagesziele entschieden und haben dann in den entsprechenden Orten nach günstigen Unterkünften gesucht. In der Vorsaison kann man das noch gut machen.

Bei der zweiten Tour hatten wir die erste Übernachtung (Randa) von D aus gebucht und uns in Pollenca und Soller nur erkundigt, ob zum Reisezeitpunkt die Refugis noch Platz haben. Ansonsten rein in den Ort und einfach mal nachgefragt, wo man günstig übernachten kann. Die Einheimischen waren sehr freundlich und haben uns gute Tipps gegeben.





Unsere Sponsoren: