Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Fornalutx: Besuch bei einem Juwel  (Gelesen 4316 mal)

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
am:
14, Februar, 2017, 21:37:17
Es gibt viele schöne Orte auf Mallorca. Einer der schönsten - nicht nur
der Balearen, sondern ganz Spaniens - ist Fornalutx. Dorthin führte uns
heute eine Wanderung. Mehr dazu in den BLOGHAUSGESCHICHTEN




Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2538
Antwort #1 am:
14, Februar, 2017, 23:52:55
Vielen Dank für deine wieder einmal sehr gut gewählten Worte - und natürlich für die besonders eindrucksvollen Bilder.

Aber hier hattet ihr ja nun auch wunderbare Mandelbäume im Wechsel mit den farblich herausstechenden Zitronen und Orangen.

Was sind denn das für knallrote, hübsche Blüten? Die habe ich (zumindest wissentlich?) noch nie gesehen.

guats Nächtle
Str-Omi
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #2 am:
15, Februar, 2017, 08:04:41
Was sind denn das für knallrote, hübsche Blüten? Die habe ich (zumindest wissentlich?) noch nie gesehen.
Meine Hausbotanikerin sagt, es sind Japanische Zierquitten.
Wikipedia bestätigt sie in Wort und Bild.




Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2538
Antwort #3 am:
15, Februar, 2017, 12:19:46
Oh, vielen Dank! Wieder etwas gelernt.
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline Bolero

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2540
Antwort #4 am:
15, Februar, 2017, 12:22:03
Herby,

ich vermisse auf deinen Fotos das steinerne Wegkreuz.
Oder gibt es das nicht mehr?

Offline walter100

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 186
Antwort #5 am:
15, Februar, 2017, 13:01:50
Wunderbare Bilder , man kann förmlich den Orangenduft spüren...

Wir haben in 1 Monat die Wanderung von Fornalutx über Biniaraix und den Torrent de Biniaraix bis Can silles vor und dann den Cami Vell über den Coll d`en Se wieder zurück nach Soller.

LG
Walter



Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #6 am:
15, Februar, 2017, 16:21:10
Stimmt, Bolero. Hmmm ... muss ich irgendwie verpasst haben.
Beim nächsten Mal guck ich genauer hin.

Offline mopest

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 123
Antwort #7 am:
15, Februar, 2017, 16:56:47
Danke für den schönen Bericht.
Als ich das Bild vom Truthahn sah, fiel mir eine kleine Begebenheit ein, die wir auf dieser Strecke hatten: mein Mann hat nämlich angesichts eines (dieses?) Truthahns das typische Truthahngeräusch nachgeahmt, was den Truthahn natürlich zu einer Erwiderung herausforderte. Und plötzlich kam der Besitzer des Grundstücks heraus und wir dachten schon, er wolle sich beschweren, dass wir seinen Truthahn ärgern. Aber er fand das witzig und schenkte uns einen 'Arm voll' Orangen
Gruß Monika

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #8 am:
15, Februar, 2017, 20:11:21
Suesse Geschichte :) Jaja, das liebe Federvieh ...

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #9 am:
15, Februar, 2017, 20:19:32
Wir haben in 1 Monat die Wanderung von Fornalutx über Biniaraix und den Torrent de Biniaraix bis Can silles vor und dann den Cami Vell über den Coll d`en Se wieder zurück nach Soller.
Oh, da habt ihr euch was Schoenes vorgenommen. Schon jetzt viel Vergnuegen.
Bin gespannt, was du hinterher zu berichten hast :)

Offline walter100

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 186
Antwort #10 am:
15, Februar, 2017, 20:26:50
Immer gerne, hoffen, dass das Wetter mitspielt!

Offline Walter

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 410
Antwort #11 am:
16, Februar, 2017, 07:58:18
...und wie jedes Jahr: wieder herrliche Aufnahmen von Herbert,Dankeschön!

Offline herbycon

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2051
  • Montréal/Mallorca
Antwort #12 am:
16, Februar, 2017, 08:41:37
Danke für die Blumen. Aber auf Mallorca schlechte
Fotos zu machen, ist schon fast ein Kunststück. Bei
dieser Anzahl von herrlichen Motiven muss eigentlich
nur noch der Auslöser gedrückt werden. Oder so ähnlich ;)

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 8245
Antwort #13 am:
16, Februar, 2017, 14:28:02
Aber auf Mallorca schlechte
Fotos zu machen, ist schon fast ein Kunststück. Bei
dieser Anzahl von herrlichen Motiven muss eigentlich
nur noch der Auslöser gedrückt werden.

Hüstel, das halte ich doch für ... Understatement.
Schlechte Fotos kann jeder, auch vom schönsten Motiv.
Andersrum wird's schwieriger...

Und ja, das Sóller-Tal ist schon umwerfend.
Wir hatten zuletzt unser Auto immer ganz am Ende des Ortes in Richtung Biniaraix geparkt, Parkplätze für "über Nacht" ist nämlich (auch da) ein Problem, das Sträßchen führt dann sozusagen geradewegs auf den Puig Major zu...
Nach Fornalutx über Binibassi sind wir natürlich auch schon und weiter hoch bis Ses Barques.
Der erste Teil ist m.E. schöner, denn oberhalb des Dorfes muß man so oft die Landstraße queren, was bei den diversen betriebsblinden Verkehrsteilnehmern schon mal nerven kann.

lg lenamar
Je suis Charlie.

Offline walter100

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 186
Antwort #14 am:
16, Februar, 2017, 17:41:34
Zitat
Nach Fornalutx über Binibassi sind wir natürlich auch schon und weiter hoch bis Ses Barques.
Der erste Teil ist m.E. schöner, denn oberhalb des Dorfes muß man so oft die Landstraße queren

Das war auch ein Grund für unsere geplante Wanderung von Fornalutx hinunter nach Biniaraix und ins Baranc-Tal auszuweichen.
Wie ist übrigens das in Panoramalage liegende Restaurant Ses Barques zu beurteilen, war da schon jemand?
GRüße
Walter
« Letzte Änderung: 16, Februar, 2017, 17:43:35 von walter100 »





Unsere Sponsoren: