Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Flüchtlingsthema kommt auf Mallorca an  (Gelesen 52660 mal)

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #15 am:
11, September, 2015, 20:16:44
So meine Lieben, ich kann eure Empörung verstehen und glaubt mir, ich teile sie. Als Moderatorin muss ich allerdings Zurückhaltung üben. Wer mit mir auf FB befreundet ist, kennt meine Einstellung zu diesem Thema

Ich werde das Thema intern mit Daniel besprechen und bitte euch solange um etwas Ruhe. Ihr könnt euch sicher sein, dass wir das regeln.
Allerdings werde ich auch das Gespräch mit Efimera suchen und seine Sicht der Dinge lesen.

Über das Ergebnis halten wir euch auf dem laufenden
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1960
Antwort #16 am:
11, September, 2015, 20:44:31
Gute Entscheidung!

Mir ist allerdings auch nicht ganz wohl bei Rufen nach Löschung oder gar Ausschluss. Da macht man es sich in Sachen Meinungsfreiheit und kritischer Auseinandersetzung mit Beweggründen etwas einfach. Ein Forum dient dem Austausch und spiegelt eben auch den Querschnitt einer Gesellschaft wider. Auch wenn mir die Meinung eines Einzelnen nicht passt, wird diese doch nicht nicht dadurch eliminiert, dass ich "den Ton abschalte". Das ist für mich gefährlicher als die Meinung eines Einzelnen, der ich nicht folgen muss, aber mit der ich mich auseinandersetzen kann (wenn es mir denn wirklich wichtig ist).

2010Mallorcafan

  • Gast
Antwort #17 am:
11, September, 2015, 20:52:43
Dann soll sich Efimera hier mit Klarnamen und Anschrift zu erkennen geben um dies auszudiskutieren. Das wird sich der Herr bestimmt nicht trauen. Sich hinter Pseudonymen zu verstecken und so einen Mist zu verzapfen und sich so wie er zu verabschieden, grauenhaft. Was willst du mit so einer Gesinnung auch diskutieren? Da muss doch in der Kindheit schon einiges schiefgelaufen sein.

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1960
Antwort #18 am:
11, September, 2015, 21:01:53
Ich werde jetzt ganz sicher nicht Efimera verteidigen oder Profiling betreiben. Aber man kann seiner/ihrer Meinung die Eigene entgegensetzen oder eben entscheiden, dass sich das nicht lohnt.
« Letzte Änderung: 11, September, 2015, 21:03:58 von Prensal Blanc »

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1642
Antwort #19 am:
11, September, 2015, 21:10:19
@Prensal: Meine Worte.
@Mallorcafan: Das machst du doch auch nicht. Und bist du wirklich so blauäugig zu glauben, dass Efimera hier der Einzige ist, der so denkt? Ich weiß jetzt wenigstens, wen ich vor mir habe. Dir scheinen die lieber zu sein, die hintenrum im Verborgenen agieren. Aber wie bereits geschrieben sollte hier das Gespräch gesucht und einer Wiederholung deutlich vorgebeugt werden. Aber von deiner Seite jetzt dem Forum mit Zwangsmaßnahmen (deiner Verabschiedung) zu drohen, also das gesamte Forum in Sippenhaft zu nehmen, ist schon grenzwertig. Da kann ich nur schreiben: Es war nett dich gelesen zu haben, Reisende soll man bekanntlich ja nicht aufhalten.
« Letzte Änderung: 11, September, 2015, 21:20:31 von Micha »

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #20 am:
11, September, 2015, 21:13:35
Jetzt spinnt mein Laptop, 2 lange Beiträge weg. Daher nur kurz ... bitte wartet das WE ab, wir werden eine Lösung finden. Grundsätzlich darf hier jeder seine Meinung haben, aber sobald es in Rtg Fremdenfeindlichkeit geht, bitte ich mal zu überlegen, dass wir alle auch auf Mallorca Ausländer sind. Oder sind wir was Besseres???
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1642
Antwort #21 am:
11, September, 2015, 21:18:16
Seven, sind wir nicht, aber ich bin mir relativ sicher dass es auch den einen oder anderen Mallorquiner gibt, der uns verflucht und am liebsten von der Insel schubsen würde  :D

Deswegen: In der Ruhe liegt die Kraft, und die Mehrheit trägt 'ne Sonnenbrille stemmt sich dagegen  8)
.
« Letzte Änderung: 11, September, 2015, 21:25:53 von Micha »

2010Mallorcafan

  • Gast
Antwort #22 am:
11, September, 2015, 21:24:35
Ich bin weit davon entfernt das Forum in Sippenhaft zu nehmen, nur wenn so ein Dreck hier unter Pseudonym zugelassen wird, dann ist dies eben für mich und nur für mich ein Grund zu gehen, nicht mehr und nicht weniger. Kontroverse Diskussionen über Anzahl der Flüchtlinge, das dies irgendwann zuviel wird und die Stimmung umschlägt und Deutschland dies alles nicht allein bewältigen, alles in Ordnung und einer Diskussion wert und nachvollziehbar. Aber nicht mit so einem Schlussstatement.

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #23 am:
11, September, 2015, 21:32:29
Du wirst sicher recht haben mit Deiner Einschätzung, allerdings ist mir noch kein Mallorquiner untergekommen, der den Touris das Dach über dem Kopf angezündet hat

Grundsätzlich habt ihr, Prensal und Micha, mit eurer Einschätzung recht, ich kann aber auch Mallorcafan verstehen. Auf meiner eigenen FB Seite findet sich niemand mehr, der in diese rechte Ecke tendiert. Immerhin einen, der von meiner Freundesliste geflogen ist, habe ich dazu bringen können, mal nachzudenken, welchen Mist er da verbreitet.

 Auch wenn ich durchaus zwischen "Wirtschaftsflüchtlingen" aus Osteuropa und wirklichen Kriegsflüchtlingen aus Syrien etc unterscheide und dies auch tue, weil ich auch berufsbedingt am Rande mit diesem Thema zu tun habe und einiges mitbekomme, hat NIEMAND das Recht, sich ein Urteil über die Beweggründe zu erlauben, die die Menschen zur Flucht bewogen haben. Und niemand hier in D oder auf der Insel kann sich vorstellen, wie es ist, zwischen Bomben und Soldaten leben zu müssen. Wer aber den Respekt vor diesen Menschen verliert, indem er sie pauschal als Schmarotzer abstempelt, sollte überlegen, wieweit der Schritt zur Teilnahme an Pegida-Demos und zum Zündeln an Notunterkünften noch ist

Das hatten wir in D alles schon mal ... ist zwar schon so lange her, dass kaum jemand dabei war, aber das alte System des unreflektierten Übernehmens der fehlgeleiteten Sichtweise einiger Weniger funktioniert immer noch

P.S: Das ist meine persönliche Meinung, nicht die der Moderatorin
« Letzte Änderung: 11, September, 2015, 21:35:39 von seven »
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #24 am:
11, September, 2015, 21:33:54
Zum Thema Klarnamenpflicht ... die gibt es hier nicht, wie man an den verschiedenen Nicks hier im Thread wunderbar nachvollziehen kann.
Egal, welche Meinung man vertritt
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

2010Mallorcafan

  • Gast
Antwort #25 am:
11, September, 2015, 21:43:33
Petra, mir ist schon klar, das es keine Klarnamenpflicht gibt. Mich nervt nur, das sich solche Menschen einfach so verstecken können, Unsinn verbreiten und wahrscheinlich gar keine Ahnung haben wie es den Menschen wirklich geht.

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #26 am:
11, September, 2015, 21:53:02
Das ist auf FB leider noch schlimmer. Du meldest jemanden, der postet, man solle die Gaskammern wieder öffnen und die einzige Reaktion von FB ist, dass dies nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstösst ... das ganze unter dem Deckmäntelchen eines Pseudonyms

Wer solche Sprüche bringt, erzählt Dir auch im Brustton der Überzeugung, die Asylbewerber nehmen dir Geld, Job und Wohnung weg. Nee, ist klar ... wer davor Angst hat, der muss schon wirklich viel im Leben erreicht haben  (Ironiemodus aus)
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

2010Mallorcafan

  • Gast
Antwort #27 am:
11, September, 2015, 21:58:46
Petra, ein Grund warum ich nicht bei Facebook bin. Hatte so etwas in diesem Forum noch nie erlebt und möchte es auch nicht hier erleben müssen. Wie bereits geschrieben, auch wir, welche teilweise auf Mallorca leben sind Ausländer.

Online seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5896
Antwort #28 am:
11, September, 2015, 22:03:57
Daniel und ich haben uns eben kurzgeschlossen ... bis morgen abend gibt es eine Lösung. Versprochen

Haut euch bitte bis dahin nicht die Köpfe ein ;), ich hab morgen einige Termine und bin nicht dauernd online.

Und vor allem, regt euch nicht auf, ändern werden wir niemanden, aber hier bekommt niemand eine Spielwiese für solches Gedankengut
« Letzte Änderung: 11, September, 2015, 22:06:58 von seven »
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

2010Mallorcafan

  • Gast
Antwort #29 am:
11, September, 2015, 22:05:54
Danke





Unsere Sponsoren: