Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Tanzen auf Mallorca  (Gelesen 3910 mal)

Offline Hibiscus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 15
am:
10, April, 2015, 18:05:01
Hallo,
nachdem ich mit knapp 50 Jahren in Deutschland endlich begonnen habe, zu tanzen (alles, Standard und Lateinamerikanisch), fände ich es unglaublich schade, wenn das jetzt beendet sein sollte.
Deshalb suche ich hier sowohl eine Tanzschule als auch einen Tanzpartner.

Ich wohne in Colonia Sant Jordi, bin 55 J. alt, habe alle Tanzkurse absolviert und in den letzten Jahren im Tanzkreis getanzt. Auch Tango Argentino möchte ich gerne lernen.
Bin 1,66 m gross, blond, schlank, sehr musikalisch und habe, wie man mir sagt, eine gute Körperspannung.

Wäre toll, wenn ich hier mein Hobby weiter ausüben könnte!
LG Hibiscus

Offline Llombardera

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 862
Antwort #1 am:
11, April, 2015, 11:46:09
Hallo Hibiskus,

ich gehe mal davon aus dass du bereits spanisch sprichst?
Eine Tanzschule gibt es in Campos, direkt am Kreisel am Ortsausgang, du musst jedoch einen Tanzpartner haben.

Es gibt mittlerweile auch eine deutsche Tanzschule, jedoch im Westen der Insel, Santa Ponsa.

Ausserdem hat sich eine kleine Szene rund um Tango Argentino etabliert, jedoch auch hier brauchst du einen eigenen Tanzpartner, sonst bist du in der Regel nur Zuschauer.

Habe selbst diese Erfahrung gemacht: Wenn du keinen Tanzpartner mitbringst, bist du aussen vor.

Llombardera

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #2 am:
11, April, 2015, 16:14:29
Hallo Lllombardera,
mich würde die Tanzschule in Santa Ponsa interessieren. Kennst Du den Namen oder die Adresse?
Cheers!

Offline Llombardera

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 862
Antwort #3 am:
11, April, 2015, 17:41:20
Hallo Paradiesvogel,

wenn du bei FB bist suche deutsche Tanzschule Mallorca.
Da findest du Kontaktdaten und aktuelle Kurse in Paguera und anscheinend auch in Santanyi.

Viel Spass
Llombardera

Offline Hibiscus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 15
Antwort #4 am:
11, April, 2015, 19:54:44
Hallo Llombardera,
die Schule in Campos ist mir schon öfter aufgefallen.
Aber ich fange erst damit an, spanisch zu lernen und einen Tanzpartner habe ich leider auch noch nicht.

Offline Kalona90

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #5 am:
28, Mai, 2018, 20:02:19
Eigentlich fange ich erst damit an, doch was die Tanzkurse angeht, da muss ich mir noch mehr Mühe bei der Suche geben.

 Als ich klein war, hab ich wirklich viel getanzt und Tanzen fing an meine Leidenschaft zu sein, aber da ich schon fast 10 Jahre nicht getanzt hab, wollte ich es wieder mal versuchen.
Ein bisschen habe ich mich über das, was ich liebe auf xxxxxxxx schlaugemacht und bekam einen klaren Überblick. Hoffentlich werde ich bald wieder gut tanzen, wie früher.
Das werden wir schon sehen.

 MfG
« Letzte Änderung: 29, Mai, 2018, 12:08:54 von Daniel, Grund: Unerwünschte Werbung: Link entfernt »

Offline Kalona90

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #6 am:
29, Mai, 2018, 10:18:43
Ich hoffe das du fündig geworden bist!

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1960
Antwort #7 am:
29, Mai, 2018, 11:45:05
Selbstgespräche?  <:-P

Offline jobaer

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 113
Antwort #8 am:
29, Mai, 2018, 15:50:17
Wir sind seit einigen Jahren im Südwesten auf der Suche nach Tanzveranstaltungen, früher gab es mal ein intern. Tanzturnier in St. Ponsa, ist leider nicht mehr. In sog. Tanzlokalen ist man ja froh, wenn überhaupt ein Disofox gespielt wird, Latein und Standard sowieso nicht. Auch Tanzveranstaltungen in den Hotels sind mittlerweile Mangelware, ich wäre dankbar für einen Tip, auch als PN
Vielen Dank
Jobaer

Offline TanjaHamburg

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 38
Antwort #9 am:
22, Juli, 2018, 10:28:15
Wir (m,49 und w,49) sind Ende Okt / Mitte Nov auf Mallorca und suchen Locations für Tango Argentino (Milongas und Practicas).

Bin auf einschlägigen Tango Argentino Foren nicht wirklich fündig geworden.

Außerdem bin ich (w) im Januar 2019 alleine auf Mallorca und würde mich über Begleitung auf Milongas freuen (Niveau 3-4 Jahre).

lieben Gruß
Tanja Hamburg

Offline Llombardera

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 862
Antwort #10 am:
22, Juli, 2018, 17:23:27
Hallo Tanja.

Schau auf Tango-Mallorca.com

Es gibt auch eine deutsche Ansprechpartnerin die du kontaktieren kannst.

Am 2. und 4. Samstag im Monat ist Milonga in Palma.

Ohne Partner jedoch schwierig. Da wirst du Zuschauerin sein.

Llombardera

Offline TanjaHamburg

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 38
Antwort #11 am:
25, Juli, 2018, 06:42:09
Hallo Llombardera,

danke für Deine Info. Auf der Seite Tango-Mallorca.com war ich bereits, und war mir nicht sicher, ob die noch aktuell ist.

Aber wenn die "Milonga de siempre" noch aktuell ist, dann versuchen wir das im November.

Ist man generell auf den Milongas ohne Partner zum Zuschauen verdammt, oder muß man nur Geduld und Sitzfleisch haben, bis man gesehen wird (kenne ich von einigen Milongas in Hamburg).

lg
Tanja-Hamburg


Offline Llombardera

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 862
Antwort #12 am:
25, Juli, 2018, 07:41:04
Hallo Tanja,

da überwiegend Einheimische Ehepaare dort sind = ohne Partner nur Zuschauen.

Viel Spaß
Llombardera

Offline TanjaHamburg

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 38
Antwort #13 am:
25, Juli, 2018, 15:48:26
Hola Llombardera,

danke nochmals für die Antwort.

Bin gespannt und freue mich jetzt schon auf Urlaub, Tango und Mallorca.

Gruß
Tanja





Unsere Sponsoren: