Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Gota fria ?  (Gelesen 1056 mal)

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5742
am:
27, August, 2019, 17:07:28
Auf Mallorca soll es heute Inselweit Unwetter mit Starkregen, Überschwemmungen , Hagel mit Straßensperren geben/gegeben haben,
Auch in Madrid und Südspanien hat es wohl solche starken Unwetter gegeben
Dadurch gab es zahlreiche Flugverspätungen und Umleitungen
MZ meldet „ Gota fria schon da „ ....

Ist das tatsächlich schon „ gota fria“ ?
Ich habe diese zwar schon Mitte Sept. Erlebt aber So früh  ?


« Letzte Änderung: 27, August, 2019, 17:11:46 von margit »

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5951
Antwort #1 am:
28, August, 2019, 09:47:24
Die Überschwemmungen und der Sturm haben gestern den Südosten erwischt. In Ses Salines, Colonia und Santanyi sehr extrem

Laut Wetterwarnung von Aemet soll das schon die Gota Fria sein. Sehr sehr früh
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antwort #2 am:
28, August, 2019, 18:01:30
Rund um Santanyi war es schon heftig, große kräftige Bäume sind wie Streichhölzer umgefallen. Bei uns in Cala Santanyi waren heute morgen mindestens 50 Männer vom THW, Feuerwehr, Militär usw im Einsatz und das war nur die Seite Richtung Cala Figuera.

Aber wir müssen dankbar sein, dass es keine Personen getroffen hat. Wurden etliche Autos unter Bäumen begraben, aber alles geparkte.

Wir haben seit gestern Abend 22 Uhr wieder Strom, Cala Llombards seit einer halben Stunde.
Im Moment gibt es auch keinen Strand mehr in Cala Llombards, so extrem muss es anscheinend noch nie gewesen sein.
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5742
Antwort #3 am:
13, September, 2019, 19:43:12
Im TV-Gerät sieht man Bilder von schwersten Überschwemmungen aus der Gegend von Valencia und Murcia,
Leider auch schon Todesfälle ,
Auch auf den Balearen soll es wieder zu schweren Gewittern und Unwettern gekommen sein bzw. Sind solche zu erwarten

Online michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 733
Antwort #4 am:
14, September, 2019, 08:37:48
Ist denn die Temperatur um 5 bis 10 Grad schon gefallen?

Die Zeitungen haben es geschrieben, dass es in der Herbstzeit passiert, aber nicht, dass es jetzt schon ist/war!
« Letzte Änderung: 14, September, 2019, 08:39:32 von michael58 »

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #5 am:
14, September, 2019, 09:12:45
Die "gota fría" *
Als "gota fría" (übersetzt "kalter Tropfen") bezeichnen die Spanier das Wetterphänomen von heftigen Stürmen und Unwettern, die vor allem im Herbst auftreten. Das Naturphänomen basiert auf den stark schwankenden Temperaturen von Meer und Luft. Das noch zwischen 22 und 25 Grad warme Mittelmeerwasser verdampft und steigt bis zu zehn Kilometer hoch auf.

Wenn sich dann die ersten atlantischen Tiefausläufer mit feuchtkalter Luft über das Mittelmeer schieben, türmen sich auf breiter Front gewaltige Gewitterwolken auf. Prallen die Luftmassen aufeinander, kommt es zu Sturzregen, bei denen bis zu 200 Liter Wasser pro Quadratmeter gemessen werden können

 :-h

In wenigen Stunden kann eine „Gota Fría“ unglaubliche Regenmengen bescheren
150 bis 200 Liter pro Quadratmeter sind nicht ungewöhnlich.

 :-h

Besonders regenreich war der Dienstag in der Serra de Tramuntana:
In Escorca fielen über 86 Liter auf den Quadratmeter,
am Kloster Lluc waren es sogar 154.

 :-h

in cala d`or hagelkoerner so gross wie eier

 :-bd

das war die gota fria

----
* https://www.mallorcazeitung.es/lokales/2019/09/13/heftiger-gewitterregen-mallorca/71074.html

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #6 am:
14, September, 2019, 10:51:45
Danke für die sehr gute Erklärung, colau!  >:D<

In der Bucht von Santa Ponsa hatten wir wieder mal Glück. Die heftigen Gewitter sind rundherum gezogen und haben hier nur ordentlich Regen abgelassen.

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5742
Antwort #7 am:
14, September, 2019, 12:16:07
Es mußten auf Grund des Wetters wohl auch zahlreiche Flüge umgeleitet werden und Ist es zu Verspätungen gekommen
Bzw. Sind auch Flüge ausgefallen

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #8 am:
15, September, 2019, 06:52:04
danke fuer die blumen Paradiesvogel  :-bd

die "Gota fría" ist auch bei ntv
https://www.n-tv.de/panorama/Mindestens-sechs-Tote-nach-Unwettern-article21272981.html

und im focus ein thema :

An heftige Regenfälle im Herbst sind die Bewohner der spanischen
Mittelmeerregion gewohnt. Das Naturphänomen „Gota Fría“ trifft
die Region aber dieses Jahr so hart wie lange nicht mehr.


https://www.focus.de/panorama/welt/hochwasser-fordert-opfer-zahl-der-toten-durch-unwetter-im-suedosten-spaniens-steigt-auf-fuenf_id_11143260.html

Online michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 733
Antwort #9 am:
15, September, 2019, 08:47:44
Ich sende es noch einmal!

Denn, einige sind wirklich der Meinung, dass das "Gota Fría" schon war!

Ist denn die Temperatur um 5 bis 10 Grad schon gefallen?

Nein, denn die Temperaturen sind immer noch bei ca. 28/29 Grad!

Die Zeitungen haben es geschrieben, dass es in der Herbstzeit passiert,
aber nicht, dass es jetzt schon ist/war!

Ich wohne und lebe seitdem 68er Jahren auf der Insel, und sprach mit den einheimischen Nachbarn!
« Letzte Änderung: 15, September, 2019, 08:49:32 von michael58 »

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #10 am:
15, September, 2019, 09:52:14
michael 58
zitat
Nein, denn die Temperaturen sind immer noch bei ca. 28/29 Grad!
zitat ende

wenn du tatsaechlich schon seit 1968 hier lebst
kannst du ja auch spanish lesen   :-bd

mit dem fallen der themperatur davor oder danach
hat das nichts zu tun ... so die experten
hier  bei wiki   >-)
https://es.wikipedia.org/wiki/Gota_fr%C3%ADa

Günter D. Roth define a la gota fría como un Anticiclón entre 5000 y 10000 metros de altitud. El núcleo consiste en aire muy frío. Provoca tormentas y lluvias muy frías.1​ Aunque básicamente correcta, esta definición es poco satisfactoria por dos motivos: en primer lugar, no se trata de un anticiclón sino de todo lo contrario, es decir, de una depresión aislada en niveles altos y de ahí el nombre más apropiado que recibe en meteorología de DANA, es decir, Depresión Aislada en Niveles Altos,2​ que se forma al producirse una ruptura en la circulación general del oeste (en el caso de latitudes medias), provocando de este modo que la corriente en chorro genere un ramal descendente que se aísla de la circulación general. Al producirse esta incursión del chorro polar en latitudes menores, se genera una "gota" de aire frío que se ve rodeada de una gran masa de aire cálido (anticiclón subtropical). Esto propicia, como consecuencia del gradiente térmico vertical, el ascenso de una gran masa de aire caliente y húmedo hasta las capas medias y altas atmosféricas. Y en segundo lugar, la expresión «lluvias muy frías» ...

uswusf


Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #11 am:
15, September, 2019, 10:16:13

Denn, einige sind wirklich der Meinung, dass das "Gota Fría" schon war!

Die Zeitungen haben es geschrieben, dass es in der Herbstzeit passiert,
aber nicht, dass es jetzt schon ist/war!


an michael und andere die spanisch lesen koennen
hier kann jeder lesen, dass es passiert ist !
nur ein paar zeitungen  (*)

14.09.2019 ---> Gota fría
La gota fria deja seis muertos, pueblos aislados y zonas
devastadas en Alicante y Murcia
Der kalte Tropfen hinterlässt sechs tote, isolierte Dörfer und
Gebiete am Boden zerstört in Alicante und Murcia

quelle http://www.rtve.es/noticias/20190914/nuevo-fallecido-eleva-seis-numero-victimas-mortales-mientras-gota-fria-avanza-hacia-oeste/1979236.shtml


 :-h


14.09.2019 EL PAIS - 30 fotos GOTA FRÍA
La dana: los efectos de la gota fría, en imágenes
--->30 fotos die Auswirkungen des kalten Tropfens in Bildern

 http://www.rtve.es/noticias/20190914/nuevo-fallecido-eleva-seis-numero-victimas-mortales-mientras-gota-fria-avanza-hacia-oeste/1979236.shtml

Actualizado a 14/09/2019 LA VANGUARDIA

 :-h

14/09/2019 ABC
La gota fría
desborda el sureste español
Der kalte Tropfen überflutet den spanischen Südosten

Última hora de la gota fría, en directo: Sánchez viaja a la zona afectada

und ueberall ist es auch wieder warm  :-h





Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #12 am:
15, September, 2019, 10:35:07
der letzte link funzt nicht

 :-h

14/09/2019 ABC
La gota fría desborda el sureste español
Der kalte Tropfen überflutet den spanischen Südosten


mit video
https://www.abc.es/sociedad/abci-gota-fria-desborda-sureste-espanol-201909140207_noticia.html

 :-h

MÁLAGA 14/09/2019
La gota fría más virulenta de los últimos años
deja ya cinco muertos en el sudeste de España
Der virulenteste Kältetropfen der letzten Jahre
lässt in Südostspanien bereits fünf Tote zu


 :-h

die gota fria ist in andalusien gefallen
wie jeder lesen kann - und die naechsten 14 tage
sind es trotzdem ueber 30 grad ...
https://www.wetteronline.de/wetter/andalusien

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #13 am:
16, September, 2019, 06:43:19
Die "gota fría"
In wenigen Stunden kann eine „Gota Fría“ unglaubliche Regenmengen bescheren
150 bis 200 Liter pro Quadratmeter sind nicht ungewöhnlich.

 :-h

Besonders regenreich war der Dienstag in der Serra de Tramuntana:
In Escorca fielen über 86 Liter auf den Quadratmeter,
am Kloster Lluc waren es sogar 154.

 :-h

in cala d`or hagelkoerner so gross wie eier

 :-bd

das war die gota fria


ich hatte ja geschrieben, dass auf mallorca am dienstag
die gota fria "ueber mallorca" gefallen sei....

am montag davor - den 09.09. stand im diario de mallorca zu lesen
Der kalte Tropfen kommt mit bis zu 60 Litern
pro Stunde und Hagel auf Mallorca an


La gota fría llega a Mallorca con lluvias de hasta 60 litros a la hora y granizo

aemet - das staatliche wetteramt - in dem artikel :

Es wird empfohlen, alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, da die Wetterbedingungen auf Mallorca während der Kältetropfen-Episode sehr instabil sind. Das Staatliche Wetteramt (Aemet) hat die orangefarbene Warnung für das maximale Risiko von Stürmen und Niederschlägen und die gelbe Warnung für starken Wind und schlechte See aktiviert.

Aemet betont, dass es wenig Unsicherheit über den Eintritt von DANA im Mittelmeerraum und auf Mallorca an diesem Dienstag und Mittwoch gibt, die Entwicklung ab Donnerstag sei jedoch bereits unsicherer, räumt er ein. Die Kältetröpfchen-Episode kann jedoch Niederschläge mit einer Intensität von 60 Litern pro Stunde und Ansammlungen von mehr als 100 Litern pro Quadratmeter verursachen.

---
fuer die des castellano maechtigen hier zu lesen :
https://www.diariodemallorca.es/mallorca/2019/09/09/gota-fria-llega-mallorca-lluvias/1447063.html

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 720
Antwort #14 am:
16, September, 2019, 07:05:10
die spanische zeitung EL PAIS
schrieb auch ueber die DANA
am dienstag den 10.09.2019 auf mallorca
regenmenge : 156.2 en la estación de Escorca Lluc y
121 en la de Escorca Son Torrella,
en Pollença 107.8 y en Port de Pollença 72.0.


DANA = Depresión Aislada en Niveles Altos
eine Ansammlung von Luft in hohen Schichten,
die im Volksmund als kalter Tropfen bezeichnet wird

DANA — acrónimo de Depresión Aislada en Niveles Altos,
es decir, un embolsamiento de aire en capas altas
conocido popularmente como gota fría

quelle fuer die nachbarn ;-)
https://elpais.com/politica/2019/09/10/actualidad/1568105076_353026.html





Unsere Sponsoren: