Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Fauna und Flora erkunden trotz Saufurlaub?  (Gelesen 1094 mal)

Offline Pinie2017

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 268
Antwort #15 am:
08, Juni, 2018, 21:32:45
Hahahaha... :D

Offline South72

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #16 am:
12, Juni, 2018, 08:31:50
WOW!

Guten Morgen ersteinmal zusammen,

mega cool dass man sich hier im Forum sogar um einen Neuling so gut kümmert.. ein paar Tage mal nicht geguckt und zack ist der Beitrag voll (wie ich hoffentlich auf Mallorca hehe) <:-P

@philbehr das von dir angesprochene Dorf steht nun auf meiner Liste. Danke! :-)

@isastar Danke, werde mir die Seite gleich mal ansehen!!

@Str-Omi Ja, das ist mir klar, dass ich das nicht an einem Tag schaffe, jedoch danke für die vielen Tipps. Ich werde die Woche damit verbringen mir für den Tag einen Plan zu erstellen.. Danke!!

@herbstzeit vielen Dank! Ja, die eine Stunde war mal so daher gesagt.. Ich kann es halt überhaupt nicht einschätzen wie weit da was ist und wie lange man wohin auch immer brauch.

@Pinie2007 es tut mir leid - unmöglich. :)

Ich hoffe ich kann mich bei weiteren Fragen zu Mallorca (wahrscheinlich heute noch wenn ich recherchiere) an euch wenden!

Danke für die vielen hilfreichen Antworten! Klasse Forum!

Grüße aus NRW!  8)

Offline South72

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #17 am:
12, Juni, 2018, 11:58:34
Also, haben doch tatsächlich uns jetzt für Quads entschieden, da wir auch hier (meist in den Niederlanden) mit den Dingern herum fahren.

Hat da jemand eine Route parat die er selber schon mal gefahren ist und empfehlen kann? Ansonsten denke ich mal wird der Vermieter der Quads uns sicherlich was empfehlen können.

LG

Offline philbehr

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 464
Antwort #18 am:
12, Juni, 2018, 12:13:37
Dann kontaktiere doch mal Quadmaster (hier im Forum).

Offline internetmieze

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 992
Antwort #19 am:
12, Juni, 2018, 13:15:02
Hi!

@All,
ich finde Eure Vorschläge für eine "kleine" Tramuntana-Tour ja sehr schön, aber dafür sollte man absolut NÜCHTERN und KATERLOS sein, sonst geht das absolut nach hinten los, "magentechnisch" :)) :)) :)) und ob der Kurverei da, die volle Aufmerksamkeit und einen wirklich klaren Kopf erfordert.

@South72, nicht dass ich Dir unterstelle, alkoholisiert zur fahren, ich hoffe, Du verstehst, was ich meine, die Stecken sind nicht ohne, z.T. eng, kurvig und es kommen einem schon mal gerne Busse oder Radfahrer entgegen, die nicht unbedingt die Spur halten.

Vielleicht wäre die Strecke in die andere Richtung über Cala Pi zum Cap Ses Salines und dann weiter über Santanyi zu den Buchten Cala Lombards, Cala Figuera etc etwas entspannter und "magenfreundlicher"?  Ggf. noch Portocolom u Cala D´Or oder rauf zur Sanctuary San Salvador?

LG
Birgit

Offline South72

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #20 am:
12, Juni, 2018, 14:43:59
Hi Internetmieze,

nein nein, alles gut, so habe ich das garnicht aufgefasst :-D

Es ist ja ein berechtigter Einwand und ich werde schon gucken dass ich klar im Kopf (und auch im Blut bin).. vlt direkt am ersten Tag nach Ankunft damit starten und am späten Abend, nächsten Tag erst anfangen mit trinken.. mal sehen.

Wenn die in Mallorca so fahren wie auf dem spanischen und vorallem italienischen Festland werde ich wohl mit Iron Man Panzerung Quad fahren müssen.. Italien und Spanien sind verkehrstechnisch echt die Hölle wenn man Deutschland gewöhnt ist.

Auch dir DANKE für die vorgeschlagene Route - ich werde das mal bei Google Maps eingeben und schauen :)

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5084
Antwort #21 am:
12, Juni, 2018, 17:05:42
Wenn die in Mallorca so fahren wie auf dem spanischen und vorallem italienischen Festland werde ich wohl mit Iron Man Panzerung Quad fahren müssen.. Italien und Spanien sind verkehrstechnisch echt die Hölle wenn man Deutschland gewöhnt ist.

Dann wirst Du Mallorca wie einen Freizeitpark empfinden.... :D   Wir sind heute von Menton (F) an der Küste lang durch San Remo bis Albenga, hinter Alassio gefahren und dann hoch in die Berge..... , mit dem Womo.... :D  Höllenfahrt, aber alle passen auf und die tausend Vespinos zwitschern wie die Fliegen zwischendurch.
Also wenn Du das kennst, muss Mallorca Dich überhaupt nicht erschrecken, auch nicht auf Quads.
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Offline South72

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #22 am:
14, Juni, 2018, 14:22:51
Wunderbar, dann weiß ich ja worauf ich mich einstellen darf.
Aber da wir die Insel ja eh genießen wollen, werden wir nicht all zu schnel fahren :D





Unsere Sponsoren: