Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Zitronenbaum braucht Hilfe  (Gelesen 485 mal)

Offline hewel

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 38
am:
24, April, 2019, 11:30:41
Hallo zusammen,
kennt jemand einen Gärtner in der Gegend von Santanyi, der sich auch mit Zitronenbäumen auskennt. Meiner hat zwar Blätter ab keine Blüten mehr?

vielen Dank

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5346
Antwort #1 am:
24, April, 2019, 15:27:03
Hallo hewel, einen Gärtner in der Region kenne ich nicht, aber wenn ich hier im Südwesten um uns herum schaue, blüht augenblicklich kein Limonero, alle hängen aber knackevoll mit Zitronen..... Vielleicht stimmt ja alles mit Deinem Baum?
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline jobaer

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 157
Antwort #2 am:
24, April, 2019, 19:29:41
Gerade hier im Südwesten klagen viele über das gleiche Problem, Zitronen- oder Orangenbäumchen mit vielen Früchten in der Gärtnerei gekauft, auch noch geerntet, danach nur noch Blätter, keine Blühten mehr.
Ein angeblicher Fachmann (Großgärnerei in Palma) erzählte uns was von weiblich-männlich, aber ohne Blühtenansätze geht das doch auch nicht.
Ist wohl eine Verkaufsstrategie im grünen Gewerbe.

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2614
Antwort #3 am:
25, April, 2019, 07:38:05
Auf unserer Finca hatten wir das gleiche Problem. Das erste Jahr geblüht wie verrückt und auch etliche Früchte, zweites Jahr keine Früchte mehr und dann auch eingegangen. Drei Böume hintereinander, gleiches Problem. Gärtner hatte uns mitgeteilt, Standort mit zuviel Wind. Haben jetzt einen Feigenbaum hingesetzt, bei dem kein Problem, der wächst und gedeiht.

Ich habe aber jetzt das Problem, dass ein Zitronenbaum blüht wie Wahnsinn und keine Früchte ansetzt. Trotz vielen Bienen und windgeschützt im Topf.
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 680
Antwort #4 am:
25, April, 2019, 07:49:36
"meine" beiden zitronenbaeume haengen voll mit fruechten
und haben blueten -  so wie es auch sein sollte.

sie stehen windgeschuetzt - und bekommen wasser
die letzten beiden jahre waren nicht "normal"
was die regenmenge und zeiten angeht.

ne ganz gute "pflegeanleitung" :
https://www.mms-mallorca.com/mediterrane-pflanzen/zitronenbaum/
https://www.gartenlexikon.de/pflanzen/zitronenbaum.html

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1595
Antwort #5 am:
25, April, 2019, 12:12:01
Meine Erfahrung ist, das es manchmal auch ein bischen dauert, bis das der Fruchtbaum gut kommt. Wir haben einen, der mickerte über Jahre, keine Blüten nur Blätter...und dann mitn Mal ist der explodiert. Nun ist der voll mit Früchten u. Blüten. Es ist nicht nur die Lage, manchmal brauch es einfach Zeit...

Offline Frieder

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 124
Antwort #6 am:
25, April, 2019, 13:54:51
Unser Zitronenbaum wächst und gedeiht ohne unsere Hilfe. Die Äste biegen sich das ganze Jahr vor lauter Früchten. Wir düngen und wässern ihn nicht, auch nicht in den Sommermonaten. Wenn es uns zuviel wird, wird er zurückgeschnitten. Die Zitronen sind auch ziemlich groß, manche wie Pampelmusen, und die Früchte schmecken teilweise wie Zitronen schmecken und andere sind sogar ziemlich süß.





Unsere Sponsoren: