Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Weihnachten mit Kindern auf der Insel  (Gelesen 538 mal)

Offline D.a.n.i.e.l

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 5
am:
03, Dezember, 2018, 09:46:10
Guten Morgen,

wir werden dieses Jahr Weihnachten auf der Insel verbringen und jetzt wollte ich mal das kollektive Wissen anzapfen um zu schauen was man über die Feiertage mit 2 kleinen Kindern (5 und knapp 3) unternehmen kann..

Danke für Anregungen,

Daniel

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2486
Antwort #1 am:
03, Dezember, 2018, 18:18:21
Hallo D.a.n.i.e.l.,

schön, dass du dir Gedanken um die Gestaltung eurer Tage auf Mallorca machst.
Generell habe ich die Erfahrung mit sehr vielen Kindern gemacht, dass sie in diesem Alter generell aber speziell auch für die Weihnachtstage kein großes Event brauchen. Die sind eher froh, wenn sie in Ruhe mit den neuen Spielsachen vom Weihnachtsmann oder Christkind spielen dürfen, oder je nachdem das Spiel damit erst erlernen. Ein ganz großes Geschenk dabei ist es, wenn sich die Eltern einfach mal Zeit nehmen und sich zu ihnen auf den Boden setzen und mit ihnen ausgiebig mitspielen, sprich mit ihnen auf Augenhöhe sind. "Entschleunigung", die es im Alltag heute so selten gibt. Das macht sooo viel Spaß!

Ansonsten ist ein schöner (absichtlich nicht zu kurz gewählter) Spaziergang zu einem Spielplatz schon ein von Kindern sehr gern angenommer Ausflug (frische Luft und Bewegung tun nicht nur den Kindern gut).

Unten im C&A in Palma gibt es (gab es jedenfalls, hoffe jetzt auch noch) eine große, sehr schöne Krippe zu bestaunen.
Es gibt auch sehr viele andere wunderschöne Krippen. Aber diejenigen mit den vielen tausend kleinen Details, die für uns so besonders sind, überfordern kleinere Kinder eher, denke ich. Da ist die mit den großen Figuren besser.

Und solltet ihr am 6. Januar noch auf der Insel sein, geht mit den Kindern zu einem der beinahe in jedem Ort stattfindenten Umzüge der Heiligen Drei Könige. Die Stimmung dabei ist so ein bisschen eine Mischung aus Karneval und Erwartung der Geschenke (die es auf Mallorca an diesem Tag erst gibt). Der Umzug endet meist/immer (?) in der Kirche mit ebenfalls einer schönen Krippe, kurzem Gottesdienst und Segnung. Auch das ist eine schöne Erfahrung, auch für Kinder. Aber wer das nicht will, muss ja auch nicht zum Gottesdienst mitgehen.

Und schließlich gibt es den Strand auch im Winter. Sand ist für alle Kinder eine Faszination und kann notfalls auch eingepackt in warmer Jacke und Pudelmütze "bearbeitet" werden.

Kinder sind von Natur aus sehr bescheiden und genügsam - erst die Erwachsenen, die Umwelt und der Konsum schaffen das Verlangen nach ständigen Highlichts.

Ich wünsche euch eine für alle schöne und ruhige Weihnachtszeit auf der Insel.
lg Str-Omi
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline philbehr

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 503
Antwort #2 am:
03, Dezember, 2018, 19:30:32
Und solltet ihr am 6. Januar noch auf der Insel sein, geht mit den Kindern zu einem der beinahe in jedem Ort stattfindenten Umzüge der Heiligen Drei Könige. Die Stimmung dabei ist so ein bisschen eine Mischung aus Karneval und Erwartung der Geschenke (die es auf Mallorca an diesem Tag erst gibt).

Die Umzüge finden am Vorabend des Heiligendreikönigstages statt, also am 5. Januar. Ich habe es dieses Jahr in Cala Ratjada erlebt- da ist richtig was los.

Ergänzen zu den Vorschlägen von Str-Omi würde ich noch das Palma Aquarium (Carrer de Manuela de los Herreros, 21, 07610 Palma). Besonders interessant ist die Haifütterung am Ende des Rundganges.

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 549
Antwort #3 am:
04, Dezember, 2018, 07:45:13
Der Zirkus „Alegría“ ist mit einem neuen Programm auf Mallorca zu Gast. Es erwartet Sie eine Mischung aus Zirkusshow und Comedy Programm. Mit dabei sind Akrobatik-Künstler und ein amerikanischer Artist, der sich als menschliche Kanonenkugel durch die Luft schleudern lässt. Bis zum 6. Januar finden Sie den „Circo Alegría“ auf Palmas Veranstaltungsgelände Son Fusteret. Tickets gibt es ab acht Euro online. Die Vorstellung ist an diesem Donnerstag einmal um 12:00 Uhr und am Abend um 18:00 Uhr. Alle anderen Zeiten sowie Rabattangebote finden Sie online auf

https://www.circoalegria.es/

Offline D.a.n.i.e.l

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 5
Antwort #4 am:
04, Dezember, 2018, 10:52:08
Danke schonmal für die Anregungen! Das mit den Krippen ist definitv was für die Lütten, ich schau mal ob ich welche mit echten Tieren finde. Klar, draussen spielen ist immer ein Favorit, zum Glück gibt es ja auf ganz Mallorca extrem viele Kinderspielplätze aber da muss dann auch das Wetter mitspielen..nach den Kapriolen dieses Jahr bin ich mal gespannt was uns erwartet. Momentan ist es ja anscheinend sensationell..

"Leider" fliegen wir am 27. wieder heim, verpassen also los reyes magos..aber das mit dem Zirkus ist auch ne prima Idee, ich schau mir mal das Programm an ob das auch für den Kleinen taugt.

Danke & schöne Grüsse!

Daniel

Offline Ratze

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1874
Antwort #5 am:
05, Dezember, 2018, 12:16:01
Im Festival Park in Marratxí gibts samstags zwischen 11 und 14 Uhr Kindertheater (jeweils 4 x 20 min). Vom 15.12. an (bis zum 24.12.) kommt ab 16  Uhr der Weihnachtsmann, um Wuschzettel entgegenzunehmen und für Fotos mit ihm. Ab dem 26.12. übernimmt diesen Job einer der heiligen drei Könige.

Näheres gibt es hier.

Grüße
Rainer
Wenn du das Paradies ertragen kannst, komm nach Mallorca
Gertrude Stein





Unsere Sponsoren: