Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Übersichtskarte: Aktuelle Benzinpreise in Spanien  (Gelesen 57711 mal)

Offline Daniel

  • Administrator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 4315
  • Jefe de Foro
am:
19, April, 2012, 12:16:27
Für alle die es noch nicht kennen sollten, auf der Homepage des spanischen Ministeriums für Industrie, Energie und Tourismus gibt es eine Seite http://geoportalgasolineras.es mit aktuellen Preisen (stündliche Aktualisierung).

Saludos Daniel
« Letzte Änderung: 26, März, 2014, 13:25:25 von Daniel, Grund: Link geändert »

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1744
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #1 am:
19, April, 2012, 13:24:43
Mit der Übersichtskarte komm ich nicht klar. Keine Tankstellen zu sehen, auch nicht bei 1500% Zoom  ;)
Die Suchfunktion ist wesentlich besser, das passt.
Danke Daniel

LG
Mario

Offline 007Niko

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 152
  • Niko, 21.Jahre alt & HSV´er :-)
Antwort #2 am:
19, April, 2012, 18:26:14
1,48€ in Llucmajor hört sich viel viel besser an,als meine 1,71€ die ich gestern in Kiel (Schleswig-Holstein) getankt habe...:-)
Man sollte nicht alles zu blauaeuglich sehen !
Schade Mallorca !
Urlaub ? Gerne !
Aber nochmal Alles Aufgeben in Deutschland um auf Mallorca etwas neues zu beginnen ?
NIE WIEDER !

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5138
Antwort #3 am:
19, April, 2012, 20:18:29
...kommt drauf an, wieviel Du verdienst, Niko... ;)
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

babe

  • Gast
Antwort #4 am:
19, April, 2012, 21:53:20
Verdienen täten manche mehr, bekommen tun sie weniger ;)
Niko, tank einfach immer für € 20 :-" oder zieh nah an den Arbeitsort.
 Ist schon heftig für die relativ kleinen Gehälter hier.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5866
Antwort #5 am:
19, April, 2012, 21:57:22
Nico, vor 2 Jahren hat hier der Liter Super noch 1,109 gekostet, der Preisanstieg ist schon extrem und ab 01.05. wirds noch teurer.

Mein Mann hat heute zuhause getankt, 1,599 für Super E 10 mit 1/2 Stunde Schlange stehen
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1744
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #6 am:
19, April, 2012, 22:17:39
.. hoffentlich ziehen die Spanier nicht auch noch mit bei dem Gedanken, die Steuern auf Diesel drastisch zu erhöhen..  :(
Bei der Menge an Dieselfahrzeugen hier gäbe es mit Sicherheit Tumulte..

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1744
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #7 am:
20, April, 2012, 09:20:09
Update:
Heute früh in den Nachrichten -
Die EU Kommission hat beschlossen, keine Erhöhung der Steuersätze für Diesel vorzuschreiben. Somit dürfte das erstmal vom Tisch sein.

LG
Mario

Offline 007Niko

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 152
  • Niko, 21.Jahre alt & HSV´er :-)
Antwort #8 am:
20, April, 2012, 18:07:07
Verdienen täten manche mehr, bekommen tun sie weniger ;)
Niko, tank einfach immer für € 20 :-" oder zieh nah an den Arbeitsort.
 Ist schon heftig für die relativ kleinen Gehälter hier.

Arbeitsort ist von der Wohnung mit dem Fahrrad in 15.Minuten zu erreichen..:-)
Man sollte nicht alles zu blauaeuglich sehen !
Schade Mallorca !
Urlaub ? Gerne !
Aber nochmal Alles Aufgeben in Deutschland um auf Mallorca etwas neues zu beginnen ?
NIE WIEDER !

Offline DL7APZ

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1744
  • Rettet das Fragezeichen!
Antwort #9 am:
20, April, 2012, 18:16:56
... wenn man eins hat..  =))

Offline 007Niko

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 152
  • Niko, 21.Jahre alt & HSV´er :-)
Antwort #10 am:
20, April, 2012, 18:18:34
... wenn man eins hat..  =))

Das kommt ja noch dazu..:-)
  \m/  :-bd
Danke für´s Erinnern DL7APZ !!!!!  <:-P  =))
Man sollte nicht alles zu blauaeuglich sehen !
Schade Mallorca !
Urlaub ? Gerne !
Aber nochmal Alles Aufgeben in Deutschland um auf Mallorca etwas neues zu beginnen ?
NIE WIEDER !

babe

  • Gast
Antwort #11 am:
24, April, 2012, 10:21:38
Muss heute tanken, habe bei dem Link
http://geoportal.mityc.es/hidrocarburos/eess/#
nachgeschaut und festgestellt, d. CEPSA unterschiedl. Preise anzeigt: 
Euro95   Ronda Paguera   1.434
              Palma Nova         1.455

Ist das normal??

Gruss babe


Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5138
Antwort #12 am:
24, April, 2012, 11:41:00
genau das habe ich gestern auch festgestellt.... Ist ja eigentlich nicht legal, oder?
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Offline Hansheinrich

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1957
Antwort #13 am:
24, April, 2012, 12:09:40
Doch, das ist sicherlich wie in DE auch in Spanien legal.
Die Mineralölgesellschaften dürfen ihre Preise immer den "Marktgegebenheiten" anpassen. D.H. das tun was sie wollen und niemand kann sie daran hindern (z.B. in DE  auch nicht das Kartellamt ).

Die wichtigsten Schritte und Maßnahmen  werden bei inoffiziellen Geheimtreffen mit den Mitbewerbern besprochen, ausgehandelt und vereinbart  --  an verschwiegenen Orten,  ohne Zeugen, Schriftkram, o.ä.

Gruß :-h
Heinrich
 

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5520
Antwort #14 am:
24, April, 2012, 15:01:00
in Österreich gibt es inzw. eine gesetzliche Regelung für alle Tankstellen, egal ob privat oder zu einem der Konzerne gehörend,  daß nur noch 1x am Tag erhöht werden darf,  gesenkt jederzeit, die meisten erhöhen um Punkt 12.oo Uhr mittags,
praktisch für alle, die flexibel am späten Vormittag tanken können, für die meisten Berufstätigen bleiben leider nur die teuren Tankzeiten, denn billiger wirds meist erst wieder ganz spät abends





Unsere Sponsoren: