Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Steuern und Müllgebühren  (Gelesen 930 mal)

Offline Alina.C.

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 10
am:
04, Dezember, 2018, 07:25:14
Hallo,

Gerade hat unsere Gastoria den jährlichen Beitrag von 150 Euro abgebucht. Das einzige was sie dafür machen ist Müllgebühren und Steuer für unsere Ferienwohnung zu überweisen. Kann ich das auch selbst machen? Dh wo muss ich das melden-Rathaus in Manacor? Wie ist das mit Steuern? Ist doch das gleiche Betrag jedes Jahr. Muss man da was jedes Jahr ausfüllen oder reicht nur beim Finanzamt in Manacor die Bankverbindung mitzuteilen? Ich würde gerne die 150 mir sparen.
VG
Aluna

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 705
Antwort #1 am:
04, Dezember, 2018, 07:39:26
Ist das die Gebühr nur für die Arbeit der Gastoria, oder nur für die Steuern plus Gastoria?

Wenn Du die anschreiben vom Rathaus bekommst, gibt es zwei Möglichkeiten.
a) du gehst mit den anschreiben zur Bank, und sie überweisen dann die Steuern
    1. entweder als Einzugsermächtigung
    2. oder jährlich zu ihnen gehen!
b) du überweist es von zuhause aus, wenn du ein schreiben bekommen hast mit einen langen Code
    1. das du erst anmelden musst
    2. die Zugangsdaten sicher aufschreiben und nicht verbummeln.

 Hoffe, Dir ist geholfen.......fg.......

« Letzte Änderung: 04, Dezember, 2018, 07:44:54 von michael58 »

Offline Mallorca1998

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 460
Antwort #2 am:
04, Dezember, 2018, 07:49:39
Die Steuern für das Modelo 210 = Vermögenssteuer sind  nur dann gleich wen sich der Einheitswert in Grundsteuerbescheid
nicht geändert hat und natürlich der Prozentsatz der Vermögenssteuer. Bei uns bucht die Stadt Manacor  die Müllgebühren und Grundsteuer automatisch ab. Die Vermögenssteuer must du selber überweisen. Erfreulich war, Grundsteuer und Müll waren dieses Jahr günstiger.

Online PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #3 am:
04, Dezember, 2018, 07:54:34
Hallo Aluna

Bei atib.es anmelden (CARTERO VIRTUAL ) dann bekommt man einen Code zugesandt mit dem man sich einloggen kann und dort sind sehr übersichtlich alle zu entrichtenden Steuern, Müll usw. (nicht Modello 210) aufgeführt. Den Code bekommst du innerhalb von ein paar Tagen.

Grüße Peter

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 705

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5138
Antwort #5 am:
04, Dezember, 2018, 15:43:34
Die Steuern für das Modelo 210 = Vermögenssteuer sind  nur dann gleich wen sich der Einheitswert in Grundsteuerbescheid
nicht geändert hat und natürlich der Prozentsatz der Vermögenssteuer. Bei uns bucht die Stadt Manacor  die Müllgebühren und Grundsteuer automatisch ab. Die Vermögenssteuer must du selber überweisen. Erfreulich war, Grundsteuer und Müll waren dieses Jahr günstiger.

Das Model 210 deklariert keine Vermögenssteuer, sondern Einkommensteuer für Nichtresidente Haus/Wohnungseigentümer. Der Katasterwert der Immobilie erhöht sich jedes Jahr geringfügig und auch der Steuersatz ist nicht jedes Jahr gleich.
Man kann diese Steuer selbst errechnen, den Vordruck per Internetmaske ausfüllen und den zu entrichtenden Betrag von DE aus überweisen.

Grundsteuer, Kfz- Steuern und Müllgebühren kann man selber beim zuständigen Rathaus per Einzugsermächtigung regeln.
 
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Online PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #6 am:
04, Dezember, 2018, 17:59:40
Hallo Herbstzeit

Danke das du das schreibst denn das der Katasterwert und der Steuersatz sich dauernd ändert war mir neu.

Bislang bezahle ich die selbst errechnete Einkommenssteuer jedes Jahr gleich.

Grüße Peter

Offline Alina.C.

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 10
Antwort #7 am:
04, Dezember, 2018, 18:23:20
Hallo,
Die 150 Euro ist Jahresgebühr für die Arbeit der Gastoria , aber das einzige die sie für mich machen ist die Überweisung von Müllgebühren und Steuern für die Wohnung. Jetzt wollte ich das selber machen um die 150 Euro zu sparen. 
Bei atib bin ich bereits angemeldet und habe ein Passwort umdie KFZ Steuer zu bezahlen. Ich würde aber gerne Müllgebühren, Grundsteuer und KFZ Steuer abbuchen lassen. Wo muss ich das erledigen in Manacor? Wie sieht aus mit Einkommen/ Vermögensteuer? Was muss ich genau machen?
.
Gruß
Alina
« Letzte Änderung: 04, Dezember, 2018, 18:35:49 von Alina.C. »

Online PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #8 am:
04, Dezember, 2018, 18:33:57
Hallo Alina

Ich weiß nicht wie sich das bei Wohnungen verhält, wir haben ein Haus und es werden Einkünfte angenommen.
Nicht Residenten Steuer.
Grüße Peter

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5138
Antwort #9 am:
04, Dezember, 2018, 19:29:33
Hallo Herbstzeit

Danke das du das schreibst denn das der Katasterwert und der Steuersatz sich dauernd ändert war mir neu.

Bislang bezahle ich die selbst errechnete Einkommenssteuer jedes Jahr gleich.

Grüße Peter

Ich muss da etwas revidieren: bei neueren Immobilien ist sicherlich der Kaufbetrag, der in der Kaufurkunde steht, höher ist, als der Katasterwert. Und es soll immer vom höchsten Wert ausgegangen werden, um die zu versteuernde Basis zu errechnen.
Bei älteren und alten Immobilien übersteigt mittlerweile der Katasterwert den Betrag der Escritura.
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5138
Antwort #10 am:
04, Dezember, 2018, 19:40:53
Zitat
Ich würde aber gerne Müllgebühren, Grundsteuer und KFZ Steuer abbuchen lassen. Wo muss ich das erledigen in Manacor?

Hier: https://www.atib.es/general/municipio.aspx?mun=33
Die Kfz Steuern zahlst Du auch an die Gemeinde Manacor.

Einzig de "Einkommensteuer für Nicht-Residente" (Mod.210) zahlst Du an den Staat. Dafür benötigst Du den Auszug der Grundsteuer und den (und die vorangegangenen Auszüge)  müsstest Du haben, bzw. eine Gestoria müsste sie Dir ausgehändigt haben. Und lasse Dir auch die Kopien der von Dir bereits bezahlten Steuern (210) aushändigen.
Für das Bezahlen dieser Steuern hast Du Zeit bis 31.12.18
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Online PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #11 am:
04, Dezember, 2018, 19:45:54
Richtig: Für das Bezahlen dieser Steuern hast Du Zeit bis 31.12.18 für 2017.

Grüße Peter

Offline Alina.C.

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 10
Antwort #12 am:
10, Dezember, 2018, 07:32:19
Hallo,

Kann jemand ein Link hier einfügen für Modelo 210. Was muss ich beachten bei ausfüllen?
Wo muss ich es abgeben und was wohin überweisen?
Danke und gruß
Alina

Online PM

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 126
Antwort #13 am:
10, Dezember, 2018, 09:46:59
Hallo Alina

Gib mal bei Google Formular 210 spanische Botschaft Berlin ein dann kannst du dir die Anleitung runterladen.
Habe gerade keine Maus.

Grüße Peter

Offline Alina.C.

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 10
Antwort #14 am:
10, Dezember, 2018, 13:36:09
Hallo Peter,
Super, vielen Dank dafür
Grüße
Alina





Unsere Sponsoren: