Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Dauerparken während ich nicht auf Mallorca bin  (Gelesen 2027 mal)

Offline philbehr

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 571
Antwort #15 am:
08, August, 2019, 10:48:54
Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe:

Die Preise für einen überdachten Platz bei AP waren/sind im Jahresvertrag:
Sept 2017: 690,-
Sept 2018: 759,- (+ 10,0%)
Sept 2019: 875,- (+ 15,3%)

Offline I+P

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1020
Antwort #16 am:
08, August, 2019, 11:09:49
Ja, und beim Parkplatz-Parken war es nach meiner Erinnerung so:

bis 2017    Euro 490,-
2018          Euro 520,-
ab 2019     Euro 650,-
:-h Peter

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 722
Antwort #17 am:
08, August, 2019, 13:52:10
Hallo!

Habe Ihr Euch mal Gedanken gemacht, wer sonst so alles ein Flughafen Parkplatz anbietet?
Es gibt doch nicht nur zwei oder drei Anbieter!

Irgendwo hier im Forum hat doch jemand mehrere aufgezeichnet/aufgeführt!


Offline Airport-Parking

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 270
Antwort #19 am:
11, August, 2019, 17:51:18
@ I+P  Insel Verteran

Es ist immer schön zu lesen das viele doch mit unseren Service zu frieden . Trotzdem passieren auch bei uns immer noch Sachen an denen wir arbeiten müssen um sie zu verbessern. Daher lese ich lieber die Kritiken zuerst. Die vielen Beschwerden die ich bekomme zwecks der Preiserhöhungen lese ich natürlich auch und antworte auch jeden einzelnen. Obwohl wir seid vielen Jahren keine Werbung mehr machen sind wir in den letzten Jahren sehr schnell gewachsen . Wir mussten mehr Personal einstellen und mehr Material einkaufen um überhaupt noch mithalten zu können . Deswegen gab es die erste Preiserhöhung .
Diese Jahr sind die Verträge für die Außen Grundstücke ausgelaufen . Monate vorher haben wir schon harte Verhandlungen geführt . Aber wie immer bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis . Es gibt keine Grundstücke mehr die man anmieten kann . Das wissen die Vermieter . Also treiben Sie die Preise in die Höhe . Viele sagen jetzt ein Platz von 650 € ist zu teuer. Aber wenn ich das mal umrechne kostet der Platz gerade mal 54,00 € im Monat und dann noch mit Service . Wenn mir jemand einen Platz anbieten kann der billiger ist nehme ich den gerne an . Um die Preise niedriger zu halten könnte ich auch auf illegalen Plätzen oder in Nebenstrassen an der Playa abstellen wie es so mancher praktiziert . Aber ist das im Interesse des Kunden oder fair ? Ich glaube nicht . Ich würde mich schämen so etwas zu tun.
Für das Parkhaus ist es in etwa gleich . Hier hat unser Vermieter seine Bankraten nicht eingehalten und wir mussten dann irgendwann raus. Jetzt haben wir ein neues Parkhaus in der Nähe von FAN.Auch wusste der Vermieter genaustens Bescheid und diktierte den Preis . Allerdings haben wir das Parkhaus nur wenige Jahre . Wie viele unserer Kunden mitbekommen finden bei uns nebenan Bauarbeiten statt . Dort wird das letzte Parkhaus gebaut . Auch hier stehen wir mit dem Vermieter seid Monaten in Vorverhandlungen . Der Vermieter lies durchblicken das er nur für das Erdgeschoss ca 5,00 € pro m2 haben will . Das wären bei 8000 m2 40 000,00 € ohne Mehrwertsteuer. Die kommt ja noch dazu .Ich sage es nochmal . Das ist nicht die Jahresmiete sondern die Monatsmiete. Auch hier müssten wir wahrscheinlich die Mieten wieder anheben . Daran verdienen tun wir schon lange nichts mehr . Hier geht es nur noch um das Kosten deckende arbeiten. Aber die vielen Hallen Kunden wollen ja unbedingt Halle .  Wenns nach mir ginge hätte ich schon lange keine Halle mehr . Aber wie gesagt . Jeder hat das recht zu parken wo er möchte . Sorry an alle das ich mal ein bisschen ausschweifend geantwortet habe . Aber ich wollte auch mal zeigen das es hier nicht immer um Gier oder Bereicherung unsererseits geht . Dann hätte ich wohl eine andere Arbeit ausgesucht .
« Letzte Änderung: 11, August, 2019, 17:57:34 von Airport-Parking »

Offline I+P

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1020
Antwort #20 am:
15, August, 2019, 12:15:25
@aiport-parking

besten Dank für die ausführliche Antwort, die ich allerdings nicht in allen Punkten nachvollziehen kann.

Ich glaube gerne, dass ihr in den letzten Jahren schnell gewachsen seid. Ich glaube nicht, dass dieses Wachstum zwangsläufig zu einer Preiserhöhung führen musste. Eher das Gegenteil sollte nach meiner jahrzehntelangen Erfahrung aus Wachstum entstehen. Aber sei`s drum.

Ich glaube gerne, dass Eure Vermieter nach auslaufenden Mietverträgen horrende Forderungen für Verlängerung der Mietverträge stellen. Das ist leider heute Zeitgeist! Und das dadurch Eure Kosten erheblich steigen und zu einer deutlichen Preissteigerung führen, kann ich auch glauben.

Du schreibst: "Wenn mir jemand einen Platz anbieten kann, der billiger ist, nehme ich den gerne." Genau das tut Euer Mitbewerb derzeit. Deren Plätze sind (noch) auf dem alten Niveau und damit deutlich billiger als airport-parking.

Die Preise für das Parkhaus sind tatsächlich enorm. Trotzdem glaube ich nicht, dass Ihr dort Parkplätze vermietet, ohne Aussicht auf Gewinn. Das widerspricht allen Geschäftsgrundsätzen, die ich so kenne!

Ausserdem habt ihr ja die Preise auch für die überdachten Plätze bereits erheblich erhöht.

Gier hat Euch hier, glaube ich, noch niemand vorgeworfen. Bereicherung ist ein legitimes Ziel des Arbeitens!

Die Entscheidung, für 650 Euro im Jahr bei Euch zu bleiben oder für 500 Euro zum Mitbewerb zu wechseln, muss wohl jeder für sich selbst nach persönlichem Gefühl treffen.
:-h Peter

Offline Airport-Parking

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 270
Antwort #21 am:
16, August, 2019, 05:57:12
@ I+P Insel+Veteran

Ich habe hier mal ganz ehrlich ein Statement abgegeben . Aber es ist immer wieder erstaunlich das es Außenstehende gibt die glauben eine Firma besser beurteilen zu können als der Inhaber selber .

Hier noch eine Anmerkung .
""Du schreibst: "Wenn mir jemand einen Platz anbieten kann, der billiger ist, nehme ich den gerne." Genau das tut Euer Mitbewerb derzeit. Deren Plätze sind (noch) auf dem alten Niveau und damit deutlich billiger als airport-parking. ""

Ja sicher tut er das . Das dumme ist nur er bietet nicht den gleichen kostenintensiven Service und die hälfte der Fahrzeuge stehen nicht da wo sie stehen sollten.

Und wenn er dann noch 2 Jahresverträge anbietet für 1000 € warte ich mal das 2te Jahr ab . Denn die Ausgaben werden ja nicht weniger . Im Gegenteil.

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1678
Antwort #22 am:
16, August, 2019, 08:11:14
Naja, zudem ist es ne freie Marktwirtschaft "Angebot u. Nachfrage". Desweiteren ist es ja auch der Sport der vermeindlichen Schäppchenjagt. Auch das ist freie Marktwirtschaft. Preiserhöhungen machen einige Kunden mit. Bei vielen gehts da schon um 10-20€ im Jahr. Dann wird halt gewechselt. Dann musst du dir überlegen, als Unternehmer, ob du dir diese Schnäppchenabwanderung zum Konkurenten leisten kannst. Oder ob du, wenn du weitermachen möchtest, über kurz oder lang einknickst und auch wieder günstiger wirst, oder solange wartest bis die anderen genau so teuer sind ( wenn man solange überleben kann, natürlich )
Ist doch ne ganz einfache Michmädchenrehnung...
Aber denoch danke für die Erklärung eurer Preispolitik....





Unsere Sponsoren: