Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: ?Silvester 2018/19 in Palma?  (Gelesen 1333 mal)

Offline Palatino

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
am:
25, Mai, 2018, 20:51:38
Hallo Leute,
bevor ich hier loslege, möchte ich mich zuerst mal vorstellen: Ich heiße Hubert, bin gerade 60 geworden, verheiratet, lebe in der Südpfalz (daher mein Nickname) und habe bisher noch nicht den Weg nach Mallorca gefunden. Meine Frau hat vor ein paar Jahren mit ihrer Schwester eine Woche Badeurlaub in Cala Millor verbracht, was ihr ziemlich gut gefallen hat.

Und nun haben wir die Idee, den Jahreswechsel 2018/19 mal nicht zu Hause mit Freunden, in einem Restaurant oder auf einer Party zu verbringen, sondern an einem schönen Ort im Ausland. Dafür haben wir 5 Tage Zeit. Der Flug dorthin sollte nicht zu lange dauern, an unserem Zielort sollte während unseres Aufenthalts nicht gerade Winterpause sein und das Ganze sollte preislich im vertretbaren Rahmen bleiben.

Mit etwas Nachdenken, dem Studium des Reiseführers vom Urlaub meiner Frau und ein wenig Internet-Recherche  bin ich nun auf Palma gekommen. Einige Hotels habe ich schon in der engeren Auswahl, die endgültige Buchung der Unterkunft und des Fluges sollte somit auch kein Problem darstellen. Buchen möchte ich Ende Juni, da das Ganze ein Geburtstagsgeschenk für meine Frau sein soll, die Anfang Juli ein Jahr älter wird.

Aber leider habe ich nur wenig Informationen über den möglichen Ablauf des Silvesters auf Mallorca gefunden. Offenbar wird Silvester von den Einheimischen auf Mallorca nicht so groß gefeiert wie bei uns. Hier im Forum habe ich auch nur zwei Postings gefunden, die die Unternehmungen der Schreiber darstellen. Daher sind noch einige Fragen offen geblieben, zu denen mir vielleicht hier im Forum jemand Auskunft geben kann:

Gibt es in Restaurants oder Hotels in Palma eigentlich Silvesterveranstaltungen mit Abendessen, Party und Feuerwerk als Paket, so wie bei uns? Oder reserviert man besser in einem netten Lokal einen Tisch fürs Abendessen und gestaltet danach den Rest des Abends und den Jahreswechsel nach eigenem Geschmack? Empfiehlt sich für so einen Abend eine vorherige Tischreservierung von Deutschland aus oder reicht es, wenn wir das nach unserer Ankunft in Palma (voraussichtlich am 28.12.2018) vor Ort erledigen?

Eines der Hotels in der engeren Auswahl ist am Stadtrand, aber mit einer Buslinie aus dem Stadtzentrum gut zu erreichen. Leider habe ich nichts zu den Fahrmöglichkeiten der Busse in der Silvesternacht gefunden. Empfiehlt es sich, besser ein zentrumsnahes Hotel zu buchen, das man auch nachts gut zu Fuß erreichen kann?

Und letztlich wäre ich für Tipps dankbar, wie sich die übrigen Tage gestalten lassen. Da ich Bahnliebhaber bin, werden wir sicher an einem der Tage den Zug und die Tram nach Soller/Port de Soller nutzen und uns Soller ansehen. Und an den übrigen Tagen, welche Ideen habt Ihr? Dabei würden wir Ziele bevorzugen, die sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln stressfrei erreichen lassen.

So, nun ist dies ein ziemlich langes Posting geworden. Über Eure Antworten und auch Kommentare und Tipps zu unserem Vorhaben freue ich mich und bedanke mich schon jetzt ganz herzlich.

Viele Grüße

Hubert

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5513
Antwort #1 am:
25, Mai, 2018, 21:39:18
Zum Sylvesterprogramm kann ich Dir zwar nicht helfen, streichen   [-X kannst Du jedoch den Programmpunkt
Mit der Bahnfaht nach Sóller, da der „ Rote Blitz  „  jedes Jahr im Dezember Winterpause hat und erst im Februar wieder startet, Dies wird wohl daher auch diesen Winter so sein ....

Wenn Du unter  „ rund ums Reisen „  schaust, findest Du dort auch Infos über die Busfahrpläne Für die  öffentl. Busse,
Hilft vielleicht bei der Planung

Empfehlen würde ich jedoch, den 5. Jänner noch einzuplanen, da findet in Palma die Ankunft und der Große Umzug der „ Hl. 3 Könige „ Statt, absolut empfehlenswert   :-c


« Letzte Änderung: 25, Mai, 2018, 21:51:24 von margit »

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 516
Antwort #2 am:
26, Mai, 2018, 09:13:05
in den hotels /restaurantes wird normalerweise der abend so gestaltet
dass nach dem nachtisch/cafe die 12 weintrauben auf den tisch kommen
man  geht vor die tuer und isst diese mit den 12 glockenschlaegen um mitternacht

die angesagten hotels und restaurantes sind relativ frueh ausgebucht
unbedingt rechtzeitig reservieren

klar ist in der innenstadt und auf den plaças ordentlich was los
 auch in angesagten lokalitaten laesst es sich feiern

alles geschmacksache

ein gutes restaurante mit suite auf dem dorf hat auch seinen reiz
hotels mit sylvesterprogramm gibt es viele

un saludo

Offline philbehr

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 494
Antwort #3 am:
26, Mai, 2018, 13:00:54
Richtiges Feuerwerk gibt es auf Mallorca nicht, da das nicht zur Tradition auf Mallorca gehört und man die Raketen nicht kaufen kann. Dennoch gibt es etwas zu sehen, wennauch nicht mit Deutschland vergleichbar. Wir sind kurz nach Mitternacht vom Placa de Cort (Platz mit dem alten Olivenbaum und dem Rathaus, wo man die 12 Glockenschläge abwartet, um dann die 12 Weintrauben zu essen) zum Platz vor der Kathedrale gegangen. Von dort aus hat man einen guten Blick, auf die Raketen, die von unterhalb (Carrer del Mirador) abgeschossen werden.

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5513
Antwort #4 am:
26, Mai, 2018, 13:17:11
Würde eines der Stadthotels in Palma buchen,
Da von Palma aus die besten Busverbindungen ab dem zentralen Busbahnhof überallhin auf die Insel abfahren,
Außerdem ab Dort auch die (normale) Bahn , mit der Ihr auch quer über die Insel fahren könntet ....



« Letzte Änderung: 26, Mai, 2018, 13:19:09 von margit »

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1909
Antwort #5 am:
26, Mai, 2018, 14:14:52
Ich denke, normalerweise geht man gegen 12 zum Feiern nach draußen auf den jeweiligen "Dorfplatz" und verschluckt sich gemeinsam mit vielen anderen an den 12 Weintrauben.  ;)

Es gibt aber auch im "Outback" Lokale, Hotels, Golfclubs etc., die das volle Programm mit Mehrgängemenü, Feuerwerk und Tanz anbieten. Hier musst Du entscheiden, ob das preislich unter "vertretbarer Rahmen" gefasst werden kann. Auf öffentliche Verkehrsmittel würde ich - insbesondere in der Silvesternacht - nicht setzen.  :D

Ich würde dort hingehen, wo mir die Atmosphäre auch schon außerhalb der Feiertage gut gefiel. Wenn Ihr aus den vorangegangenen Aufenthalten kein ausgesprochenes Lieblingslokal ausmachen könnt, würde ich kurzfristig ab dem 28.12. etwas testen und hoffen, dass die noch etwas frei haben. Könnte für 2 Personen klappen.

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2471
Antwort #6 am:
27, Mai, 2018, 11:48:22
gut auch zu wissen:

am Neujahrstag, also dem 1.1.  liegt wohl der gesamte Busverkehr total lahm und verkehrt überhaupt nicht.
So war es jedenfalls im Südwesten (also auch kein eingeschränkter Feiertagsfahrplan).
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline Palatino

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
Antwort #7 am:
16, Juni, 2018, 10:08:17
An alle Forumsteilnehmer, die mir mit Ratschlägen weitergeholfen haben ein herzliches Dankeschön.

Gestern habe ich unsern Kurzurlaub über Silvester gebucht, wir haben das Innside Hotel Palma Center ausgewählt. Das ist zwar nicht ganz zentral (30 Minuten Fußweg zur Kathedrale), ist aber für uns noch gut machbar und das Hotel hinterlässt einen guten Eindruck.

Schade, dass die Bahn nach Soller im Winter nicht fährt. Aber sicher gibt es eine Busverbindung dorthin, denn Soller wollen wir uns aus jeden Fall auch ansehen, das wurde uns von Mallorca-Besuchern sehr empfohlen. Auch für die übrigen Tage werden wir sicher noch interessante Aktivitäten finden, allein Palma selbst bietet sehr viel, wie wir dem Reiseführer entnehmen können.

Wir freuen uns sehr, Silvester wieder einmal etwas anders verbringen zu können.

Danke nochmals für alle Antworten!

Viele Grüße aus der Pfalz
Hubert

Offline Anja_auf_Reisen

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
Antwort #8 am:
29, Juni, 2018, 10:44:46
Hallo liebe Mallorca Freunde,

wir haben auch vor unseren Silvester Abend auf Mallorca zu verbringen. Da ich direkt in Palma noch nie übernachtet habe, wollte ich euch kurz um euren Rat bitten.

Ich habe jetzt zwei Hotels ins Auge gefasst, ggf kennt bihr diese ja und könnt mir die Entscheidung leichter machen :)
Das erste ist hier:Hotel Continental
und hier Option 2: Hotel Armadams
Wer sie kennt- bitte melden :)
Danke euch, habt ein schönes Wochenende!
« Letzte Änderung: 29, Juni, 2018, 11:21:22 von Ratze »

Offline Hansheinrich

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antwort #9 am:
29, Juni, 2018, 11:12:59
Wieder einmal einen (ziemlich dreisten und plumpen)  Werbe-Link untergebracht.
Toll!!!






Unsere Sponsoren: