Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Palma - erste 14 Tage im September  (Gelesen 1606 mal)

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
am:
12, März, 2019, 11:44:38
Moin moin,
wir haben mal wieder Malle auf dem Schirm. Ein zwei Tage wollen wir auch nach Palma.
Fasziniert hat uns der grosse Parkplatz, unterirdisch mit grünen und roten Lichtern, die umliegenden fußläufig zu erreichenden Strassen, und natürlich die Markthalle mit Austern und Schampus.
Jetzt gibt es aber noch Stadtteile, Sehenswürdigkeiten die der gemeine Tourist nicht kennt und auch in aller regel nicht findet. Wo z.B. Einheimische und Studenten verkehren. (Darüber hatte ich mal einen Bericht gelesen. wenn ich nur wüßte wo)
Wir suchen also das originale unverfälschte Palma.
Gibts da hier Tips?
Danke schon mal vorab.

Offline Pankower

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
Antwort #1 am:
12, März, 2019, 16:32:48
Hallo Nosi Nostradamus, dem Namen nach bist Du ein "Sehender" und/ oder Wissender, um hier in dem Forum eine Antwort zu erhalten, würde ich eher als Ortsbezeichnung den Begriff Mallorca verwenden. Aus Liebe, aus Respekt und aus Achtung zu dieser Insel.

Fehlt vielleicht bei Nosi Nostradamus das i.G.? ( in Gründung )

Offline krummi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1460
Antwort #2 am:
12, März, 2019, 19:37:19
Ja... eigentlich gehörst Du nach dem Wort "Malle" (vor dem Mallorca-Forum Gericht) abgestraft
Aber, wir wollen mal nicht so hart sein mit den Newbies

Ich sage nur:
La lonja viertel

LG
Krummi

Offline Nunki

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 88
Antwort #3 am:
13, März, 2019, 10:37:40
La Lonja, unbedingt. Vielleicht ein Besuch in der Bar Abaco? Natürlich verkehren dort Touristen, denn diese Bar ist international bekannt. Laut Medienberichten soll sie Ende 2019/Anfang 2020 schließen. Nach ca. 40 Jahren muss die kultige Bar einem Hotel weichen. Ich finde das bedauerlich. https://freizeit.mallorcazeitung.es/hosteleria/noticias/nws-684832-palma-mallorcas-opulenteste-bar-muss-schliessen.html

Sprache verrät! Immer!

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #4 am:
02, April, 2019, 20:03:50
Moin moin,
habe Euch nicht vergessen !
Danke für alle Antworten.
Hoffe ich kann mich nach unserem Urlaub etwas revanchieren.
Liebe Grüße
Nosi Nostradamus

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5331
Antwort #5 am:
02, April, 2019, 21:03:00
La Lonja, unbedingt. Vielleicht ein Besuch in der Bar Abaco? Natürlich verkehren dort Touristen,

"nur noch Touristen" würde eher zutreffen....  Aber nach fast 40 Jahren, davon fast 20 Jahre mit authentischem Flair, den es heute nicht mehr gibt, kann auch hier ein "Abklatsch von damals", mit exorbitanten Preisen ruhig mal abdanken..., wie ich finde...

Passt auch alles nicht mehr zu
Zitat
Fasziniert hat uns der grosse Parkplatz, unterirdisch mit grünen und roten Lichtern, die umliegenden fußläufig zu erreichenden Strassen, und natürlich die Markthalle mit Austern und Schampus.
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #6 am:
04, April, 2019, 22:04:56
in meinem Reiseführer steht:La Lonja
Einen besseren Ort als diesen hier, mitten auf der Hafenmole von Port de Pollenca, können wir uns für den heutigen Abend kaum vorstellen...
Aber auch der Rest liest sich gut.

schaun mer mal ...............

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #7 am:
06, April, 2019, 11:56:13
Kann man hier eigentlich auch Bilder einstellen ?

Offline Daniel

  • Administrator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 4351
  • Jefe de Foro
Antwort #8 am:
06, April, 2019, 13:16:20
Kann man hier eigentlich auch Bilder einstellen ?

Ja unter Anhänge und andere Optionen, bitte die Limits beachten....

VG Daniel

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #9 am:
11, April, 2019, 14:23:21
Danke für die Antwort . Werde ich machen sobald wir zurück sind.

Gestern Abend einen Film / Bericht über Malle und Ibiza gesehen.
Fazit von meiner Frau: Ich glaube wir sagen unseren Urlaub ab.
Soviel Dreck und Schmutz im Meer das geht gar nicht.
Selbst der "offizielle Wasseraufbereiter" von Palma
meinte lakonisch das geht halt alles ungefiltert ins Meer.

ist da was dran?
an der Westküste fanden wir alles OK und normal.
das einzige was störte waren die radfahrer.

Offline Pankower

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
Antwort #10 am:
11, April, 2019, 19:47:52
Die Sendung gestern im Fernsehen hiess:

Von Mallorca bis Ibiza - Inseln vor dem Kollaps!

Das Wort Malle kam nicht vor?

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5331
Antwort #11 am:
11, April, 2019, 20:08:01
Danke für die Antwort . Werde ich machen sobald wir zurück sind.

Gestern Abend einen Film / Bericht über Malle und Ibiza gesehen.
Fazit von meiner Frau: Ich glaube wir sagen unseren Urlaub ab.
Soviel Dreck und Schmutz im Meer das geht gar nicht.
Selbst der "offizielle Wasseraufbereiter" von Palma
meinte lakonisch das geht halt alles ungefiltert ins Meer.

ist da was dran?
an der Westküste fanden wir alles OK und normal.
das einzige was störte waren die radfahrer.

Ich fände es auch besser, wenn Ihr wegbleibt..... Malle is pfui... fies.... püüühhhh.... Also ich würde mir das wirklich schwer überlegen...
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2033
Antwort #12 am:
11, April, 2019, 20:15:18
Danke für die Antwort . Werde ich machen sobald wir zurück sind.

Gestern Abend einen Film / Bericht über Malle und Ibiza gesehen.
Fazit von meiner Frau: Ich glaube wir sagen unseren Urlaub ab.
Soviel Dreck und Schmutz im Meer das geht gar nicht.
Selbst der "offizielle Wasseraufbereiter" von Palma
meinte lakonisch das geht halt alles ungefiltert ins Meer.

ist da was dran?
an der Westküste fanden wir alles OK und normal.
das einzige was störte waren die radfahrer.

Ich fände es auch besser, wenn Ihr wegbleibt..... Malle is pfui... fies.... püüühhhh.... Also ich würde mir das wirklich schwer überlegen...

Absagen! Üarggghhhh, besonders die Westküste!!!   :-t

Offline Hansheinrich

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1997
Antwort #13 am:
12, April, 2019, 08:53:33
Ein guter Tip:

In Köln bleiben, Schampus trinken und Austern schlürfen, Häkeln lernen und dann nach Malle fahren  -- ist ja nicht weit weg. Nur kurz über die Grenze.

Heinrich

Offline Nosi Nostradamus

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #14 am:
15, April, 2019, 09:29:42
ja isses denn die möglichkeit !!?
soviele liebe Menschen um uns rum. :)
das lässt das Herz doch höher schlagen. :-*


PS: stimmt es eigentlich das man nach drei besuchen auf malle in drei jahren erst einmal 3 jahre pausieren muß?
(dafür gibt es aber eine annimierte videobrille für die animation)
« Letzte Änderung: 15, April, 2019, 09:32:41 von Nosi Nostradamus »





Unsere Sponsoren: