Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Unternehmen / Handwerker für Trockensteinmauer  (Gelesen 3083 mal)

Offline asr

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
am:
12, Januar, 2018, 20:29:44
Hallo,

wo finde ich ein Unternehmen / Handwerker der eine alte Trockensteinmauer repariert und eine neue Mauer baut, ca. 120m.

Was kostet der Meter ca ?

Habt ihr Erfahrungen ?
Region wäre Llucmajor.

Online Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1005
Antwort #1 am:
12, Januar, 2018, 21:07:30
Moinsen,
gibts bei dir in der Ecke keine Marokkaner? Die machen dir das gut, fix und zu guten Preisen
gruss
die Spezies

Offline asr

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #2 am:
12, Januar, 2018, 21:28:38
Wo finde ich die denn ?

Online Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1005
Antwort #3 am:
12, Januar, 2018, 22:05:32
Bei uns in der Ecke, werden sie von einem zum anderen empfohlen. ZB. einige deutsche Fincabesitzer kennen sich hier untereinander. Bei einem hat mit Sicherheit schon nen marokkanisches Team gearbeitet. Der empfiehlt bei Zufriedenheit die natürlich weiter. Kunden von mir, haben einfach Marokkaner angesprochen, die wo ne Mauer aufgerichtet haben. So kommt man bei uns in der Ecke zu Marokkaner...

Offline Lapampas

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 200
Antwort #4 am:
13, Januar, 2018, 07:45:49
Auch eine Trockensteinmauer bedarf einer Kleinbaugenehmigung über die Gemeinde. Selbstverständlich sollte der eingesetzte Unternehmer auch angemeldet und sozialversichert sein. Ich wäre damit vorsichtig. Die guten Zeiten sind abgelaufen, wo das niemanden interessiert. Selbständlich gibt es marrokanische Baukolonnen die diese Bedingungen erfüllen.

Offline colau

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 475
Antwort #5 am:
13, Januar, 2018, 08:00:54
eine Trockensteinmauer bedarf einer Kleinbaugenehmigung über die Gemeinde.
 der Unternehmer sollte auch angemeldet und sozialversichert sein.

voellig richtig !

preise ab 50 euro / meter
je nach hoehe und breite der mauer
abschlussstein und fugenbreite
kann es auch ueber 100 werden

Offline Lapampas

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 200
Antwort #6 am:
13, Januar, 2018, 09:10:46
Was viele offensichtlich auch nicht wissen.. die Trockensteinmauer zur Grundstücksgrenze hin darf nicht höher als 1 m sein.

Offline colau

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 475
Antwort #7 am:
13, Januar, 2018, 10:01:57


.. die Trockensteinmauer zur Grundstücksgrenze hin darf nicht höher als 1 m sein.

das ist so nicht richtig - von gemeinde zu gemeinde
und von standort zu standort unterschiedlich


zitat :
Recuerden que depende del municipio de Mallorca en el cual se encuentren,
 la normativa en cuanto al crecimiento puede ser diferente.
Por ejemplo, en Llucmajor la normativa es:

-Máxima altura de pared es de 1,20 m y luego un máximo de 1m de valla, en total 2,20m.

Offline asr

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 7
Antwort #8 am:
13, Januar, 2018, 11:35:01
Danke für eure Antworten.
Ich werde mal schauen ob ich irgendwo diese Marokkaner finde.

Habt ihr vielleicht ansonsten Ideen wie man halbwegs bezahlbar und trotzdem optisch vernünftig seine Finca einzäunen kann ?
In Summe reden wir hier von über 500m

Offline Lapampas

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 200
Antwort #9 am:
13, Januar, 2018, 20:25:32
Maschendraht mit Holzpfählen. Ab 50 €/lfm. Für 50 €/lfm eine Trockenmauer kann nicht sein!

Online Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1005
Antwort #10 am:
13, Januar, 2018, 20:56:50
Naja, bei uns der Moussa nimmt auch 45 Euro beitseitig. Wenn die alten Steine in rauhen Mengen noch da könnte auch sein, das es billiger wird. Das ist allerdings schon ca. 1,5Jahre her. Ich müsste nachschauen, ob das mit Steinen war. Bei dem Kunden wurden neue Mauern errichtet...Hab bei uns im Bereich der Einfahrt selbst nen Zaun gezogen. Für die 20 M war das Material auch nicht grad nen Schnapper...Wenn dann das dann noch machen lassen muss...
Wenn asr das richtig günstig haben möchte, bleibt da eigendlich nur ein Weg...wenn das sehr einsichtig ist, gar an ner Landstrasse..würde ich das nicht SO machen lassen...oder Nabarschaftsstreits oä sind auch nicht förderlich, wenn da auf einmal ne Kolonne Marokkaner für sehr kleines Geld arbeitet. Mir sind Std Preise zu Ohren gekommen 5 bis 8 Euro...
Ich muss natürlich hier ganz klar sagen, das ich kein Freund von sowas bin. Da ich hier selbst alles angemeldet habe und meine Steuern zahle..

Offline colau

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 475
Antwort #11 am:
14, Januar, 2018, 05:20:47
Für 50 €/lfm eine Trockenmauer kann nicht sein!

ich habe schon etliche kilometer bauen lassen - du auch ¿ lapampas ?

Offline Bootpolsterer

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 55
Antwort #12 am:
14, Januar, 2018, 16:06:42
50 EUR pro Meter für ein Weidezaun?`Da bekommt man doch fast eine ganze Rolle? Ich mag die Kombination, Trockenmauer mit eingestellten Holzpfählen und Weidezaun, da braucht die Mauer auch nicht so hoch sein und der Schutz ist bis 2 Metern. Ist auch sehr typisch. Ich selbst werde dieses Jahr mein Zaun erneuern auf diese Art, Zaunlänge sind 400 Meter. Dem Weidezaun konnte ich günstig gebraucht und unbeschädigt erstehen, da meine Nachbarn Alpakas gehalten haben und Sie einen robusteren Zaun benötigten. 50 EUR der Meter bei einer Trockensteinmauer ist für das Material sehr angebracht. Wobei mir eine Betonkante von 10 bis 20 cm Höhe und breite in Kombiation mit einen Weidezaun auch optisch sehr gefällt. Natürlich wenn man diese in der notwendigen Farbe anpinselt.

Ich habe die Möglichkeit, da ich am Rand einer Kalksteinplatte Lebe und hier auf einigen Feldern zum kleinen Geld diese Steine rumliegen, ich fahre jeden Abend mit meiner Tochter hin und haue mir welche im Kofferraum, natürlich mit dem Besitzer des Feldes abgesprochen. Dann bekommt der Hund auch noch frische Luft und Dünger kommt auf das Feld.

In der Woche schaffe ich so gut 1 Meter Trockenmauer aus gesammelten Steinen. Man sollte aber Wissen wo die Beigefarbenen Steine sind, das hat bei mir über 2 Jahre gedauert das herauszufinden. Es macht außerdem viel Spaß die Steine aufzutürmen und ist was für die Seele. Aber sicherlich sollte man dazu auch Zeit haben, aber bevor ich mir lieber bei Netflix eine Serie reinziehe, mache ich so was.

Offline colau

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 475
Antwort #13 am:
14, Januar, 2018, 16:55:44
Maschendraht mit Holzpfählen. Ab 50 €/lfm. Für 50 €/lfm eine Trockenmauer kann nicht sein!

 <:-P

maschendraht mit pfaehlen 25  €/lfm
und 50 € fuer den laufenden meter trockenmauer

asr

ich habe mit dem unternehmer heute mittag zusammen gesessen
die preise gelten auch fuer dich - falls Du interesse hast PM
und ich komme gerne mit xisco vorbei - egal wo auf dieser insel

un saludo

Offline Bootpolsterer

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 55
Antwort #14 am:
14, Januar, 2018, 17:44:20
Ist wirklich ein angemessener Preis, aber solange mich meine Hüften noch tragen, würde ich die paar Pfähle auf die Meter selbst setzen, sollte ja mit einen gemieteten Betonmischer innerhalb eines freien Tages gemacht sein.





Unsere Sponsoren: