Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Mallorca Trend Magazin
 

Autor Thema: Wo kann man in Cala Rajada "Arròs brut" essen ?  (Gelesen 2989 mal)

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 679
am:
22, November, 2017, 17:59:14
Hallo!
Ich bin nicht sehr oft in Cala Rajada, Capdepera und Artá!
Wo kann ich mal wieder schmutzigen Reis "Arròs brut" essen?

Wer hat TIPPS für mich?
Die Restaurants sollte jetzt im Herbst/Winter offen haben!

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 679
Antwort #1 am:
23, November, 2017, 21:50:58
Sind so wenige hier auf unseren schönen Insel?
Es ist, und es wird immer, kühler und da schmecken doch die einheimische Eintöpfe doch so gut!
Auch gibt es mehr solcher Eintöpfe, was gibt es denn noch so?
Was kennt ihr denn?
Aber dennoch ist es mir sehr wichtig, das "Arróz Brut" essen zu wollen!

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 8239
Antwort #2 am:
23, November, 2017, 23:43:45
Zuerst fallen mir die klassischen "sopas" ein, wobei die oft unter Vorspeisen laufen (je nach Portion aber auch schon recht sättigend sind).
Und eigentlich fallen alle Varianten der Paella ja auch unter die Kategorie, obwohl weniger Flüssigkeit als in einem Eintopf unserer Vorstellung enthalten ist.
Leider gibt es vielerorts alle "arroces" nur auf Vorbestellung und/oder für 2 Personen - außer z.B. im Sa Premsa/Palma, wo ich ganz gerne Paella esse.
In/um Artà/Cala Ratjada habe ich aber leider keine Empfehlung...

lg lenamar
Je suis Charlie.

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2333
Antwort #3 am:
23, November, 2017, 23:52:58
z.B. "Escudella" = deftiger Gemüseientopf mit Schweinefleisch.

Es gibt doch auch so viele herrliche Eintöpfe/Suppen mit Linsen oder weißen Bohnen und Kohl. Ich weiß nicht, wie sie im einzenen heißen, ich kenne sie nur vom Abendessen im Hotel. Mmmh lecker!
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 8239
Antwort #4 am:
24, November, 2017, 00:26:05
Es gibt doch auch so viele herrliche Eintöpfe/Suppen mit Linsen oder weißen Bohnen

Das wäre jetzt nicht so meins. Dabei bin ich ja selbst (Exil-)Schwäbin, aber was "Linsen und Spätzle" z.B. angeht, schlage ich definitiv aus der Art (liegt nicht an den Spätzle). Fehlt nur noch die klassische Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, dann muß ich schnell an etwas anderes denken, bevor mir blümerant wird...

Aber den von Dir genannten Eintopf muß ich mir mal merken, den hatte ich wohl noch nicht...

lg lenamar
Je suis Charlie.

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5036
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 679
Antwort #6 am:
24, November, 2017, 07:33:09
Hallo all!
Danke für Eure Antworten!

Hallo Herbstzeit!
Danke für die 2 Hinweise, das ES Castell in Capdepera hat auf und da werde ich hingehen.
Das L’Havana in Artá laut nachfrage, hat zurzeit dauerhaft geschlossen!
https://www.tripadvisor.es/ShowUserReviews-g616236-d8135382-r365832454-L_Havana-Arta_Majorca_Balearic_Islands.html

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5036
Antwort #7 am:
24, November, 2017, 13:28:22
Na dann "Guten Appetit"!

Ein weiteres mallorquinisches "Wintergericht" ist das "Bullit" (mallorquinischer Eintopf). Hier werden Fleisch und Gemüse zusammen gekocht und getrennt gegessen. Aus der Brühe wird eine Suppe gemacht, die oft mit Vermicelli oder Nudelsternchen angereichert wird und als Hauptgericht wird das Gemüse mit dem Fleisch serviert, gewürzt mit etwas Olivenöl, Essig und Salz.
Die Diversität der Gemüse und des Fleisches ist in jeder Familie unterschiedlich, aber Kartoffeln, Kohl und Möhren dürfen nicht fehlen. Oft werden Huhn, Schwein und unterschiedliche Würste verwendet.

Dieses Gericht gibt es häufig als Menu del día in den Arbeiterkneipen, wärmt schön und schmeckt lecker (und ist nicht teuer)
Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

(John Lennon)

Offline michael58

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 679
Antwort #8 am:
26, November, 2017, 19:55:27
Im Restaurante Es Castell in Capdepera,
ein ganz, ganz tolles Ambiente,
eine super Bedienung,
und ganz lecker Arros Brut gegessen
....ich bin / war begeistert. ...

http://restaurante-es-castell.business.site/

Offline klaffi

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
  • Bevor du verlierst, gib alles!
Antwort #9 am:
12, Februar, 2018, 12:58:44
muss ich mir wohl auch mal geben. danke für den indirekten tipp =)





Unsere Sponsoren: