Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Restaurant-Tipps Südwesten  (Gelesen 46466 mal)

Offline Paradiesvogel

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 623
  • Ein Lied, ein Tanz, eine Freude
Antwort #30 am:
02, März, 2016, 17:48:57
Santa Ponsa "Las Olas" direkt am Meer mit Blick über die Bucht nach Süden ist meines Erachtens einer der besten Plätze im südwesten zum guten Essen in herrlicher Lage und zu vernünftigen Preisen. Treppenabgang von der Calle de Ramon de Montcada gegenüber den XALOC Appartments.

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2537
Antwort #31 am:
02, März, 2016, 23:37:06
"LOS POETAS", C/.Tarongers, Paguera - Ortszentrum (kleine Parallelstr. zum Bulevar)

"MARIA EUGENIA", Paguera direkt in der Ortsmitte an einem der Abgänge zum Palmira-Strand, mit schöner Terrasse zum Meer, mehr oder weniger reines Einheimischen-Lokal

"CASA ENRIQUE, C/.Roser, Paguera, am westl. Strandende Ri. Landesinnere, paar Schritte über den Bulevar hinweg geradeaus.

"LA VIDA" am Tora-Strand, kurz vor dem dreischenkeligen Hotel  Beverly Playa

"LA CUBITA" in der C./del les Malgrat, auch nahe des Bulevar und zentral

Und noch viele andere.
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline clint

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 296
Antwort #32 am:
03, März, 2016, 09:47:54
In Paguera:

La Hacienda- Steakrestaurant- am Ortsausgang Ri. Santa Ponsa

Zum Kamin - Badische Küche ( lecker, aber wer braucht das eigentlich auf Mallorca?)

Camp de Mar:

Campino -gehobene Küche, teuer, aber Mittagsmenu 3-Gänge für 21,90.-€ bis ca. 17.00

Port Andratx:

La Gourmeda - an der Strasse Richtung Club de Vela, genau in der Mitte Hafen und Club

Acal - man kauft auf dem gegenüberliegenden kleinen Fischmarkt nachmittags seinen Fisch und nimmt ihn mit in das Restaurant. Dort lässt man ihn zubereiten für um die 8.-€inkl. Beilagen.

Offline anonimo

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1797
Antwort #33 am:
03, März, 2016, 10:19:01
Liest sich alles sehr gut. Werde mal in die Details gehen, soweit online möglich - und bis Mai ist die Vorauswahl dann fertig zum Mitnehmen und Ausprobieren. Nochmals Danke.

Weitere Tipps gerne

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1922
Antwort #34 am:
03, März, 2016, 11:30:52


Acal - man kauft auf dem gegenüberliegenden kleinen Fischmarkt nachmittags seinen Fisch und nimmt ihn mit in das Restaurant. Dort lässt man ihn zubereiten für um die 8.-€inkl. Beilagen.

Oh, diesen Service kannte ich noch nicht. Habe nur gesehen, dass sie "aufgerüstet" und auch Tische Richtung Wasser aufgestellt haben.

Ich denke, die meisten Tipps in diesem fred sind noch gültig. Es kommt auch ein bisschen darauf an, welche Küche/Tageszeit/Preislage man allgemein bevorzugt.  ;)


Offline Es Carbo Freunde

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 6
Antwort #36 am:
03, März, 2016, 17:54:18
LOS POETAS in Paguera kann ich ebenfalls sehr empfehlen. Sind auch jedes Jahr mindestens einmal dort. Sehr lecker, sehr freundlich. Der gegrillte Lachs und das Rinderfilet sind spitze. Leider gibt es das leckere mallorquinische Gericht nicht mehr.

Offline Marina

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 422
Antwort #37 am:
24, Juli, 2016, 23:30:39
In Puerto Andratx würde ich "Vent de Tramuntana" empfehlen - allerdings mit Vorbestellung. Da geht auch der Mallorquiner hin
und
das "La Gourmeda"- der Jan hat s  einfach drauf. sehr lecker
wer auf einen grünen Zweig kommen will, muß einen Baum pflanzen
(Walter Ludin)

Offline Mallorcamanni

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 292
Antwort #38 am:
25, Juli, 2016, 08:35:31
Ich würde an dieser Stelle gerne das "Marymar" in Paguera empfehlen. Abgesehen davon, dass unser Sohn hier Souschef ist, kann ich das Restaurant wirklich empfehlen. Tolle Lage direkt am Strand, nettes Personal, gutes Essen, absolut frischer Fisch etc. Lachs im Papier kann ich empfehlen und auch die Spareripps finde ich superzart und -lecker! Unter Berücksichtigung des schönen Salatbuffets was zu jedem Hauptgang stets dazu gehört und der frischen Zutaten eigentlich auch nicht zu teuer. Einfach mal ausprobieren und in die Küche an Peter liebe Grüße schicken  :-h!

Offline anonimo

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1797
Antwort #39 am:
25, Juli, 2016, 08:44:33
Bisher kannte ich das nur mit dem "Gruß aus der Küche".  ;)

Offline krummi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1450
Antwort #40 am:
25, Juli, 2016, 09:19:58
Das werden wir im September einmal ausprobieren!!
Hat das Restaurant ganzjährig geöffnet?

LG
Bjoern

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2537
Antwort #41 am:
25, Juli, 2016, 09:59:19
Habe grad ein Video vom Restaurant auf Youtube gesehen - demnach wohl schon ganzjährig geöffnet.
Nebenbei dabei entdeckt, dass es ganz viele Youtube-Videos von Paguera bzw. auch bestimmten Lokalitäten dort gibt.
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline clint

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 296
Antwort #42 am:
25, Juli, 2016, 10:24:58
Ich würde an dieser Stelle gerne das "Marymar" in Paguera empfehlen.

Das Maymar kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen. Gehört ja mit dem weiter oben empfohlenen Hazienda zusammen. Daher wohl auch das Salatbuffet.
Aber auch das La Vida ( zwei Lokaliäten weiter im selben Block) ist einen Besuch wert.

Beide nicht ganz billig, aber ihr Geld auf jedem Fall wert.

Offline Str-Omi

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2537
Antwort #43 am:
25, Juli, 2016, 13:01:26
Zum Mar y Mar schickte mir eine Bekannte und Residentin, eben diese Zeilen:

"habe eben mal im Forum geschnüffelt....
MarYMar... liegt traumhaft, Küche ist nicht gleichbleibend... preislich nichts für meine Geldbörse.... Die verlangen z.B. für eine "frische" Seezunge...stolze € 32...."


Kann und muss Jede/r für sich selbst entscheiden.
 
Schenke Jedem ein Lächeln. Ein Lächeln kostet nichts und schafft viel. Es bereichert die, die es empfangen ohne denen zu gehören, die es geben. Und Niemand hat ein Lächeln nötiger, als Derjenige, der selbst keines kennt.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5875
Antwort #44 am:
25, Juli, 2016, 16:49:50
Vielleicht hab ich mich verguckt, aber hier steht die Seezunge für 24,90 € auf der Karte
http://marymar-mallorca.com/menu.php
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com





Unsere Sponsoren: