Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Restaurant-Tipps Palma  (Gelesen 33168 mal)

Offline allex80

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 12
Antwort #15 am:
06, Januar, 2014, 00:08:38
Wir waren letzte Woche im  Simply Fosh waren sehr zufrieden mit dem Essen.
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.

Offline gtrdriver

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 9
Antwort #16 am:
15, Januar, 2014, 15:50:45
Hallo,
also  in St. Catalina, da gibt es haufenweise gute Lokal.
Heute Sambal ausprobiert:sehr gut preislich gut.

Aber auch die indische Küche am Maritim ( nicht die in der Zeitung steht) sollte man probieren, Sie ist die beste der Welt.

Gruss
Hermann

Offline Lucas79

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 9
Antwort #17 am:
15, Januar, 2014, 18:07:55
Hallo allerseits,

also: Nicht unbedingt ein Restaurant, aber nachmittags in die Fibonacci zu gehen, finde ich immer ein wunderbares Erlebnis. An den süßen Kostlichkeiten komme ich nicht mehr vorbei  8->

http://www.fibonacci-bakery.com/english/home.html

Liebe Grüße in die Runde
Wo wir uns der Sonne freuen,
Sind wir jede Sorge los;
Daß wir uns in ihr zerstreuen,
Darum ist die Welt so groß.

Offline colau

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 578
Antwort #18 am:
19, Mai, 2014, 06:36:20
bon dia

wir waren samstag mittag im WOK

 Polígono Son Castello,
Gran Vía Asima,5 Palma.
TEL: 971 432 128

http://palmademallorca.portaldetuciudad.com/restaurantes-donde-comer/restaurante-wok/ficha-completa-002_44000_10.html

unserer (3 pers.) meinung nach ne klasse besser als das molinar
u.a. wegen der frischen zubereitung auf`m grill und im wok
frischer fisch , frische cigallas, wer frueh kommt austern
die ente war m.e. besser...

insgesamt gutes preis leistungsverhaeltnis

Offline jens f. k.

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 364
Antwort #19 am:
01, Juni, 2014, 16:12:32
... mittendrin im catalina http://brospalma.com/  ... coole einrichtung;  herzlicher,kompetenter & hübscher ( mann ... sagen meine töchter ) service; wirkliche marktfrische ware ; klasse abgeschmeckt ... für kleines... sehr zu empfehlen diese location ... weitere tips findet ihr auf meiner seite http://jfk-privatkoch.vpweb.de/meine-lieblinge---.html  ... saludos  jfk

Offline Mallorcamanni

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 292
Antwort #20 am:
22, Mai, 2015, 15:42:21
Hi Leute, probiert das Mittagsmenue im "Sa Bodegueta" in der Carrer Sant Crist 2 ganz in der Nähe vom Plaza Mayor (direkt rechts neben dem rechten Eingang der Església de Sant Jaume). Ihr werdet es lieben und wiederkommen und wieder und wieder und wieder. Orlando - der Koch aus Italien versteht und liebt sein Handwerk. Er macht ein täglich wechselndes Mittagsmenue und den Preis sage ich jetzt mal nicht, das glaubt ohnehin kaum einer dass jemand so leckeres, frisches Essen für diesen Preis IN PALMA anbietet. Wetten, dass Ihr begeistert seid? Sobald wir in Palma landen, geht es erst mal ins "Sa Bodegueta" zu dem netten mallorquinisch-englischen Betreiberehepaar und zu Orlando - hmmmmmmmm - freue mich schon!!!

Offline 02.10.1922

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 28
Antwort #21 am:
25, Mai, 2015, 11:04:15
Für eine kleine Pause in Palma empfehle ich die Schokoladenstube Can Joan de S'Aigo in der Straße Can Sanc. Hier wurde bereits im 18. Jahrhundert Speiseeis angeboten, hergestellt aus verdichtetem Schnee, den die Nevaters im Winter in den Bergen gesammelt und bis zum Sommer aufbewahrt hatten. Die heutige Spezialität ist dicke Trinkschokolade mit leckeren Ensaimadas in antiker Ambiente. Alles hier schmeckt ungewöhnlich lecker.

Gruß von Alex

Offline Zazuu

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 8
Antwort #22 am:
09, Juli, 2015, 11:53:58
...das, was ich im simpy fosh zum mittag bekommen habe, war so ziemlich das beste, was ich seit jahren hier auf der insel gegessen habe, noch dazu perfekter, unaufdringlicher service & zu diesem preis ...sensationell !!!

War zwar schon länger nicht dort, aber, muss ich wirklich nur zustimmen, super lecker :-bd, sehr freundlich und zuvorkommend und auch gar nicht teuer.

Offline Mallorcamanni

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 292
Antwort #23 am:
27, Juli, 2016, 09:56:00
Ja, Simply Fosh kann man uneingeschränkt empfehlen und auch das Schwaiger's Xino (da sollte man aber dann mit dem Auto hin - kann man problemlos parken) kann ich empfehlen auch wenn ich immer noch stinkig bin, dass niemand vom Personal dort, als wir zum fuffzigsten meiner Frau dorthin essen waren, sie gratuliert hat. Das war sehr schade...! Aber ehrlich, wir gehen fast nur noch ins Sa Bodegueta in Palma (direkt neben Santa Eulalia) - Eloy ist ein sehr freundlicher Gastgeber und was aus der Küche kommt...wirklich klasse. Dazu noch Menü-Auswahl (beim Schwaiger keine Wahlmöglichkeit) und Getränk dazu gratis - also, absolut toll - immer wieder gerne!

Online mmueller52

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 506
Antwort #24 am:
27, Juli, 2016, 14:12:23
Bei Marc Fosh hat sich einiges geändert:
http://www.marcfosh.com/de/index.html

War jemand schon im Nachfolgelokal von "Simply Fosh" und kann berichten? Im alten Lokal habe ich mal Geburtstag gefeiert, meine Gäste und ich waren restlos begeistert. Wenn das neue auch wieder so gut ist, feire ich dort bestimmt wieder.
LG Martin

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1642
Antwort #25 am:
27, Juli, 2016, 14:29:38
Qualitativ (und optisch) hat sich nichts geändert, was sich geändert hat ist...
1) die Menüstruktur, die jetzt statt nur 3 Gängen (Mittags) auf 5 variiert werden kann und eine Veganer-Variante enthält. Siehe folgendes Wochenmenü,
2) der Preis, der Sternebedingt heftige Sprünge macht, und...
3) der Service, der seit dem Weggang des ehemaligen Geschäftsführers Jaime Cáceres 'minimal' leidet.

Offline marci1804

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 92
Antwort #26 am:
06, September, 2016, 10:11:32
Wir waren Ende August in Palma im "Tall de Carn".
https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g187463-d7710038-Reviews-Tall_de_Carn-Palma_de_Mallorca_Majorca_Balearic_Islands.html

Wer gutes Rinderfilet liebt, ist hier absolut richtig. 400g Steak welches perfekt gebraten war und absolut lecker gibt es dort für 19,50€. Beilagen wie Wedges oder Pommes sind selber hergestellt (was man auch schmeckt) und ebenfalls günstig.

Offline momty

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 14
Antwort #27 am:
14, September, 2016, 13:01:21
Wir haben dieses Mal zwei relativ neue Restaurants ausprobiert, und zwar erst das Taronja Negre Club de Mar von Tomeu Caldentey, das das dortige Lokal von Bens d´Avall ersetzt hat:

https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g187463-d8697315-r413674163-Taronja_Negre_Mar-Palma_de_Mallorca_Majorca_Balearic_Islands.html

Außerdem waren wir im tollen Restaurant von Adrian Quetglas, das uns wirklich begeistert hat - das ist Küche auf Sterneniveau zu erschwinglichen Preisen!

https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g187463-d8332971-r416071889-Adrian_Quetglas-Palma_de_Mallorca_Majorca_Balearic_Islands.html

Beide Restaurants bieten sowohl mittags wie abends Menues zu vernünftigen Preisen an.

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2546
Antwort #28 am:
19, Dezember, 2016, 10:25:13
Wir waren gestern zu einem runden Geburtstag im

Sumaq, Cotoner 42-44, Santa Catalina, Tel. 696 526 758

Sehr gutes Essen. Preis im oberen Mittelfeld, aber auf jeden Fall
sein Geld wert. Junge Küche mit ausgefallenen Ideen, auch sehr viel
Fisch.
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Online mmueller52

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 506
Antwort #29 am:
19, Dezember, 2016, 10:37:06
@momty: Die beiden Restaurants machen wirklich einen guten Eindruck. Ich suche noch eine Location um im Januar meinen Geburtstag zu feiern. Welches von den beiden würdest Du dazu für geeigneter halten? Von der Lage her passen beide.
LG Martin

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk






Unsere Sponsoren: