Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Wissenswertes - Kauf Apartment Cala Ratjada  (Gelesen 4614 mal)

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1596
Antwort #30 am:
04, April, 2019, 13:39:09
Moinsen Herbstzeit,
mir ist das Zertifikat auch absolut unbekannt. Bin ja auch schon ne Weile hier. Habe auch viele Kunden, die hier ne Immobilie haben. Davon hat mir nie ein Kunde was von erzählt, bzw gefragt und Kunden fragen viel so ein Kram. Das du dich mitn Perso legitimieren musst ist klar. Mir ging es um den Nichtresidenten/ Residentenabgleich. Wenn die Banken so Möglichkeiten haben, wie die Fluggesellschaften, dann wäre das  A nen leichtes und B würde der Abgleich über die NIE laufen. Aber, wie gesagt, gehört habe ich davon auch nicht...
Saludo
die Spezies

Online Bullet

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 9
Antwort #31 am:
17, April, 2019, 15:07:40
Kurzes Update:

Ich war letzte Woche vor Ort und habe schon einmal das Bankkonto bei der BancaMarch in Cala Ratjada eröffnet. Sicherlich noch sehr früh, aber was ich erledigt habe, habe ich erledigt. Ich musste mir einfach nochmal die Baustelle ansehen und war sehr überrascht, wie schnell es da vorangeht. Ausserdem habe ich schon einen zukünftigen Nachbarn kennengelernt. Die N.I.E. werde ich bei Zeiten im Düsseldorfer Konsulat beantragen. War für die Kontoeröffnung nicht notwendig.

Ausserdem habe ich mir Musterwohnungen eines ähnlichen Projekts in Cala Mesquida angesehen. Spätestens hier wurden mir mögliche Zweifel genommen. Alles war sehr hochwertig. Die ganze Anlage sehr durchdacht und schön.

Wie würdet ihr die Möblierung planen? In Deutschland kaufen und dann rüberbringen? Per Spedition oder selbst? Oder direkt alles vor Ort kaufen? Falls ja, welche Möbelhäuser könnt ihr empfehlen?

Wielange dauert eigentlich eine Online-Bestellung, z.B. via Amazon.es auf die Insel? Ein paar Geräte würde ich am liebsten bestellen und liefern lassen.

Sorry, für die vielen Fragen, aber mein Vater hat mir immer gesagt: Erfolg kommt nicht von selbst, sondern von harter Arbeit und guter Vorbereitung   :-bd :)

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2615
Antwort #32 am:
17, April, 2019, 16:58:41
Bezüglich Möbel würde ich in Manacor mal die ganzen Möbelhäuser durchschauen. Sehr viele kleine und auch eine Ketten. Descanshop z.B. habe ich unsere Betten gekauft, gute Qualität zu vernünftigen Preisen.

Lieferung von Deutschland ist immer so eine Sache. Manchmal klappt es innerhalb von 2-3 Tagen und manchmal wartet man Tage, Wochen oder sogar Monatelang. Ich habe letztens 6 Stühle in Deutschland bestellt. Der erste war innerhalb von 7 Tagen da, die beiden nächsten von 14 Tagen. Dann bekam ich eine Benachrichtigung, dass die nächsten 3 nicht zugestellt werden konnten, da niemand zuhause war. Als nach 10 Tagen immer noch nichts kam, bin ich zur Post und da standen sie. Keine Benachrichtigung weder im Briefkasten noch per Mail. Wäre ich nicht zufällig hin, wären sie am nächsten Tag wieder zurück nach Deutschland.

Ich bestelle viel für Kunden von Geschirr über Möbel und sonstiges, also ich habe wirklich schon alle Lieferzeiten gehabt. Etliches auch garnicht angekommen.

Am 31.03. einen Grill bei Media Markt bestellt. Sollte am 01.04. geliefert werden. Täglich die Nachricht bekommen, dass er an dem Tag oder nächsten geliefert wird. Dann sitzt du daheim und traust dich nicht mal einkaufen. Am 12.04. haben wir ihn selbst in Manacor bei einer Spedition abgeholt................
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Offline Natbre

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
Antwort #33 am:
17, April, 2019, 21:20:09
Wenn Ihr Dinge mit Spedition nach Mallorca bringen lassen möchtet, eine Spedition in Aldenhoven hat sich auf die Strecke nach Mallorca spezialisiert,  sowohl Freunde als auch wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich weiß nicht, ob ich den Namen nennen darf aber mit dem Ort und den Stichwort Mallorca findet man die Spedition leicht.

Offline bumblebee

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Mallorca Onlineshop
Antwort #34 am:
18, April, 2019, 00:06:27
Also, wenn man im Ruhrgebiet wohnt und einen Spediteur nach Mallorca sucht, sollte man bei der Suche Aldenhofen durch Bochum ersetzen und man ist in der Nachbarschaft, sehr schnell und zuverlässig am Ziel
Mallorca Onlineshop für Mallorca Weine, Spirituosen, Olivenöl & mehr:

https://www.gustobalear.com
https://www.gustobalear.com/Can-Rubi
https://www.facebook.de/gustobalear

Offline FCB

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 13
Antwort #35 am:
18, April, 2019, 08:15:49
Hallo Bullet,

ich kann in Porto Christo Muebles es Fabricant empfehlen. Die Inhaber sprechen Deutsch und die Auswahl ist super.
Wir haben die Möbel schon ausgesucht und bestellt; eine Lagerung dort bis zur Übernahme der Wohnung ist kein Problem.
Wir haben die Preise mit Deutschland verglichen und festgestellt das kein Unterschied besteht.

Offline Mallorca1998

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 535
Antwort #36 am:
18, April, 2019, 10:23:22
Muebles es Fabricant in Porto Cristo ist wirklich klasse. Top Beratung, da bekommst du auch die passenden Vorgänge wenn du das möchtest. Sehr kompetent, freundlich und die Preise sind in Ordnung.

Offline Nosi Nostradamus

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 76
Antwort #37 am:
18, April, 2019, 18:54:30
Aus Erfahrung:

Meine Wohnung ist meine Wohnung.
Die wird nicht an andere abgegeben weder für Lau noch für einen kleinen Mietzins.
Der Ärger ist vorprogrammiert.

Der niedrige Zins wird nichtz immer so bleiben.

Unverhofft kommt oft, wusste schon meine Großmutter.
Dann mußte Bares in der Hinterhand haben.

Auf keinen  Fall nie und nimmer nicht Erbpacht. NIE !!

Eine Eigentumswohnung macht aber auch Ärger mit den übrigen Nutzern.
Darum gibt es viele Menschen die sagen: eine Eigentumswohnung? Never ever.
Ich wohne in einer Ville mit vier Eigentümern. (also ich incl.)
Allo promoviert. Mein Freund Kerkeling würde jetzt sagen: ich glaub es nicht.
Graue Haare hab ich schon.
Das dürfte in Malle nicht anders sein.

Man muß sich das ganz genau überlegen. Malle ist nicht Hamburg.
Etliche Leute aus unserem bekanntenkreis sind von Ihren Ferienwohnungen
wieder zurückgetreten. herbst und Winter sind nicht so prickelnd.
Urlaub ist schön - aber das ganze jahr?

Für die Kohle kannste auch First Klass im Hotel übernachten
hast keine Probleme und kriegst das Frühstück ans Bett gebracht.

Last but not least.
Schau dir mal an wie man kapital anhäufelt beim alten Kosto
Kostolany meine ich. Gutes Mann.

PS: von Hoeness lernen oder auch gut vom alten Maschmeier
besser gut geklaut als selber schlecht erfunden.
Ich kann dir sagen es funktioniert. Und du hast keine Probleme mit den nachbarn.

PPS: hab leider ein bischen spät damit angefangen
trotzdem gehts mir gut.


Offline Mallorca1998

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 535
Antwort #38 am:
18, April, 2019, 20:13:51
Kannst du uns mitteilen was du nimmst?
Wir haben unser Haus seit 20 Jahren auf Mallorca und würden dies niemals hergeben.

Offline herbstzeit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5354
Antwort #39 am:
18, April, 2019, 22:43:54
Wie würdet ihr die Möblierung planen? In Deutschland kaufen und dann rüberbringen? Per Spedition oder selbst? Oder direkt alles vor Ort kaufen? Falls ja, welche Möbelhäuser könnt ihr empfehlen?

Weshalb in Deutschland kaufen und umständlich (evtl. kompliziert) hierher transportieren lassen? - Es sei denn, Ihr habt in DE im Möbelmarkt Eures Vertrauens alles ausgesucht und schickt es dann hier her -
Hier gibt es praktisch alles, was es "Zuhause" auch gibt, etwas teurer, aber muss man kalkulieren, ob es sich trotz Transport rechnet -

Wielange dauert eigentlich eine Online-Bestellung, z.B. via Amazon.es auf die Insel? Ein paar Geräte würde ich am liebsten bestellen und liefern lassen.

Das siehst Du, wenn Du über Amazon.es suchst....  Lieferung ist überhaupt kein Problem...

Sorry, für die vielen Fragen, aber mein Vater hat mir immer gesagt: Erfolg kommt nicht von selbst, sondern von harter Arbeit und guter Vorbereitung   :-bd :)

Ich weiß jetzt nicht, was das alles mit "harter Arbeit" zu tun hat?  O:-)
"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu entdecken: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."

(Ralph Waldo Emerson)

Offline Nosi Nostradamus

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 76
Antwort #40 am:
19, April, 2019, 09:26:16
Kannst du uns mitteilen was du nimmst?
Wir haben unser Haus seit 20 Jahren auf Mallorca und würden dies niemals hergeben.

Am liebsten einen schönen Roten. :)

Ich habe nicht gegen Geschrieben, sondern wo überall die Gefahren lauern. Können.
Nicht mehr und nicht weniger.

Kurzes bveispiel aus der eigenen Erfahrung.
Schönes Haus gebaut. Alles Super Super. 2 Kinder. 2 Autos. tbc.
Baut einer ein Dänisches Paphaus direkt an der Grundstücksgrenze.
Und weil die Jungs gepfuscht haben steht es etwa 1mtr. zu hoch.
Folge: Meine Hütte war nur noch deutlich weniger Wert.
Der Gutachter meinte 30% schaffen Sie nicht. Is ja nichts kaputtgegangen..............
Ein herber Verlußt. Wurde bei der Scheidung realisiert.
Soviel zu Unverhoft kommt oft.

Gut verdienender Kollege so um die mittlere obere Mittelschicht.
Erst Job weg. Dann wieder Job weg, und weils so schön war nochmal Job weg.
(Die Firmen wurden jeweils von der ersten Firma aufgekauft und damit war er weg)
jetzt auch die Frau weg.
Da sind Verpflichtungen eine verdammt harte Kiste.
Und der Junge hat wirklich und in Echt PECH gehabt. Kein eigenes Verschulden.

Das es auch gut gehen kann - keine Frage.
Aber man muß auch für die Widrigkeiten gewapnet sein.

PS,: mein haus habe ich so um die 4% finanziert.
einige Zeit später lagen die Zinsen bei 9% !!!
Wenn de dann einen neuen Vertrag brauchst, dann haste was zum Überlegen.

http://www.windsurf-schmidt.de/hypzins1.htm


« Letzte Änderung: 19, April, 2019, 09:33:53 von Nosi Nostradamus »

Offline MaxMoritz

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 9
Antwort #41 am:
11, Mai, 2019, 23:19:50
Hi!

Auch ich bin kurz davor mir ein Appartement von TW in der Cala Lliteras zu kaufen. Besitze bereits in Málaga ein kleines Häuschen und wollte jedoch wegen des langen Fluges und der schlechteren Erreichbarkeit jetzt mal auf Mallorca was haben. Eine NIE besitze ich deshalb schon. Darf man fragen, welches Appartement Du Dir gekauft hast?

Ich suche bereits seit Monaten und war immer hin und hergerissen wo ich was kaufen soll. Erst fand ich Cala Millor interessant, da dort auch im Winter die Infrastruktur gut ist. Dann dachte ich an Santa Ponsa, da dort tolle und edle Wohn-Anlagen vorhanden sind (hätte fast die Katzenberger als Nachbarin gehabt  :() Dann hätte ich mich in die Cala Mesquida verliebt, da es dort traumhaft schön ist und ich ein wunderschönes Haus mit Meerblick im Visier hatte, aber irgendwie ist es mir dort vor allem im Herbst und Winter zu tot! Schade eigentlich, das Haus was traumhaft. Dann hatte ich Termine für Häuser in der Cala Murada und auch in Sa Rapita (auch von TW). Dort war auch alles tot. Bin Anfang 40 und habe eine kleine Tochter und möchte schon etwas mehr leben haben. Ich will gut einkaufen gehen, was tolles trinken gehen, schlendern oder auch mal zum Wochenmarkt gehen können. Pollensa und auch das traumhafte Port de Sóller haben mir gefallen, aber die Preise dort sind extrem. Kann man gleich was in Monaco kaufen.

Naja, jetzt habe ich mich auf die Cala Lliteras fixiert, obwohl ich eher was mit 3 Schlafzimmern wollte, aber war kein muss. Die Reihenhäuser waren leider schon vergeben, was mich ärgert. War zu spät.

Ich war noch nie vor Ort und werde denke ich nächste Woche mal rüber fliegen und gleich mal alles erkunden.

Vielleicht sieht man sich mal.

Gruß

Offline chico

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2615
Antwort #42 am:
12, Mai, 2019, 08:27:04
Als wir unsere Finca gekauft haben, machten wir in jeder Ecke Mallorcas Urlaub. Der Südwesten war uns zu zugebaut, auch für uns nicht das "richtige" Mallorca. Als wir den ersten Tag in Cala Figuera waren wussten wir, dass ist unser Ort. Daher nichts über Knie brechen, überall einen Urlaub verbringen. Sollte ein Ort dann Zusagen, zu verschiedenen Jahreszeiten kommen. Wenn möglich erst mal etwas mieten, oft stellt sich der Ort dann doch nicht so als so toll heraus.
Für Wunder muß man beten, für Veränderungen arbeiten.

Offline Nosi Nostradamus

  • Insel-Freund
  • **
  • Beiträge: 76
Antwort #43 am:
12, Mai, 2019, 11:17:59
Zitat:
 Daher nichts über Knie brechen, überall einen Urlaub verbringen. Sollte ein Ort dann Zusagen, zu verschiedenen Jahreszeiten kommen. Wenn möglich erst mal etwas mieten, oft stellt sich der Ort dann doch nicht so als so toll heraus.

..... und sich merhmals fragen. : will ich das wirklich?
nach unserer Erfahrung: keine "Urlauber" in der Wohnung! siehe hierzu weiter oben.
Meins ist meins - ich will keinen Ärger.

2. Von berufswegen habe ich viele Leute kennen gelernt, im Urlaub wars ja schön doch Herbst und Winter ?
Da bleiben wir doch lieber in Hamburg. Und die Klamotte verkauft.

Meine Info als Hintergrund: Bin noch mit dem Flieger nach Malle geflogen, kostenlos!, und nur Kaufinteressenten an Bord.  Wir waren noch nicht über die Alpen gekommen - schon hatte jeder Unterschrieben.
Möchte nicht wissen wie viele das bereut haben.

Für das geld das man da investiert (und die Folgekosten) kann man überall auf der Welt im 5*+ jederzeit
Urlaub machen.
Gibts  eigentlich die verbilligten 12er Karten bei der LH noch?
Damit sind wir jedes verdammte Wochenende nach Malle gejettet.
Watten Stress - Gott sei Dank - die ganze Welt ist jetzt unser Zuhause.

So lebts sich frei und unbeschwert.
jmtc

PS: aber jeder wie er mag, ein jeder jeck is anners.



Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2046
Antwort #44 am:
12, Mai, 2019, 11:39:47
Damit sind wir jedes verdammte Wochenende nach Malle gejettet.
Watten Stress - Gott sei Dank - die ganze Welt ist jetzt unser Zuhause.

So lebts sich frei und unbeschwert.
jmtc

PS: aber jeder wie er mag, ein jeder jeck is anners.

So isset!

Und für viele ist "der Schlüssel in der Hosentasche" und damit die Möglichkeit, jederzeit und ohne Gepäck in sein eigenes Zuhause nach Mallorca zu fliegen, der reine Luxus.  8)

Und wenn man im Leben nicht alles falsch gemacht hat, kann man das eine tun ohne das andere zu lassen. Man ist nicht verpflichtet, nur noch Mallorca zu besuchen.  :-h





Unsere Sponsoren: