Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Neu in der ZDF-Mediathek: "Neue Heimat Mallorca"  (Gelesen 2524 mal)

Offline Prensal Blanc

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 2020
Antwort #15 am:
10, Mai, 2018, 17:12:02
Auf die gezeigten Personen bezogen:

Für das Paar mit der an Parkinson erkrankten Frau ist der Wohnort eigentlich egal. Die Dame genießt die guten Momente auf ihrer Trauminsel, auch wenn sie es sicher anders geplant hat.

Die Tanzlehrerin kommt auch (noch) über die Runden und wenn nicht, kann sie sich auch für eine Rückkehr entscheiden. Sie kann arbeiten, ist offenbar ungebunden und hat keine gesundheitlichen Einschränkungen.

Ganz anders sieht es für mich für die pflegende Frau und ihren Mann aus. Wenn zu den gesundheitlichen Sorgen noch Existenzängste kommen, ist irgendwann Schluss mit "Arm, aber glücklich".   


Online margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5626
Antwort #16 am:
10, Mai, 2018, 18:18:43
Denn, wie wird es um die finanzielle Situation dieser Ganz bestimmt bewundernswerten Frau erst stehen, wenn sich der Gesundheitszustand des Mannes noch weiter verschlechtern sollte, sie ihn nicht mehr alleine oder zuhause pflegen und versorgen kann und er einen Platz in einem Pflegeheim benötigen sollte ?
Bleibt dann der Frau, von der ohnehin sehr niedrigen Rente , überhaupt genug zum ( über ) leben übrig ?
Muß sie in Spanien evtl. Sogar für einen Heimplatz noch zuzahlen , wenn Rente und Pflegegeld nicht ausreichen ?
Wäre sie dann unterhaltsverpflichtet   :-? ?

Kenne die rechtlichen Voraussetzungen in Spanien zwar nicht, wäre aber interessant zu wissen .....
« Letzte Änderung: 10, Mai, 2018, 18:21:51 von margit »





Unsere Sponsoren: