Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Webdesign Mallorca
 

Autor Thema: Mallorca als neue Heimat?  (Gelesen 5121 mal)

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1288
Antwort #60 am:
26, August, 2018, 15:04:06
Manolo:
 :D dann wäre Arta ja die richtige Wahl, dann kann deine Frau jeden Dienstag auf den Markt. Aber Spass beiseite, dieser Run ist Gottseidank nur am Dienstag und in der Extreme nur in der Saison. Die restlichen Tage ist es schon normal hier. Heisst also, nicht tot, sondern normal belebt. Auch ist es hier dann nicht "deutsch" überlaufen, der Einheimische hat hier noch die Oberhand und das ist auch gut so. Auser, wie gesagt am Dienstag ..Ausnahmezustand.
Vorteil ist halt, wenn man mal Trubel haben möchte, erreicht man Cala Ratjada und Cala Millor in 15-20 min, wie du weisst beides Strandorte. Wenn man Ruhe haben möchte, bleibt man zu Hause in Arta. Wir haben die erste Zeit in Cala Millor gewohnt, haben auch die Saison mitgemacht. Alles kein Problem, solange man nicht arbeiten muss. Wir sind fussläufig so 10-15 min von der Finca in Arta, jenachdem wie schnell man so läuft. Zügig ist man in Manacor und ab über die Schnellstrasse nach Palma. Die Anbindung zum Flughafen sehe ich daher, trotz einer Std. Fahrtzeit, nicht als Problem.

Offline Manolo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 35
Antwort #61 am:
26, August, 2018, 16:27:52
Ich glaube auch. Werden mal sehen ob wir dort in der Nähe was finden zu mieten. :)
Jetzt fahren wir erst mal wieder nach Cala Millor mit Freunden im Oktober.
Saludos
Hans

Offline Spezies8472

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1288
Antwort #62 am:
26, August, 2018, 16:49:49
Manolo:
man wirds sehen, wohin es dich zum Schluss verschlägt. Wir wollten auch dieses Wochenend nach Cala Millor, hat nicht geklappt. Mal schauen nächstes Wochenend :) Im Oktober ist ja auch der grosse Sommeransturm schon mal durch.

Offline Manolo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 35
Antwort #63 am:
26, August, 2018, 17:50:45
Genau so sehe ich das auch  :-bd im Oktober wirds doch ein bisschen ruhiger.
Saludos
Hans

Offline Toytravel

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 41
Antwort #64 am:
14, September, 2018, 21:32:43
Hola Manolo, da wir kürzlich ein Haus gekauft haben, haben wir unsere gemietete Finca gekündigt. Ab Oktober ist das hier frei. Die Vermieter wollten übrigens keine NIe sehen, obwohl wir einen Mietvertrag haben. Sind keine "Papiermenschen". Die Finca ist im Campo von Son Macia. Wenn dich das interessiert, gebe ich dir die Telefonnummer. Die Vermieter sprechen aber nur Spanisch...und Catalan natürlich
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. – Alexander von Humboldt

Offline Manolo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 35
Antwort #65 am:
14, September, 2018, 21:58:13
Hola Toytravel,

das ist sehr nett von Dir, kommt aber leider noch etwas zu früh.  ::)

Mich interessiert sowas natürlich immer, deshalb wäre es schön, wenn Du mir per PN ein paar Details
dazu schicken könntest. Dass die Vermieter nur spanisch sprechen - no problemo. Leider hört und liest
man häufig von wenig seriösen Anbietern. Deshalb bin ich natürlich immer dankbar für den Tipp eines
Insiders - danke nochmals.
Saludos
Hans

Offline Toytravel

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 41
Antwort #66 am:
15, September, 2018, 12:44:54
Pn ist raus
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. – Alexander von Humboldt

Offline Faina

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
Antwort #67 am:
12, Dezember, 2018, 10:01:37
Hola Manolo, da wir kürzlich ein Haus gekauft haben, haben wir unsere gemietete Finca gekündigt. Ab Oktober ist das hier frei. Die Vermieter wollten übrigens keine NIe sehen, obwohl wir einen Mietvertrag haben. Sind keine "Papiermenschen". Die Finca ist im Campo von Son Macia. Wenn dich das interessiert, gebe ich dir die Telefonnummer. Die Vermieter sprechen aber nur Spanisch...und Catalan natürlich

Hallo Toytravel. War bei dem Kauf des Hauses eine NIe benötigt? Meine Eltern möchten nach Mallorca auswandern und ich recherchiere gerade für sie. Wie ich verstanden habe, muss man sich bei dem Kauf einer Immobilie nur ausweisen können-Gibt es irgend welche Einschränkungen bei dem Immobilienkauf auf Mallorca für die deutsche Bürger oder ist das unkompliziert?
« Letzte Änderung: 12, Dezember, 2018, 13:52:34 von seven »
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5875
Antwort #68 am:
12, Dezember, 2018, 13:54:28
Ohne NIE kein Kauf. Wie sollen denn sonst die fälligen Steuern bezahlt werden? Nur ein Ausweis reicht definitiv nicht

Zum Thema, wenn es Dich tatsächlich interessiert und Du nicht nur den Link zur HP von H. Remus posten wolltest, findest Du hier in der Suche unzählige Beiträge

Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com





Unsere Sponsoren: