Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Mallorca Trend Magazin
 

Autor Thema: Attentat in Barcelona  (Gelesen 3378 mal)

Offline margit

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5209
Antwort #30 am:
21, August, 2017, 17:25:13
Der vermutliche Atentäter wurde anscheinend gefaßt oder erschossen
Dies vermelden verschiedene Nachrichtendienste
« Letzte Änderung: 21, August, 2017, 17:34:26 von margit »

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 7935
Antwort #31 am:
21, August, 2017, 17:43:18
Je suis Charlie.

Offline lenamar

  • MF-Team
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 7935
Antwort #32 am:
23, August, 2017, 18:32:36
Laut Tagesschau von heute Mittag gibt es tatsächlich auch eine Verbindung nach Brüssel.
Anscheinend wollte der Imam und mutmaßlicher Kopf der Gruppe sich nach dem Attentat (oder dem Abschluß der Vorbereitungen?) dorthin absetzen.
Wenn man von Fehlern der Politik redet:
ich finde es ziemlich erschütternd, daß es offenbar immer noch keine zuverlässige EU-weite Gefährderdatei gibt und sich diese Leute weitgehend ungestört und unbemerkt zwischen den Ländern hin- und herbewegen.
Und gleichzeitig wird dagegen auf Erdogans Zuruf ein Schriftsteller festgesetzt, der noch nicht mal die türkische Staatsbürgerschaft hat...

lg lenamar
Je suis Charlie.





Unsere Sponsoren: