Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Mallorca Trend Magazin
 

Autor Thema: Wasserkosten Agua Potable  (Gelesen 3140 mal)

Offline Mallorca1998

  • Insel-Fan
  • ***
  • Beiträge: 331
Antwort #15 am:
12, Oktober, 2017, 19:51:03
Na dann auf gute Nachbarschaft

Offline Spezies8472

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 545
Antwort #16 am:
12, Oktober, 2017, 21:40:29
Moinsen PM

die Brunnenpumpe ließe von Nachbarsstrom, wenn er Wasser fördert und von deinem Strom, wenn du Wasser bräuchtest, ansteuern. Nen guter Elektriker bekommt so eine Schaltung hin. So wären die Stromkosten dann auf jede Partei aufgeteilt. Oder halt Dieselkosten, im Falle einer PV Anlage.
Tjo Wegerecht. Ich weiss ja nicht, warum er gelacht hat. War dein Preisangebot zu teuer? Warum schrieb er eigendlich die Antwort zurück. Hast du ihm das nicht persönlich unterbreitet? Solche Dinge klärt man am besten Vorort....Wenn er den Weg schon immer genutzt hat, das nie nen Problem darstellte...und du ihm das nun zu machst. Kann ich auch nur sagen: Na denn, auf gute Nachbarschaft....
Ich weiss ja nicht, wie weit euer Streit da schon gediehen ist und ob du zZ. auf Mallorca bist. Kann dir nur raten, das versuchen persönlich zu klären. Per Mail, whatsapp o.ä., könnte der Zustand sich weiter verhärten. Klar, wenn dir das irgendwo egal wäre, dann kann man natürlich ein Rechtsstreit führen.

naja
gruss
die Spezies

Offline PM

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 37
Antwort #17 am:
13, Oktober, 2017, 16:50:35
Hallo Spezies8472 

Das mit dem Wasser ist geklärt er bestellt es sich nun.
Ich kommuniziere solche Problem grundsätzlich persönlich welches ich auch dieses mal gemacht habe. Wir sind uns dann auch einig geworden. Im Nachgang hat er dann über mich gelacht und sagte das wäre mein Problem. 
Nun habe ich es durch eine Kanzlei überprüfen lassen und er hat keinerlei Rechte. Ich habe Ihm nun 3 Monate zeitgelassen für seine Zufahrt die an seinem Grundstück verlaufende Straße zu nutzen sodass ich dann mein Grundstück einfrieden kann das ist alles.
Ein Rechtsstreit ergibt sich für mich nicht da die Sachlage klar ist.
Grund ist für mich die Klärung da er sein Haus veräußern will.

Genug geschrieben über Kleinigkeiten bitte nun nicht mehr Kommentieren.
Noch eine schöne Zeit. Grüße Peter
 

Offline Spezies8472

  • Insel-Kenner
  • ****
  • Beiträge: 545
Antwort #18 am:
14, Oktober, 2017, 13:59:36
Hallo PM

na, dann hat sich das ja alles aufgedröselt. Ich habe leider schon erlebt, das solche "Streitigkeiten" auch anders ausgehen können, was bei dir ja nicht der Fall ist.
Die Info mit dem Brunnen galt natürlich nicht nur dir, sondern auch allen anderen, die sich einen Brunnen teilen ( müssen ). Das man die Möglichkeit hat, das jeder zum Pumpen sein eigenen Strom verbrauchen kann.

also nichts für Ungut, aber die paar Zeilen wollte ich noch schreiben.
schönes WE noch

die Spezies





Unsere Sponsoren: