Casa Nova Properties Immobilien Mallorca Mallorca Trend Magazin
 

Autor Thema: Arbeitserlaubnis für Spanien bzw. Mallorca erfo  (Gelesen 687 mal)

Mallorca_2020

  • Gast
am:
06, Februar, 2017, 20:21:04
Hallo Zusammen,
Meine Frau und ich planten eigentlich erst für 2020 den Umzug nach Mallorca. Daher wollte ich auch erst irgendwann Anfang 2019 mit den Vorbereitungen, Recherchen etc. beginnen.

Nun hat sie aber ein Super-Jobangebot bekommen. Wenn das klappen würde, würde unser Umzug schon in diesem Jahr stattfinden.
Bevor sie „ja“ sagt, möchte sie alle ihre Fragen beantwortet wissen.

Deshalb versuche ich nun in den nächsten 1-2 Monaten alles zu klären und zu beantworten.

Fangen wir mal mit einer einfachen Frage an:
Muß ich als deutscher Staatsbürger eine Arbeitserlaubnis haben, wenn ich auf Mallorca arbeiten möchte oder braucht man das innerhalb der EU nicht? Oder kann ich, einfach ausgedrückt, einfach nach Mallorca fliegen, einen Arbeitsvertrag unterschreiben und dann am nächsten Tag anfangen zu arbeiten?

Ok, die NIE muß ich mir frühzeitig beschaffen/beantragen. Aber sonst?

Danke Euch schon jetzt für eine Rückantwort.

Lieben Gruß

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1650
Antwort #1 am:
06, Februar, 2017, 21:50:22
Rein formell kannst du mit deinem Personalausweis einreisen und benötigst keine spezielle Arbeitserlaubnis um einen Job anzunehmen, aber neben der N.I.E. Nummer wirst du auch eine Sozialversicherungsnummer beantragen und dich beim Einwohnermeldeamt melden wollen. An Unterlagen benötigst du deinen Ausweis und den Nachweis des (neuen) Wohnsitzes.


Offline crizzo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 46
Antwort #2 am:
07, Februar, 2017, 14:29:29
Als EU Bürger kannst du überall innerhalb der EU arbeiten ohne ein Visum, Arbeitserlaubnis oder sonstiges.

Prinzipiell also ja: Hinfliegen, Vertrag unterschreiben, fertig. Du benötigst natürlich einen Ausweis, logisch. Perso reicht innerhalb der EU. Reisepass benötigst du also nicht.

Bankkonto usw. bekommst du allerdings nur mit einer NIE. Die kannst du dir bspw. auch bei einer Gestoria beantragen lassen. Ich habe das Bei Susanne Cerda gemacht - 190 EUR.

Mallorca_2020

  • Gast
Antwort #3 am:
07, Februar, 2017, 17:29:47
Danke für die Antworten.
Wo beantrage ich die Sozialversicherungsnummer?
Dort wo ich auch die NIE beantrage, oder beim Einwohnermeldeamt? Oder ganz woanders?

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1650
Antwort #4 am:
07, Februar, 2017, 17:43:18
Das sind zweierlei Ämter.
Zur N.I.E.: Terminvereinbarung
Zur Sozialversicherungsnummer: die Adressen

Mallorca_2020

  • Gast
Antwort #5 am:
07, Februar, 2017, 17:54:44
Kann ich die NIE nicht auch schon in Deutschland beim Spanischen Konsulat beantragen?
Bzw ich glaube man kann sie auch online beantragen...habe ich glaube ich irgendwo gelesen.

Offline Micha

  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 1650
Antwort #6 am:
07, Februar, 2017, 18:05:48
Persönlich bzw. mit notarieller Vollmacht bei deinem für deine Meldeadresse zuständigen Konsulat von Spanien.
Die Unterlagen die benötigt werden findest du online.

Mallorca_2020

  • Gast
Antwort #7 am:
07, Februar, 2017, 18:12:24
Super, vielen Dank.
Das kann ich dieses Thema schon mal abhaken.

Bleiben nur noch 100 weitere Themen ;-(

Offline nikoo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 9
Antwort #8 am:
10, August, 2017, 15:42:11
Hallo !

Ich glaube, dass man einfach nur frühzeitig genug schauen muss, dass man das Visum beantragt. Sonst gibt es denke ich gar keine anderen Probleme.
Ich selber habe mir schon diverse Infos wegen meinem USA Visum angeguckt und durchgelesen und habe dabei das www.esta-antrag.com gefunden.
Damit kam ich auch wunderbar weiter und habe das Visum bereits beantragt.

Natürlich ist es so, dass jeder für sich entscheiden sollte. Es gibt allgemein viele Informationen bei der Behörde auf Malle oder vor Ort.
« Letzte Änderung: 11, August, 2017, 05:08:30 von seven »
Das Leben ist wie ein Puzzle. Du musst es nur zusammensetzen, damit etwas daraus wird.

Offline seven

  • Superior-Moderator
  • Insel-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 5571
Antwort #9 am:
11, August, 2017, 05:07:12
Hab ich die Frage falsch verstanden oder war hier von Mallorca die Rede???

Wer brauchte jetzt ein Visum für Trampelland???
Liebe Grüße Petra

katzeninnot-sessalines.jimdo.com
https://www.facebook.com/petra.oster.1





Unsere Sponsoren: